Thema Medien

Alle Artikel und Hintergründe

Was soll der Hype? Satiriker verbreitet Falschmeldungen über „Zeit“-Account

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Für eine Woche übernahm der Ex-Chef der „Titanic“ den Twitter-Account des „Zeit-Magazins“. Leo Fischer trieb es dort so wild, dass die Redaktion ihn rausschmiss. mehr...

G20: Neun Journalisten klagen wegen Entzugs ihrer Akkreditierung

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Weder Bundeskriminalamt noch Bundespresseamt hätten stichhaltige Gründe genannt: Neun Journalisten klagen, weil ihnen beim G20-Gipfel in Hamburg die Akkreditierung entzogen wurde. mehr...

Türkei: Haftbefehle gegen 35 Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Die türkische Justiz hält sie für Anhänger der Gülen-Bewegung - und damit für „Terroristen": Gegen Dutzende Journalisten wurden Haftbefehle ausgestellt, mehrere Personen wurden bereits festgenommen. mehr...

Frauenzeitschrift für Dschihadistinnen: Turnen und töten

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Mit direktem Zugang zu Nachwuchsterroristen: Ein neues Taliban-Magazin wendet sich explizit an Frauen, die bereit sind, für ihren Glauben zu sterben. mehr...

Neues Löschzentrum in Deutschland: Facebook rüstet sich für die Maas-Auflagen

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Facebooks Löschpolitik steht wieder einmal in der Kritik. Nun kündigt der Konzern eine zweite Einheit gegen Hasskommentare in Deutschland an - Justizminister Heiko Maas fordert transparentere Entscheidungen ein. mehr...

Kündigung von Netflix-Partnerschaft: Disney bringt eigenen Streamingdienst auf den Markt

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Disney hat seine Partnerschaft mit Netflix gekündigt. Der Medienkonzern wolle einen eigenen Streamingdienst auf den Weg bringen, hieß die Begründung. Die Börse reagierte prompt. mehr...

Inhaftierte Journalistin Tolu: „Hunderte Frauen mit Kindern inhaftiert“

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Seit 100 Tagen sitzt Mesale Tolu wegen angeblicher Terrorpropaganda in einem türkischen Gefängnis. So gehe es vielen anderen Familien, schreibt die deutsche Journalistin in einer Botschaft. mehr...

Aufnahme in Deutschland? Usbekischem Journalisten droht Abschiebung aus Russland

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Ali Ferus, Journalist der kremlkritischen „Nowaja Gazeta“, soll in sein Geburtsland Usbekistan abgeschoben werden, wo dem Homosexuellen Gefängnis und Folter drohen. Auswärtiges Amt und deutsche Botschaft sind involviert. mehr...

Rundfunk in Afrika: Kalter Krieg per Kurzwelle

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2017

Der Kampf der Systeme tobte auch im Äther: Ost und West buhlten mit aufwendigen Radiosendungen um Sympathien in Afrika. Noch heute sind einige Programme dort teilweise die wichtigste Informationsquelle - einige kommen aus Deutschland. mehr...

Mesale Tolu: Türkische Staatsanwaltschaft fordert offenbar 15 Jahre Haft für deutsche Journalistin

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2017

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu sitzt seit Monaten in einem türkischen Gefängnis, bei ihr ist ihr zweijähriger Sohn. Laut Medienberichten droht ihr wegen „Terrorpropaganda“ eine lange Gefängnisstrafe. mehr...