ThemaMecklenburg-VorpommernRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Parchim: Mit Messer bewaffnete Männer dringen in Flüchtlingsheim ein

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zwei Männer sind in Mecklenburg-Vorpommern in eine Flüchtlingsunterkunft eingedrungen. Einer der beiden war mit einem 20 Zentimeter langen Messer bewaffnet. Die Asylbewerber konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. mehr...

Parchim: Mit Messer bewaffnete Männer dringen in Flüchtlingsheim ein

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Zwei Männer sind in Mecklenburg-Vorpommern in eine Flüchtlingsunterkunft eingedrungen. Einer der beiden war mit einem 20 Zentimeter langen Messer bewaffnet. Die Asylbewerber konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. mehr...

Anschlag auf Asylunterkunft 2014: Polizei fasst zwei mutmaßliche Brandsatzwerfer

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2015

Im Oktober 2014 flogen zwei Brandsätze auf eine Flüchtlingsunterkunft bei Rostock, jetzt hat die Polizei zwei mutmaßliche Täter festgenommen. Den Männern wird versuchter Mord vorgeworfen. mehr...

Rostock: 35 Urnen in Schrottcontainer gefunden

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

In Rostock ermittelt die Kriminalpolizei in einem ungewöhnlichen Fall: Ein Mann hat in einem Container mehrere Urnen entdeckt. Nun untersuchen die Ermittler die darin enthaltene Asche. mehr...

Feuer bei Neonazi-Gegnern in Jamel: Staatsanwaltschaft spricht von Brandbeschleuniger

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

Nach dem Feuer ihrer Scheune steht das Künstlerpaar Lohmeyer in Jamel unter Polizeischutz. Die Behörden gehen von einem Anschlag aus: Der Staatsanwaltschaft zufolge wurde Brandbeschleuniger eingesetzt. mehr...

Verdacht auf Brandstiftung: Scheune von Neonazi-Gegnern in Jamel brennt ab

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Das mecklenburgische Jamel gilt als Hochburg von Neonazis. Seit vielen Jahren lehnt sich ein Ehepaar gegen rechtsextreme Umtriebe auf, wird immer wieder bedroht. Nun ist ein Teil ihres Forsthofes in Flammen aufgegangen. mehr...

Verdacht auf Brandstiftung: Neonazi-Gegner in Jamel stehen unter Polizeischutz

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Nach dem Brand ihrer Scheune hat das Künstlerpaar Lohmeyer in Jamel Polizeischutz bekommen. Die Behörden ermitteln wegen vorsätzlicher Brandstiftung. Das Dorf in Mecklenburg-Vorpommern gilt als Hochburg von Neonazis. mehr...

Mecklenburg-Vorpommern: Mopedfahrer bei Kollision mit Wasserbüffeln schwer verletzt

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

In Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Wasserbüffel von ihrer Weide ausgebüxt - und auf ihrer Flucht mit einem Mopedfahrer zusammengestoßen. Der 51-Jährige erlitt schwere Verletzungen. mehr...

Nördliche Bundesländer: Nachbarn wollen keine Hamburger Asylbewerber aufnehmen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Bereits mehr als 12.500 Flüchtlinge haben in diesem Jahr einen Asylantrag in Hamburg gestellt. Bei deren Unterbringung hatte die Hansestadt auf Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gehofft. Doch die lehnen vorerst ab. mehr...

Kulturpolitik: Angstblüte

DER SPIEGEL - 11.07.2015

Provinztheater sind Ausdruck bundesrepublikanischen Selbstverständnisses, doch viele Bühnen arbeiten unter dürftigsten Bedingungen. Eine Rundreise nach Wuppertal, Dessau und Rostock. Im Weglassen sind sie gut in Deutschlands armen Theatern. In Rost... mehr...

Themen von A-Z