Thema Medien

Alle Artikel und Hintergründe

Nach Fotopanne: Breitbart entschuldigt sich bei Lukas Podolski

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2017

„Es gibt keinen Beleg dafür, dass Herr Podolski einer Schleuserbande angehört": Die ultrarechte Website Breitbart hat sich bei dem Fußballer für die Bebilderung eines Artikels über Flüchtlinge entschuldigt. mehr...

Bedrohte Presse in Mexiko: „Wenn sie wollen, kriegen sie dich“

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Mit zwölf Schüssen wurde der Journalist Javier Valdez am 15. Mai von Unbekannten getötet. Hunderte Reporter, die wie er in Mexiko über organisierte Kriminalität berichteten, wurden in den vergangenen Jahren ermordet. Wie arbeiten die Kollegen, die sich das noch trauen? mehr...

G20-Gipfel in Hamburg: Journalisten erhalten Informationen über Akkreditierungsentzug

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2017

Beim G20-Gipfel in Hamburg haben die Behörden mehreren Berichterstattern kurzfristig die Akkreditierung entzogen - offenbar fiel die Entscheidung in einigen Fällen auf fragwürdiger Grundlage. mehr...

Vertrauen in Journalismus: Warum Redaktionen mehr Vielfalt brauchen

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Der Journalismus droht, seine Glaubwürdigkeit zu verspielen. Es wird Zeit für einen Kulturwandel. Zehn Thesen, wie er gelingen kann. mehr...

Werbung auf SPON: Warum Javascript und Adblocker so umstritten sind

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wer SPIEGEL ONLINE ohne Javascript ansteuert und Werbung blockiert, sieht die Seite in Zukunft nur noch eingeschränkt. Was hinter Javascript und Adblockern steckt - und warum Sie eine Ausnahme für SPON machen sollten. mehr...

Korrespondenten: Die Fernsprecher

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Istanbul, Paris, Peking und Wien: Vier SPIEGEL-Korrespondenten berichten über ihre Arbeit im Ausland. Welche Recherche werden sie nie vergessen? mehr...

Fünf Thesen zum digitalen Journalismus: Was wir von Verschwörungstheoretikern lernen können

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wir halten den Nutzern ihre Filterblasen vor - und verkennen unsere eigenen. Tatsächlich geht es nicht um Fake News, sondern um Vertrauen. mehr...

Werbung, Plus und Daily: So finanziert sich SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Unabhängigkeit gibt es nicht umsonst: Um Ihnen Qualitätsjournalismus anbieten zu können, finanziert sich SPIEGEL ONLINE über Werbung, den Einzelverkauf von Artikeln und Abo-Modelle. Ein Überblick. mehr...

In eigener Sache: Wie SPIEGEL ONLINE arbeitet

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Wie entstehen SPIEGEL-ONLINE-Artikel, wie prüfen wir Fakten? Die neue SPON-Backstage gibt Einblicke in den Newsroom und beantwortet häufig gestellte Fragen. mehr...

Gleichgeschaltete Medien? Wie wir mit Agenturmaterial arbeiten

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Ein und derselbe Text erscheint auf zwei Newsportalen. Eine Verschwörung? Nein, völlig normal, wenn der Artikel von einer Nachrichtenagentur stammt. So gehen wir mit dem Material um, und so erkennen Sie es auf der Seite. mehr...