Thema Massentierhaltung

Alle Artikel und Hintergründe

Massentierhaltung in Deutschland: „Beim Tierschutz geht es zu langsam voran“

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2017

Glaubt man den Wahlprogrammen, setzen sich alle Parteien für das Tierwohl ein. Bilder aus der Massentierhaltung vermitteln einen anderen Eindruck. Wie ergeht es Nutztieren in Deutschland? mehr...

Geflügelzucht: Das Leiden der Hühnereltern

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Artgerechte Tierhaltung? Verspricht die Fleischbranche immer häufiger. Doch sie verschweigt, dass Millionen Elterntiere besonders qualvoll leben - mitunter ganz legal. SPIEGEL ONLINE liegen heimlich in Ställen gedrehte Videos vor. mehr...

Video aus Schweineställen: CDU-Politiker sollen Tierquäler sein

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2016

Die Nutztierhaltung in Deutschland funktioniert bestens - behaupten Bauernlobbyisten und CDU-Politiker. Nun sind Bilder aus ihren Ställen aufgetaucht. Sie zeigen Erschreckendes. mehr...

Landwirtschaft: Die Trauer der Schweine

DER SPIEGEL - 17.09.2016

Tierwohl ist in aller Munde. Doch was wir essen, stammt oft von kranken Rindern, Schweinen, Puten und Hühnern. Die Politik kennt die Zustände – und verweigert die längst überfällige Wende in der Nutztierhaltung. mehr...

Fleischkonsum: „Zack, verboten“

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Anton Hofreiter, 46, über Tierwohl in Deutschland, Gülle im Grundwasser und die Frage, wie man am besten ein Schwein zerteilt mehr...

Tierschutz: Niedersachsen will Kükenschreddern abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Jedes Jahr werden Millionen männlicher Küken geschreddert oder vergast. In Niedersachsen soll damit bald Schluss sein. mehr...

Massentierhaltung in Deutschland: Die Schweine-Industrie

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2016

Massentierhaltung wird in Deutschland zum Standard. Hiesige Unternehmen produzieren immer mehr Fleisch, die Ställe werden immer größer. Das zeigt der Fleischatlas 2016. mehr...

Tiermast: Landwirte geben seltener Antibiotika

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

Strengere Gesetze? Oder ein erhöhtes Problembewusstsein? In der Massentierhaltung scheint langsam ein Umdenken einzusetzen: Antibiotika kommen in Deutschland laut einer Studie seltener zum Einsatz. mehr...

Umstrittene Geflügelzucht: „Tierquälerei gehört zum System“

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2015

Die Geflügelbranche wirbt mit ihrer Selbstverpflichtung zu Tierwohl und Tiergesundheit. Doch die Realität hält den Imagefotos nicht stand - das zeigen heimliche Videoaufnahmen aus Hühnerställen. mehr...

Landwirtschaft: Verletzte Hühner

DER SPIEGEL - 19.09.2015

Tierschützer erheben Vorwürfe gegen Geflügelhalter. mehr...