ThemaMediengeschichteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Religion: Sinn fürs Praktische

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Martin Luther spaltete einst die Kirche ? als erster Medienstratege der Welt, sagt der Historiker Andrew Pettegree. Pettegree, Jahrgang 1957, arbeitet am Institut für Reformationsstudien der University of St Andrews in Schottland. In seinem neuen B... mehr...

Ruhm: Sie will leben

DER SPIEGEL - 12.09.2015

Wie das Bild vom "Napalm-Mädchen" das Leben des Fotografen Nick Ut veränderte. Am frühen Nachmittag des 8. Juni 1972 steht Nick Ut etwa 500 Meter von der Front entfernt, auf der Route 1 nordwestlich von Saigon. Ut ist 21 Jahre alt, Sohn eines vietn... mehr...

Neulandesverrat

DER SPIEGEL - 08.08.2015

Die Angst der Mächtigen führte zur SPIEGEL-Affäre und zu den Attacken gegen Netzpolitik.org. . Die Inhalte waren nicht entscheidend, damals nicht, diesmal nicht. Damals, 1962, hatten unsere Vorgänger in der all_capsSPIEGEL-Redaktion eine zwar wicht... mehr...

TV-Legende Glenn O'Brien: Als das Fernsehen anarchisch wurde

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2015

New York, New Wave, New TV: ARD-Alpha zeigt mit der Wiederaufführung der "TV Party", wie der Warhol-Schüler Glenn O'Brien Ende der Siebziger das Talk-Fernsehen auf den Kopf stellte. Mit Mao, Pogo und Debbie Harry. mehr...

Zeitgeschichte: Unser Mann in Barcelona

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Der deutsche Spion Paul Fidrmuc meldete den Nazis den wahren Ort des D-Day. Nach dem Krieg arbeitete er als SPIEGEL-Korrespondent in Spanien. Zeit für eine Aufarbeitung. Von Thomas Hüetlin und Hauke Janssen. Drei Tage vor der Landung der Alliie... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Im Gefängnis des Gestern

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Am 6. April vor 20 Jahren begann in Ruanda der Völkermord an den Tutsi. Anfangs wurde er als Stammeskrieg abgetan, auch von SPIEGEL-Korrespondent Bartholomäus Grill, damals für die "Zeit" in Afrika. Ein schmerzhafter Rückblick. Princess war angeste... mehr...

Roter Teppich

DER SPIEGEL - 10.03.2014

Der Medienwissenschaftler Lutz Hachmeister, 54, über die Umstände des SPIEGEL-Gesprächs mit Martin Heidegger. SPIEGEL: Herr Hachmeister, wie lesen Sie heute als Zeithistoriker und Medienforscher das 1976 veröffentlichte SPIEGEL-Gespräch?Hachmeister... mehr...

PRESSE: Moralische Irrfahrt

DER SPIEGEL - 30.09.2013

Nicht nur die Grünen haben in den siebziger und achtziger Jahren offen über Pädophilie diskutiert. Auch liberale Medien wie die "Zeit" und der SPIEGEL überschritten bisweilen unverhohlen Grenzen. Um es gleich vorwegzunehmen: Auch der SPIEGEL hat am... mehr...

KINO: Enthüllte Enthüller

DER SPIEGEL - 09.09.2013

Hollywood hat die WikiLeaks-Story verfilmt. Aus Zeitgeschichte wird zwar Unterhaltung, dennoch ist der Film sehenswert - finden die als Nebenfiguren auftauchenden SPIEGEL-Redakteure. Am Donnerstag vergangener Woche feierte eine große Geschichte in ... mehr...

ZEITGESCHICHTE: Verdeckte Recherchen

DER SPIEGEL - 03.06.2013

Der Bundesnachrichtendienst warb in den fünfziger und sechziger Jahren Journalisten als Informanten an. Jetzt musste er erstmals Namen seiner Zuträger nennen. Geheimdienste heißen Geheimdienste, weil sie ihre Geheimnisse für sich behalten. Besonder... mehr...

Themen von A-Z