ThemaMedienRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streaming-Plattform: Kino.to-Sperre hilft nicht gegen illegales Streaming

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Bloß weil es Kino.to nicht mehr gibt, wird in Deutschland nicht weniger illegal gestreamt. Forscher haben herausgefunden, dass es seitdem sogar schwieriger sein dürfte, gegen Urheberrechtsverletzungen vorzugehen. mehr...

Griechenland: Geschlossene Fernsehanstalt ERT soll wieder senden

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Er wurde unter heftigen nationalen und internationalen Protesten geschlossen - ab nächster Woche soll der griechische Staatssender ERT wieder den Betrieb aufnehmen. mehr...

Recherchern zur WM 2022: BBC-Journalisten in Katar festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

In Katar sind erneut Journalisten festgenommen worden. Im Zuge von Recherchen zu den Arbeitsbedingungen im Gastgeberland der WM 2022 wurde ein BBC-Team festgesetzt. Die Festnahme erhöhte auch den Druck auf die Fifa weiter. mehr...

Überfall auf 19-Jährige: Türkische Talentshow-Teilnehmerin angeschossen

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Im Osten der Türkei ist einer jungen Frau in ihrem Zuhause in den Kopf geschossen worden. Laut türkischen Medien wurde sie wegen ihrer Teilnahme an einer Talentshow von Familienmitgliedern bedroht. mehr...

Nach Anschlag: Zeichner Luz verlässt Charlie Hebdo

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

"Jeder Redaktionsschluss ist Folter": Zeichner Luz wird das Satiremagazin "Charlie Hebdo" verlassen. Nach dem Anschlag sei es schwierig für ihn, über das Tagesgeschehen zu arbeiten. mehr...

Zum Finale von Mad Men: Breaking Mad

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2015

Wenn am Sonntag in den USA die letzte Folge von "Mad Men" läuft, endet nicht nur eine Serie, sondern ein strahlendes Kapitel TV-Geschichte. Die Zeit der großen welterklärenden Serien und ihrer heldenhaften Antihelden ist vorbei. mehr...

Geheime Vereinbarung: Mosley und Google beenden ihren Rechtsstreit

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Überraschende Wende: Ex-Formel-1-Präsident Max Mosley und Google haben sich nach SPIEGEL-Informationen außergerichtlich geeinigt. Mosley prozessiert seit Jahren gegen den Konzern - es ging um Bilder von einer Sexparty. mehr...

Abgebrochenes GNTM-Finale: Schwächste Quote seit 2006

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Es war die schwächste Quote eines "GNTM"-Finales: Zum Start der Sendung, die wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden musste, schalteten nur 2,24 Millionen Zuschauer ein. mehr...

Werbeblocker-Firma Shine: Es wird Opfer geben

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Ein werbefreies mobiles Internet verspricht das Unternehmen Shine. Über Technik, die direkt beim Mobilfunkanbieter aufgestellt wird, soll Reklame aus dem Netz gefiltert werden. Aber ist das legal? Und welche Provider machen mit? mehr...

Themen von A-Z