Namensstreit: Mazedonien heißt nun offiziell Nordmazedonien

Namensstreit: Mazedonien heißt nun offiziell Nordmazedonien

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

Der jahrzehntelange Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien hat ein Ende: Der kleine Balkanstaat ist nun offiziell umbenannt worden - und heißt ab sofort Nordmazedonien. mehr...

Namensstreit: Mazedonien heißt nun offiziell Nordmazedonien

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

Der jahrzehntelange Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien hat ein Ende: Der kleine Balkanstaat ist nun offiziell umbenannt worden - und heißt ab sofort Nordmazedonien. mehr...

Verteidigungsbündnis: Griechenland billigt Nato-Beitritt Nordmazedoniens

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2019

Griechenland und Mazedonien - bald: Nordmazedonien - haben nach Jahrzehnten den Namensstreit beigelegt. Nun hat Griechenland als erstes Nato-Land zugestimmt, dass der kleine Balkanstaat dem Verteidigungsbündnis beitritt. mehr...

70-jähriges Jubiläum: Großbritannien richtet Nato-Gipfel im Dezember aus

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Das erste Nato-Hauptquartier hatte seinen Sitz in London. Nun soll der Gipfel zum 70-jährigen Jubiläum auch dort stattfinden. Zudem ist der Beitritt eines 30. Mitgliedstaates beschlossen worden. mehr...

„Nordmazedonien“: Griechisches Parlament stimmt Abkommen im Namensstreit zu

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Nach fast 30 Jahren Streit hat das griechische Parlament sein Okay gegeben: Der nördliche Nachbar soll nicht mehr „Republik Mazedonien“, sondern „Nordmazedonien“ heißen. mehr...

Griechenland und Mazedonien: Zahlreiche Festnahmen nach Protesten gegen Namensabkommen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Der Name „Nordmazedonien“ für das Nachbarland gilt eigentlich als sicher, Rechtsradikale in Griechenland protestieren aber bis zuletzt dagegen. Mindestens zehn Menschen wurden dabei festgenommen. mehr...

Athen: Krawalle bei Mazedonien-Kundgebung

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2019

Zehntausende Nationalisten haben in Athen gegen die geplante Ratifizierung der Namensänderung von Mazedonien in Nord-Mazedonien protestiert. Einige versuchten, in den Hof des Parlaments zu gelangen. mehr...

Überstandenes Misstrauensvotum: Tsipras kann weiterregieren

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2019

Auch der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras stellte sich am Mittwochabend einer Vertrauensabstimmung im Parlament, auch er gewann sie knapp. Damit ist der Weg frei für die Unterzeichnung des Mazedonien-Abkommens. mehr...

Wegen Mazedonien-Abkommen: Griechenlands Verteidigungsminister tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2019

In Griechenland kündigt sich das Ende der Regierungskoalition an: Verteidigungsminister Panagiotis Kammenos ist zurückgetreten - wegen des Streits um Mazedonien. mehr...

Mazedonien: Parlament stimmt Umbenennung in Nordmazedonien zu

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2019

Die griechische Provinz Mazedonien und der gleichnamige Balkanstaat streiten um den Namen. Nun hat das Parlament des Landes einer Namensänderung zugestimmt. Damit ist die Änderung jedoch noch nicht endgültig. mehr...

Kanzlerin in Griechenland: Warum Tsipras jetzt Merkel mag

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2019

Sein Anti-Merkel-Kurs brachte Alexis Tsipras in Athen an die Macht. Das war vor Jahren, in der Schuldenkrise. Doch jetzt setzt Griechenlands angeschlagener Premier große Hoffnungen in den Besuch der Kanzlerin. mehr...