AP

Rätselhafte Hochkultur

Die Maya schufen in Mittelamerika eine der bedeutendsten Hochkulturen der Antike. Sie bauten komplexe Tempelanlagen, besaßen einen hoch entwickelten Kalender und waren Meister im Maisanbau. SPIEGEL ONLINE berichtet über die Enträtselung der Maya-Zivilisation.

Mexiko: Forscher finden Maya-Relikte in weltgrößter Unterwasserhöhle

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Erstaunlich gut erhaltene Masken und der Schrein eines Maya-Gottes: Unterwasserarchäologen haben in einem riesigen Höhlensystem in Mexiko zahlreiche Artefakte entdeckt. mehr...

Luftbild-Archäologie: Was hinter dem Sensationsfund von Guatemala steckt

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2018

Per Luftbild haben Forscher den Regenwald von Guatemala abgesucht - und dabei Reste der Maya-Zivilisation entdeckt. Für die Scans nutzten sie die sogenannte Lidar-Technik. Was ist das? mehr...

Im Dschungel von Guatemala: Wissenschaftler entdecken riesige Maya-Stätte

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Zehntausende Bauwerke, Platz für zehn Millionen Menschen: Forscher haben in Guatemala eine riesige Maya-Stätte gefunden. Möglich machte das auch eine spezielle Laser-Luftbild-Technik. mehr...

Maya-Grab in Guatemala: Rätsel um den roten König

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2018

Tief im Urwald von Guatemala haben Forscher ein mysteriöses Maya-Grab gefunden. Die Knochen des Toten sind rot angemalt, genau wie seine königliche Maske aus Jade. Wer war der Mann? mehr...

Mexiko: Forscher entdecken zapotekischen Palast

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Nicht nur Maya und Azteken lebten im alten Mexiko. Im heutigen Bundesstaat Oaxaca siedelten vor über 3500 Jahren auch die Zapoteken. Ein nun entdeckter Palast gibt Einblick in die frühe Phase der Kultur. mehr...

Entdeckung in Belize: Archäologen finden außergewöhnliches Maya-Amulett

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Der Süden von Belize gilt archäologisch als eher provinziell. Doch ausgerechnet dort haben Forscher nun einen seltenen Fund gemacht. Was verrät er über das Mayareich? mehr...

650 Jahre alt: Azteken-Tempel in Mexiko-Stadt entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2016

Mitten in Mexiko-Stadt wurde bei Bauarbeiten ein Azteken-Tempel freigelegt. Das Bauwerk enthält offenbar auch Skelettreste von Menschenopfern. mehr...

Maya-Archäologie: Pyramide unter Pyramiden entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Matrjoschka-Puppe aus Stein: In Mexiko haben Archäologen unter der berühmten Kukulcán-Pyramide von Chichén Itzá eine weitere Plattform gefunden. Es ist bereits die dritte. mehr...

Guatemala: Beschrifteter Knochen in Maya-Grab gefunden

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

In der Mayastadt Holmul haben Archäologen in einem Grab einen beschrifteten Knochen gefunden - vermutlich von einem Menschen. Die Forscher rätseln: Stammt er von einem König oder einem Gefangenen? mehr...

Archäologie: Das wahre Buch der Maya

DER SPIEGEL - 08.10.2016

Rätsel des ältesten Buchs der Maya gelöst; Der seltsame „Kodex Grolier“, ein Buch aus Rindenpapier mit Maya-Zeichnungen von Göttern, ist offenbar doch echt. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um den Altamerikanisten Michael Coe. Um 1965… mehr...