Thema Medien

Alle Artikel und Hintergründe

Donald Trump und die Medien: Wie der Frosch getötet wird

Donald Trump und die Medien: Wie der Frosch getötet wird

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Der US-Präsident definiert täglich neu, was Wahrheit und was Lüge ist, die Medien nennt er "Fake News", die Journalisten "Volksfeinde". Die Reporter im Weißen Haus sind in Aufruhr - Trumps Gift wirkt bereits. Von Markus Feldenkirchen mehr...

Hasskommentare im Internet: Richterbund geht Gesetzentwurf von Maas nicht weit genug

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Manche finden den Gesetzentwurf gegen Hass in sozialen Netzwerken falsch, andere nicht konsequent genug. Der Deutsche Richterbund fordert für Opfer von Hassbotschaften nun einen direkten Auskunftsanspruch. mehr...

Kultmagazin „Mad“: Lechz! Würg! Stöhn!

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2017

Ein Haufen kindischer Erwachsener um Herbert Feuerstein machte in den Siebzigern das deutsche „MAD“ zum Fachblatt für enthemmte Albernheit. Der Mix aus Flachwitz und Feinsinn half vielen Jungs beim Pubertieren. mehr...

Neue Provokation: Erdogan attackiert Merkel persönlich

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2017

Im Konflikt mit Deutschland verschärft der türkische Präsident Erdogan nochmals den Ton. Der inhaftierte Journalist Deniz Yücel sei ein „terroristischer Agent“. Bundeskanzlerin Merkel warf er erstmals persönlich „Nazi-Methoden“ vor. mehr...

Heiko Maas über SPD-Machtanspruch: „Alles andere wäre armselig“

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2017

Die SPD wählt Martin Schulz am Sonntag zu ihrem Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten. „Der richtige Mann zur richtigen Zeit“, lobt Justizminister Maas im Interview - das „Wachkoma“ in der Gesellschaft sei endlich beendet. mehr...

Britischer Ex-Finanzminister: George Osborne leitet „Evening Standard“

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Absurde Ämterhäufung: George Osborne, ehemaliger Finanzminister Großbritanniens, wird Chefredakteur der Tageszeitung „Evening Standard“. Gleichzeitig will er Abgeordneter bleiben - und Berater von BlackRock. mehr...

Fall Deniz Yücel: Türkei verweigert deutschen Diplomaten Gefängnisbesuch

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Trotz persönlicher Zusagen verhindert Ankara noch immer jeglichen Kontakt deutscher Diplomaten zum inhaftierten „Welt“-Journalisten Deniz Yücel. „Bis heute ist nichts passiert“, sagte Außenminister Gabriel dem SPIEGEL. mehr...

Prozess in Landsberg: Mithäftling fotografierte heimlich Uli Hoeneß - Gefängnisstrafe

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Ein Ehepaar hatte Fußballmanager Uli Hoeneß während seiner Haftstrafe heimlich fotografiert, mit einer Minikamera, die in einem Kugelschreiber steckte. Dafür wurden beide nun verurteilt. mehr...

Digitalbranche in Trump-Zeiten: Was haben wir nur angerichtet

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Auf dem Tech-Festival South by Southwest berauscht sich die Branche normalerweise an sich selbst. Nach dem US-Wahlkampf voller Hass und Lügen gibt es jedoch viele Selbstzweifel. mehr...

Bundesverfassungsgericht: Kachelmann-Fotos in der „Bild“ waren teilweise zulässig

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Durfte die „Bild“-Zeitung Fotos von Jörg Kachelmann nahe der Kanzlei seiner Anwältin veröffentlichen? Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: In einem Fall war ein Verbreitungsverbot unzulässig. mehr...

Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“: Neuer Chef, altes Problem

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

Die Krise bei der italienischen Wirtschaftszeitung „Il Sole 24 Ore“ ist vorerst entschärft. Ein neuer Chefredakteur ist im Amt, und die Journalisten beenden ihren Streik. mehr...