ThemaMDRRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erfolg für Mauer-Komödie: Fast sieben Millionen sahen "Bornholmer Straße"

Erfolg für Mauer-Komödie: Fast sieben Millionen sahen "Bornholmer Straße"

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Die Grenze geht auf, die Quote geht hoch: 6,99 Millionen Menschen wollten am Mittwoch die Wende-Komödie "Bornholmer Straße" sehen - obwohl parallel im ZDF der FC Bayern München spielte. mehr... Forum ]

Wendekomödie "Bornholmer Straße": Herr Oberstleutnant leidet an Verstopfung

Wendekomödie "Bornholmer Straße": Herr Oberstleutnant leidet an Verstopfung

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Die Tragikomödie "Bornholmer Straße" mit Charly Hübner erzählt die Nacht des Mauerfalls aus Sicht eines Grenzers. Ein DDR-Soldat als Held - geht das? Von Christian Buß mehr... Forum ]

Zum Tod von Udo Reiter: Ein heiterer Kämpfer

Zum Tod von Udo Reiter: Ein heiterer Kämpfer

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Sein Leben war eine Herausforderung. Autounfall mit 22 Jahren, Rollstuhl. Karriere beim Rundfunk, als Westdeutscher erfolgreicher Intendant im Osten. Udo Reiter triumphierte, wo andere aufgegeben hätten. Ein Nachruf von Martin U. Müller mehr... Forum ]

Udo Reiter über das Leben im Rollstuhl: "Küstensand mag er nicht"

Udo Reiter über das Leben im Rollstuhl: "Küstensand mag er nicht"

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Wie sieht dich die Welt, wenn du im Rollstuhl sitzt? Wie siehst du die Welt? In diesem Text hat der nun verstorbene Udo Reiter humorvoll seinen Alltag auf Rädern reflektiert. mehr...

Gründungsintendant: Ex-MDR-Chef Udo Reiter tot aufgefunden

Gründungsintendant: Ex-MDR-Chef Udo Reiter tot aufgefunden

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Im Alter von 70 Jahren ist Udo Reiter gestorben. Der ehemalige Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks beging laut Polizei Suizid. mehr...

Neues Dresdner "Tatort"-Team: Stromberg, übernehmen Sie

Neues Dresdner "Tatort"-Team: Stromberg, übernehmen Sie

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2014

Alwara Höfels, jawoll! Nach Jahren der Zerknirschung schickt der MDR in Dresden ein starkes "Tatort"-Team ins Rennen. Neben der wundersamen Jungschauspielerin dabei: Martin Brambach und einer der besten Comedy-Autoren Deutschlands. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Generationenkrieg im "Polizeiruf": Liebe in Form von Liegestützen

Generationenkrieg im "Polizeiruf": Liebe in Form von Liegestützen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Nähe? Sorge? Zärtlichkeit? Kein Spur davon. Im "Polizeiruf" aus Magdeburg stehen sich Alt und Jung unversöhnlich gegenüber. Einzig ein traumatisierter Ex-Soldat weiß Rat. Ein gewagter, ein grandioser TV-Krimi. Von Christian Buß mehr... Forum ]

MDR: Magazin Brisant vor Gericht

DER SPIEGEL - 23.06.2014

Der MDR muss sich vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Wegen einer Moderation im ARD-Boulevardmagazin "Brisant" muss sich der MDR vor dem Landgericht Hamburg verantworten. In dem Verfahren, das Ende August verhandelt werden soll, klagt ein 4... mehr...

Aus fürs Deutsche Fernsehballett: Der hässliche Tanz ums letzte Geld

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2013

Das Deutsche Fernsehballett blickt auf eine lange Geschichte zurück, mehr als 50 Jahre lang flogen die Beine, erst in der DDR, dann für den MDR, zuletzt für zweifelhafte Politiker in Osteuropa. Nun droht den TV-Tänzern ein unwürdiger Abgang - der Besitzer und der MDR streiten sich ums Geld. mehr...

TV-PHÄNOMENE: Fernsehballett vor dem Aus

DER SPIEGEL - 25.11.2013

Deutsches Fernsehballett vor dem Aus. Das Deutsche Fernsehballett ist eines der schillernden Überbleibsel aus DDR-Zeiten; vor allem im Osten hat seine Beliebtheit die Zeitläufte überdauert: Die Gala zum 50-jährigen Bestehen, "Die große Show der lan... mehr...

MDR: Beschwerde mit Folgen

DER SPIEGEL - 04.11.2013

MDR: Kritik an Intendantin Wille steht nach Entfernung eines Beitrags aus der Mediathek des Senders. MDR-Intendantin Karola Wille steht nach der Entfernung eines Beitrags aus der Mediathek des Senders in der Kritik. Der Film thematisiert die Unterw... mehr...

Vorwurf des Betrugs: Anklage gegen ehemaligen MDR-Unterhaltungschef erhoben

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2013

Jahrelang soll er einen freien Autor begünstigt haben - dafür ist der ehemalige MDR-Unterhaltungschef Udo Foht jetzt angeklagt worden. Auch der Autor soll sich nach Willen der Staatsanwaltschaft vor Gericht verantworten. mehr...

Geheimnisverrat beim Papst-Besuch: Speichern von Journalistendaten ist unzulässig

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2013

Eigentlich hatte das Sicherheitskonzept für den Papstbesuch 2001 in Thüringen geheim bleiben sollen - doch der MDR berichtete darüber. Daraufhin ermittelten Fahnder wegen Geheimnisverrats, Daten von Journalisten wurden gespeichert. Der zuständige Datenschutzbeauftragte hält das für unzulässig. mehr...

KIKA: Kriminelle Machenschaften

DER SPIEGEL - 30.03.2013

Ex-Kika-Geschäftsführer Steffen Kottkamp erhebt Vorwürfe gegen den MDR. Die Entlassung des Kika-Programmgeschäftsführers Steffen Kottkamp bringt neue Details über die Zustände im MDR ans Licht. In einem Brief an die für den Kika zuständigen Intenda... mehr...

MDR: Riskante Geldgeschäfte

DER SPIEGEL - 11.03.2013

Sächsischer Rechnungshof kritisiert MDR. Der Sächsische Rechnungshof hat Geldgeschäfte des MDR kritisiert. So heißt es in einem Prüfbericht, dass man "variabel verzinsliche Papiere" wegen des Zinsrisikos als "Anlageform für Rundfunkgebühren kritisc... mehr...

Überwachung von Journalisten: ARD kritisiert Polizei in Thüringen

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2012

Bei den Ermittlungen geht es um eine undichte Stelle: Die Polizei in Thüringen hat den Facebook-Account eines verdächtigten Beamten ausgeforscht - und dessen Kontakte zu zwei MDR-Journalisten ausführlich analysiert. Die ARD reagiert empört - und fürchtet eine "grundsätzliche Ausspähung". mehr...

FERNSEHSENDER: ARD frustriert ihren Star

DER SPIEGEL - 22.10.2012

ARD verärgert Helene Fischer. Es war ein bisschen wie "friendly fire": Der NDR berichtete, dass die Staatsanwaltschaft gegen den Manager von MDR-Schlagerstar Helene Fischer wegen des Verdachts der Bestechung ermittle. Obwohl es gegen Fischer selbst... mehr...

Themen von A-Z