ThemaMatthias PlatzeckRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Berliner Flughafendesaster: Aufsichtsrat greift Mehdorn offen an

Berliner Flughafendesaster: Aufsichtsrat greift Mehdorn offen an

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Der Ton zwischen Hartmut Mehdorn und dem Aufsichtsrat der Flughafengesellschaft wird rauer. Verkehrsstaatssekretär Rainer Bomba macht seinem Unmut inzwischen offen Luft - ein unüberhörbarer Warnschuss für den Flughafenchef, der gerade einmal ein Jahr im Amt ist. mehr... Forum ]

Berliner Flughafendesaster: Mehdorns "Management by Terror"

Berliner Flughafendesaster: Mehdorns "Management by Terror"

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2014

Am 11. März ist Hartmut Mehdorn ein Jahr Chef der Berliner Flughafengesellschaft. Was hat er seitdem geschafft? Nicht viel, ein normaler Angestellter hätte mit einer solchen Bilanz die Probezeit wohl nicht bestanden. Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Rückzug: Platzeck verabschiedet sich aus der Politik

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2013

Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Platzeck zieht sich aus der Politik zurück. Bei der Landtagswahl im September 2014 tritt er nicht erneut an. Stattdessen will er sich im Vorstand der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung engagieren. mehr...

FLUGHAFEN: Wowereits Rückkehr

DER SPIEGEL - 21.10.2013

Klaus Wowereit will offenbar wieder den Chefposten der Berliner Flughafengesellschaft. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) will offenbar wieder Aufsichtsratschef der Berliner Flughafengesellschaft werden. Er hatte den Chefposten ... mehr...

SPD-Vize: Schäfer-Gümbel soll Wowereit ersetzen

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2013

Nach dem Rückzug des Vizevorsitzenden Klaus Wowereit baut die SPD ihre Parteispitze um. Als Nachfolger wurde der hessische Landeschef Thorsten Schäfer-Gümbel jetzt offiziell nominiert. Im Parteivorstand erklärte eine Meinungsforscherin den Genossen nochmals das Scheitern bei der Bundestagswahl. mehr...

HAUPTSTADTFLUGHAFEN: Stillstand bis zur Wahl

DER SPIEGEL - 05.08.2013

BER: Langwierige Suche nach neuem Aufsichtsratschef des Hauptstadtflughafens. Berlin, Brandenburg und der Bund stellen sich als Gesellschafter des neuen Hauptstadtflughafens BER auf eine langwierige Suche nach einem neuen Aufsichtsratschef ein. Mat... mehr...

Platzeck-Rücktritt: 80 Stunden - vergiss es

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Matthias Platzeck geht, Dietmar Woidke kommt: Auf der ersten Pressekonferenz nach seinem Rücktritt zeigt der langjährige Ministerpräsident, was Brandenburg an ihm hatte. Nachfolger Woidke hingegen muss noch üben. mehr...

Rücktritt in Brandenburg: Platzeck hinterlässt märkische Ödnis

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Matthias Platzeck hat seinen Rücktritt als Ministerpräsident und SPD-Chef von Brandenburg so lange, wie es ging, hinausgezögert. Denn ein geeigneter Nachfolger ist weit und breit nicht in Sicht. Dem strukturschwachen Land stehen schwere Zeiten bevor. mehr...

Brandenburg: Ministerpräsident Platzeck tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Rückzug aus gesundheitlichen Gründen: Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck gibt sein Amt Ende August auf. Der SPD-Politiker hatte im vergangenen Juni einen leichten Schlaganfall erlitten. mehr...

Brandenburg: SPD berät über Platzecks politische Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Tritt Matthias Platzeck aus gesundheitlichen Gründen künftig kürzer? Die Entscheidung steht offenbar kurz bevor: Brandenburgs Ministerpräsident berät an seinem ersten Arbeitstag nach dem Urlaub mit den Spitzen der Landes-SPD über seine politische Zukunft. mehr...

Schlaganfall: Platzeck braucht Wochen zur vollständigen Genesung

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2013

Matthias Platzeck will weitermachen. Nur anderthalb Wochen nach seinem Schlaganfall hat Brandenburgs Ministerpräsident seine Amtsgeschäfte wieder aufgenommen. Nach seinem Sommerurlaub will der Politiker entscheiden, ob er künftig kürzer tritt. mehr...

Brandenburgs Ministerpräsident: Platzeck erlitt leichten Schlaganfall

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2013

Wegen Kreislaufproblemen landete Brandenburgs Ministerpräsident Platzeck im Krankenhaus. Jetzt ist klar: Der Politiker erlitt einen leichten Schlaganfall. Noch hat er Probleme beim Laufen - trotzdem will er bald wieder arbeiten. mehr...



Bundestagsradar





Themen von A-Z