ThemaMartti AhtisaariRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NOBELPREIS: Finnischer Fels

DER SPIEGEL - 13.10.2008

Friedensnobelpreis für Martti Ahtisaari. Ein Jahr lang hat Martti Ahtisaari versucht, eine Lösung für das Kosovo-Problem zu finden - doch immer noch starren sich Serben und Albaner dort hasserfüllt in die Augen. Aber Ahtisaari ist Rückschläge gewöh... mehr...

Friedensnobelpreisträger Ahtisaari: Verreisen, vermitteln, verkosten

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2008

Schwierige Vermittlerjobs auf internationalem Parkett sind seine Spezialität. Während seiner Präsidentschaft in Finnland machte Friedensnobelpreisträger Ahtisaari jedoch nicht immer eine gute Figur: Vielen Finnen reiste er zu viel - und trank auch zu viel. mehr...

KOSOVO: Eskalation der Gewalt?

DER SPIEGEL - 07.04.2007

In der Provinz Kosovo könnte Gewalt erneut eskalieren. Die Provinz Kosovo muss weiterhin auf ihre Unabhängigkeit warten. Im Uno-Sicherheitsrat verhinderte Russland, die Schutzmacht Belgrads, eine Resolution über den künftigen Status des Kosovo. Bed... mehr...

KOSOVO: Drehbuch für Unabhängigkeit

DER SPIEGEL - 29.01.2007

Kosovo: Kontaktgruppe und Uno-Vermittler Ahtisaari entwickeln Grundzüge über die Zukunft des Landes. Die Mitglieder der Kosovo-Kontaktgruppe - USA, Russland, Deutschland, Italien, Frankreich und Großbritannien - haben sich mit Uno-Vermittler Martti... mehr...

Rückspiegel: Zitate

DER SPIEGEL - 25.02.2006

Die österreichische Tageszeitung "Standard" zum SPIEGEL-Interview mit dem finnischen Uno-Vermittler Martti Ahtisaari über den künftigen Status des Kosovo und seine Strategie für die Verhandlungen mit Serben und Albanern "Kosovo - 'Es wird keine Teilu... mehr...

Es wird keine Teilung geben

DER SPIEGEL - 20.02.2006

Der finnische Uno-Vermittler Martti Ahtisaari über den künftigen Status des Kosovo, seine Strategie bei der Kompromiss-Suche und das Störfeuer aus Belgrad. SPIEGEL: Diese Woche beginnen die Verhandlungen über die Zukunft des Kosovo. Viele hoffen au... mehr...

KOSOVO: Fromme Wünsche

DER SPIEGEL - 20.02.2006

Nach Jahren des politischen Schwebezustands soll endlich der künftige Status der serbischen Krisenprovinz bestimmt werden. Alle Hoffnungen ruhen auf Uno-Unterhändler Ahtisaari. Martti Ahtisaari, Sohn eines Militärtechnikers, musste fast seine ganze... mehr...

Den ersten Schritt geschafft

DER SPIEGEL - 07.06.1999

Finnlands Staatspräsident Martti Ahtisaari über seine Belgrader Friedensmission im Auftrag der Europäischen Union. SPIEGEL: Herr Präsident, wann wird Frieden auf dem Balkan herrschen? Ahtisaari: Es wird noch lange dauern, bis wir Frieden und ... mehr...

Schachern um Frieden

DER SPIEGEL - 07.06.1999

Der Krieg neigt sich dem Ende zu. Die Europäer feiern den diplomatischen Durchbruch, Amerika indes verlangt Beweise für Milosevics Einlenken. Sobald die 50 000-Mann-Friedenstruppe im Kosovo steht, sollen die Flüchtlinge zurückkehren. Für allgemei... mehr...

Martti Ahtisaari,

DER SPIEGEL - 23.05.1994

Finnlands Präs. verzichtete auf Gehaltserhöhung. 56, neugewählter Präsident Finnlands, hilft seinem Land mit einem ungewöhnlichen Einsatz. Er verzichtet auf die ihm zustehende Gehaltserhöhung von monatlich umgerechnet knapp 3000 Mark. Das Geld... mehr...

Themen von A-Z