Thema Medien

Alle Artikel und Hintergründe

Russlandaffäre: Jared Kushner soll Justizausschuss geheime E-Mails vorenthalten haben

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Der US-Justizausschuss erhöht den Druck auf Trump-Schwiegersohn Jared Kushner. Er soll E-Mails an das Wahlkampfteam über WikiLeaks und Russland nicht offengelegt haben. Kushner bestreitet das. mehr...

Ableger von US-Medien: Russland veröffentlicht Liste mit möglichen „ausländischen Agenten“

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Voice of America, Radio Free Europe und andere: Insgesamt neun ausländische Medien stehen auf einer Liste, die Moskau jetzt publiziert hat. Sie alle könnten von einer Gesetzesänderung betroffen sein. mehr...

WikiLeaks an Trump junior: Tragisch transparent

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Die Twitter-Nachrichten von WikiLeaks an Donald Trump junior offenbaren eine traurige Wahrheit über die einst revolutionäre Enthüllungsplattform: Sie ist zum Vehikel der Interessen Julian Assanges verkommen. mehr...

Einstufung als Agenten: Russisches Parlament billigt Gesetz gegen ausländische Medien

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Der russische TV-Sender RT musste sich in den USA als „ausländischer Agent“ registrieren lassen. Das Parlament in Moskau hat nun ebenfalls reagiert - und einer Gesetzesverschärfung zugestimmt. mehr...

Italiens WM-Aus: Aktie der „Gazetta dello Sport“ stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Nach dem Scheitern der italienischen Fußballnationalmannschaft an der WM-Qualifikation leidet auch die Wirtschaft des Landes. Hart hat es bereits die wichtigste Sportzeitung getroffen. mehr...

Persönlichkeitsrecht: Til Schweiger wegen Facebook-Post vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Eine Frau aus dem Saarland bringt Til Schweiger vor Gericht. Der Grund: ein Schlagabtausch auf Facebook. Am Freitag steht die Verhandlung an. Erscheinen sei Pflicht, sagte ein Sprecher - für beide. mehr...

US-Präsidentschaftswahl: WikiLeaks, Trumps Sohn und die Russlandaffäre

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Neue Details in der Russlandaffäre um das Team von Donald Trump. Sein ältester Sohn stand während des US-Wahlkampfs in Kontakt mit WikiLeaks. Was ist über die Rolle der Plattform und ihres Gründers Assange bekannt? mehr...

US-Magazin: Radhika Jones wird „Vanity Fair“-Chefredakteurin

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Zwischen Hollywoodglamour und politischer Berichterstattung: Radhika Jones folgt auf Graydon Carter und wird Chefredakteurin des einflussreichen US-Magazin „Vanity Fair“. mehr...

USA: Russischer TV-Sender RT lässt sich als „ausländischer Agent“ registrieren

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

Der TV Sender RT, ehemals Russia Today, hat im Streit mit der US-Regierung nachgegeben: Er gilt ab sofort als „ausländischer Agent“. Die Chefredakteurin kommentiert den Vorgang sarkastisch. mehr...

US-Präsidentschaftswahl: WikiLeaks suchte gezielt Kontakt zu Trump junior

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2017

„Hey Don...": Vor der US-Präsidentschaftswahl tauschten sich WikiLeaks und Donald Trumps ältester Sohn mehrfach aus. Die Enthüllungsplattform bat unter anderem um die Steuererklärung des Kandidaten, später auch um politische Gefallen. mehr...