Thema Medikamente

Alle Artikel und Hintergründe

Popmusiker: Prince hortete große Mengen starker Medikamente

Popmusiker: Prince hortete große Mengen starker Medikamente

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Er wurde nur 57 Jahre alt, nun gibt es neue Erkenntnisse zum Tod von Prince. Ermittler haben starke Schmerzmittel im Anwesen des Musikers gefunden - die jemand anderem verschrieben worden waren. mehr...

Wegzug aus London: Deutschland bewirbt sich um EU-Bankenaufsicht

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Jetzt ist es offiziell: Frankfurt soll London als Sitz der Europäischen Bankenaufsicht ablösen. Auch die EU-Arzneimittelagentur würde die Bundesregierung gerne nach Deutschland holen. mehr...

Basler Klinik: Patienten jahrzehntelang für Medikamententests benutzt

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2017

Über 1000 Betroffene, darunter mehr Frauen als Männer: Am Pharmastandort Basel mussten einer Studie zufolge Patienten in der Nachkriegszeit als Versuchskaninchen herhalten. Einige der Stoffe wurden nie zugelassen. mehr...

Resistenzen: Killerbakterien könnten Antibiotika ersetzen

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Das Bakterium Bdellovibrio bacteriovorus ist für den Menschen harmlos, frisst aber andere, krankmachende Erreger. Forscher testen nun, ob sich die aggressiven Einzeller als Antibiotikaersatz eignen. mehr...

Höheres Herzstillstand-Risiko: Forscher warnen vor Diclofenac und Ibuprofen

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2017

Menschen, die Schmerzmittel wie Ibuprofen und Diclofenac einnehmen, erleiden häufiger einen Herzstillstand. Wissenschaftler fordern, Patienten besser über die Risiken der Mittel aufzuklären. mehr...

Medikament gegen Haarausfall: Forscher warnen vor anhaltender Impotenz

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Ein Mittel, das Männer vor Haarausfall bewahren soll, kann impotent machen. Laut einer aktuellen Studie dauert die Nebenwirkung bei einem Teil der Patienten sogar noch Jahre nach dem Absetzen an. mehr...

„Kniefall vor der Pharmalobby“: Bundestag beschließt umstrittenes Arzneimittel-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

Keine Geheimhaltung, aber auch keine Preisbremse: Der Bundestag hat ein Gesetz verabschiedet, in dem es auch um die Kosten für neue Medikamente geht. mehr...

Pharma-Erfolg: Wie die Preisbremse aus dem Arzneigesetz verschwand

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Bislang können Pharmafirmen die Preise für neue Medikamente im ersten Jahr beliebig festlegen, die Krankenkassen müssen zahlen. Das sollte ein neues Gesetz ändern - eigentlich. mehr...

Gesetzesentwurf: Regierung streicht Preisbremse für Arzneimittel

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2017

Eigentlich sollte das neue Arzneimittelgesetz verhindern, dass Pharmafirmen im ersten Jahr nach der Markteinführung deutlich zu hohe Preise für ihre Arzneimittel verlangen. Jetzt wurde die Passage gestrichen. mehr...

Resistenzen: WHO drängt auf Entwicklung neuer Antibiotika

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Die Weltgesundheitsorganisation hat eine Liste der zwölf gefährlichsten Bakterienfamilien erstellt. Mit gängigen Antibiotika lassen sich diese Erreger immer schlechter behandeln. Neue Mittel müssen her. mehr...

Efsa-Bericht: Neue Antibiotikaresistenzen in der EU entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2017

Jedes Jahr sterben 25.000 Menschen in der EU an einer Infektion mit antibiotikaresistenten Bakterien. Nun haben Behörden wieder neue Resistenzen entdeckt und warnen vor einer ernsthaften Bedrohung. mehr...