ThemaMathe-Olympiade

Alle Artikel und Hintergründe

Fields-Medaille: Höchster Mathematik-Preis geht erstmals an eine Frau

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2014

Zum ersten Mal in der fast 80-jährigen Geschichte der Fields-Medaille bekommt eine Frau die begehrte Auszeichnung: Maryam Mirzakhani, 37, aus Iran. mehr...

Jahrtausend-Problem gelöst: Annahme der Prämie durch Mathematiker ungewiss

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2010

Der Mathematiker Grigorij Perelman soll für seinen Beweis der Poincaré-Vermutung eine Million Dollar Preisgeld erhalten. Niemand weiß jedoch, ob der geniale russische Forscher das Geld annehmen wird. Er lebt zurückgezogen in St. Petersburg und scheut öffentliche Auftritte. mehr...

Mathe-Olympiade 2009: Universal-Formel gegen peinliche Geschenke

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2009

Es gibt immer eine einfache Aufgabe bei der Internationalen Matheolympiade. Aber was heißt schon einfach? In diesem Jahr ging es um Clubmitglieder, die Hässliches gern an andere verschenken, es aber auf keinen Fall zurückhaben wollen. Eine Lösung dafür kann nur Mathematikern einfallen. mehr...

MATHEMATIK: „That's correct. Grisha.“

DER SPIEGEL - 28.08.2006

Auf dem Weltkongress der Mathematiker in Madrid erhielt der Russe Grigorij Perelman eine Fields-Medaille, die höchste Auszeichnung des Fachs. Im Alleingang hat der Eigenbrötler ein Jahrhunderträtsel geknackt. Doch den Preis lehnt er ab - er gehöre nicht mehr zur Mathematiker-Gemeinde. mehr...

1.12 Mathematik: Zauber der Zahlen

SPIEGEL SPECIAL - 18.01.2005

Die Universität Kaiserslautern hat sich zum Mekka der Mathematikstudenten gemausert. Der hohe Anteil ausländischer Absolventen belegt den guten Ruf des Fachbereichs. mehr...