Thema Martti Ahtisaari

Alle Artikel und Hintergründe

NOBELPREIS: Finnischer Fels

DER SPIEGEL - 13.10.2008

Friedensnobelpreis für Martti Ahtisaari; Ein Jahr lang hat Martti Ahtisaari versucht, eine Lösung für das Kosovo-Problem zu finden - doch immer noch starren sich Serben und Albaner dort hasserfüllt in die Augen. Aber Ahtisaari ist Rückschläge… mehr...

Friedensnobelpreisträger Ahtisaari: Verreisen, vermitteln, verkosten

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2008

Schwierige Vermittlerjobs auf internationalem Parkett sind seine Spezialität. Während seiner Präsidentschaft in Finnland machte Friedensnobelpreisträger Ahtisaari jedoch nicht immer eine gute Figur: Vielen Finnen reiste er zu viel - und trank auch zu viel. mehr...

KOSOVO: Eskalation der Gewalt?

DER SPIEGEL - 07.04.2007

In der Provinz Kosovo könnte Gewalt erneut eskalieren; Die Provinz Kosovo muss weiterhin auf ihre Unabhängigkeit warten. Im Uno-Sicherheitsrat verhinderte Russland, die Schutzmacht Belgrads, eine Resolution über den künftigen Status des Kosovo.… mehr...

KOSOVO: Drehbuch für Unabhängigkeit

DER SPIEGEL - 29.01.2007

Kosovo: Kontaktgruppe und Uno-Vermittler Ahtisaari entwickeln Grundzüge über die Zukunft des Landes; Die Mitglieder der Kosovo-Kontaktgruppe - USA, Russland, Deutschland, Italien, Frankreich und Großbritannien - haben sich mit Uno-Vermittler Martti… mehr...

Rückspiegel: Zitate

DER SPIEGEL - 25.02.2006

Die österreichische Tageszeitung „Standard“ zum SPIEGEL-Interview mit dem finnischen Uno-Vermittler Martti Ahtisaari über den künftigen Status des Kosovo und seine Strategie für die Verhandlungen mit Serben und Albanern „Kosovo - 'Es wird keine Teilung geben'“ (Nr. 8/2006): mehr...

KOSOVO: Fromme Wünsche

DER SPIEGEL - 20.02.2006

Nach Jahren des politischen Schwebezustands soll endlich der künftige Status der serbischen Krisenprovinz bestimmt werden. Alle Hoffnungen ruhen auf Uno-Unterhändler Ahtisaari. mehr...

„Es wird keine Teilung geben“

DER SPIEGEL - 20.02.2006

Der finnische Uno-Vermittler Martti Ahtisaari über den künftigen Status des Kosovo, seine Strategie bei der Kompromiss-Suche und das Störfeuer aus Belgrad mehr...

Schachern um Frieden

DER SPIEGEL - 07.06.1999

Der Krieg neigt sich dem Ende zu. Die Europäer feiern den diplomatischen Durchbruch, Amerika indes verlangt Beweise für Milosevics Einlenken. Sobald die 50 000-Mann-Friedenstruppe im Kosovo steht, sollen die Flüchtlinge zurückkehren. mehr...

„Den ersten Schritt geschafft“

DER SPIEGEL - 07.06.1999

Finnlands Staatspräsident Martti Ahtisaari über seine Belgrader Friedensmission im Auftrag der Europäischen Union mehr...

Martti Ahtisaari,

DER SPIEGEL - 23.05.1994

Finnlands Präs. verzichtete auf Gehaltserhöhung; 56, neugewählter Präsident Finnlands, hilft seinem Land mit einem ungewöhnlichen Einsatz. Er verzichtet auf die ihm zustehende Gehaltserhöhung von monatlich umgerechnet knapp 3000 Mark. Das Geld soll… mehr...