ThemaMedikamenteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Medizin-Berichterstattung: Pressestellen übertreiben häufiger als Journalisten

Medizin-Berichterstattung: Pressestellen übertreiben häufiger als Journalisten

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2014

Durchbruch im Kampf gegen Demenz! Neue Krebstherapie! In der Medizinberichterstattung wird regelmäßig übertrieben. Forscher haben nun die Gründe untersucht - und geben den Pressestellen von Unis und Instituten eine Mitschuld. Von Holger Dambeck mehr... Forum ]

Manipulierte Arzneimitteltests: Muss ich jetzt mein Medikament absetzen?

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Das Bundesinstitut für Arzneimittel hat einen Verkaufsstopp für 80 Generika verfügt, weil die Zulassungsstudien offenbar manipuliert wurden. Wie sollen Verbraucher sich verhalten? Behördenchef Karl Broich beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr...

Manipulierte Studien: Behörde stoppt Verkauf von 80 Arzneimitteln

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Eine indische Firma hat offenbar jahrelang Zulassungsstudien für Generika manipuliert. Das Bundesinstitut für Arzneimittel belegt nun 80 Medikamente mit einem Verkaufsstopp. Was bedeutet das für die Patienten? mehr...

Fälschungsverdacht gegen Studien: 176 Medikamente müssen womöglich vom Markt

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2014

Dutzenden Medikamenten droht der Entzug der Zulassung in Deutschland, weil Studien in Indien möglicherweise gefälscht wurden. Die deutsche Arzneimittelbehörde hat bereits erste Verkaufsstopps veranlasst. mehr...

Hart aber fair: Eine Volksdroge namens Ibuprofen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Um 50 Prozent stieg der Konsum von Medikamenten in den vergangenen zehn Jahren. Warum? Das konnten die Talk-Gäste bei "Hart aber fair" nicht erklären - auch weil Moderator Plasberg immer dazwischen grätschte, wenn es interessant wurde. mehr...

Medizinprodukte: Patientenschutz in Europa muss weiter warten

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Neuer Ärger um Medizinprodukte: In der EU wird dieser Bereich nun doch vom Industrieressort geregelt. Derweil blockieren kleine Mitgliedsländer den Start strengerer Kontrollen bei der Zulassung. mehr...

Medizinskandal in Indien: Behörden warnen vor Rattengift in Antibiotika

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

In Indien ist ein Medikament auf dem Markt, das vermutlich mit Rattengift gepanscht wurde. Das Antibiotikum soll nach einer Massensterilisierung zum Tod von 13 Frauen geführt haben. mehr...

Tabletten: Forscher finden die beste Schlucktechnik

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Kopf in den Nacken und runter damit - nicht immer klappt das Tablettenschlucken auf Anhieb. Forscher haben zwei Techniken genauer untersucht, mit denen es einfacher gehen soll. mehr...

Zulassung neuer Präparate: Pharmafirmen tricksen bei jedem zehnten Medikament

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Ist ein neues Medikament auf dem Markt besser als das alte? Eigentlich müssen die Hersteller das nachweisen, doch sie nutzen ein Schlupfloch im Zulassungsverfahren. Bei jedem zehnten Mittel ist nicht klar, ob es wirklich besser wirkt. mehr...

Zusatznutzen nicht belegt: Das sagen die Hersteller

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Ist ein neues Medikament besser oder schlechter als ein altes? Diese Frage können Hersteller umgehen, indem sie dem zuständigen Gremium einfach keine Daten geben. In diesen Fällen ist das bisher passiert. mehr...

Medizin: Die Leber-Uhr

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Wie die innere Uhr ganze Organe steuert. Tabletten können ihre Wirkung komplett verlieren, wenn der Patient sie abends statt morgens einnimmt. Zu diesem Ergebnis kommen die Forscher um John Hogenesch von der Perelman School of Medicine in Philadelp... mehr...

Themen von A-Z