ThemaMedienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Digitalkiosk Blendle: Drei Stück Neon und ein bisschen von der Zeit, bitte

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Warum die ganze Zeitschrift kaufen, wenn nur ein Artikel interessiert? Blendle will den Journalismus-Vertrieb umkrempeln, mit einem Digitalkiosk nach dem iTunes-Prinzip. Ein erster Eindruck aus der Betaversion. mehr...

Blog Goats of Bangladesh: Katzen sind süß, Ziegen Philosophen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2015

Im Internet sind die Tier-Rollen klar verteilt - mit Ziegen verbinden viele Nutzer nur ein Määääääh. Das könnte sich jetzt ändern: mit einem lustigen wie tiefsinnigen Blog von Schülern aus Bangladesch. mehr...

Chinesischer Star-Moderator: Wer über Mao spottet, fliegt

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Bi Fujian war im chinesischen Fernsehen ein Star-Moderator. Dann tauchte ein Video auf, in dem er sich über Mao Zedong lustig macht. Der TV-Mann wurde nicht nur gefeuert - an ihm soll ein Exempel statuiert werden. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: In der Identitätsfalle

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2015

Der Kolumnist hat den Finanzminister einen Schwaben genannt - das schreit nach Strafe. Halb Baden schickt Leserbriefe. Was verrät die Empörung über unser Heimatgefühl? Kann man seine Identität ändern, wenn man lang genug in Stuttgart lebt? mehr...

Maulkorb für Journalisten: Ägyptens Präsident billigt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

In Ägypten ist ein viel kritisiertes Gesetz in Kraft getreten. Demnach müssen Journalisten, deren Berichte von offiziellen Behördenangaben abweichen, mit hohen Geldstrafen rechnen. Das Regime sagt, dies diene der Moral des Landes. mehr...

Quotenkönige Liefers und Prahl: Münster-Tatort auch in der Wiederholung Sieger

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Thiel und Boerne sind die Quotenkönige unter den "Tatort"-Kommissaren: Auch die Wiederholung einer Münster-Folge erreicht Marktanteile, die andere ARD-Reviere nicht mal bei der Erstausstrahlung schaffen. mehr...

Stimmungsmache gegen Flüchtlinge: Wie rechte Hetzer bei Facebook manipulieren

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2015

Gestohlene Fotos, fingierte Meldungen - wenn es darum geht, Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen, schrecken rechte Hetzer im Web nicht vor krassen Fälschungen zurück. Das zeigt auch das aktuelle Beispiel einer erfundenen SPIEGEL-ONLINE-Überschrift. mehr...

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Angst, Angst, Angst - und nicht fragen, wieso

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2015

Kürzer denken, schneller berichten, nix erklären: Mit dem Flüchtlingsstrom verdoppeln Medien ihre Angstrate - und halbieren ihre Lebenszeit. mehr...

Themen von A-Z