Thema Medikamente

Alle Artikel und Hintergründe

Warnung von Verbraucherschützern: Magnesiumpräparate oft zu hoch dosiert

Warnung von Verbraucherschützern: Magnesiumpräparate oft zu hoch dosiert

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Stichproben zeigen: In Nahrungsergänzungsmitteln steckt häufig zu viel Magnesium. Das kann krank machen. Dabei sind die Mittel bei gesunden Menschen Geldverschwendung, sagen Wissenschaftler. mehr... Forum ]

Tod durch resistente Bakterien: Wenn auch 26 Antibiotika nicht mehr helfen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2017

Ein Knochenbruch, eine Infektion, 26 Antibiotika: In den USA ist eine Frau gestorben, weil keine der zugelassenen Arzneien helfen konnte. Der Fall macht deutlich, wie real die Bedrohung durch Antibiotikaresistenzen ist. mehr...

Rezeptflut in Deutschland: Jeder Sechste erhält Magensäureblocker

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2017

Ärzte in Deutschland verschreiben im großen Stil Magensäureblocker. Medizinisch sei die Rezeptflut nicht zu rechtfertigen, sagt ein Experte im SPIEGEL - und warnt vor den Folgen einer langfristigen Einnahme. mehr...

Auswertung der Krankenkassen: Jedes dritte neue Medikament hat keinen Zusatznutzen

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Viele neue Medikamente haben keinen Zusatznutzen im Vergleich zu bekannten Präparaten, berichten die Krankenkassen. Sie fordern strengere Preiskontrollen der Pharmaunternehmen. mehr...

Nach Tod eines Säuglings: Frankreich will Vitamin-D-Präparat vom Markt nehmen

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Sicherheitshalber will Frankreich ein Vitamin-D-Präparat für Kinder vom Markt nehmen. Zuvor war ein Säugling gestorben, der das Mittel eingenommen hatte. In Deutschland ist es nicht zugelassen. mehr...

2600 Prozent mehr für Epilepsie-Medikament: Millionenstrafe für Pfizer

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Wegen der Forderung „überhöhter und ungerechter“ Preise für ein Epilepsie-Medikament soll Pfizer in Großbritannien eine hohe Strafe zahlen. Der US-Pharmakonzern will sich wehren. mehr...

Medikamenten-Statistik: Apotheker verzeichnen Rückgang bei Antibiotika

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

In deutschen Apotheken gehen immer weniger Antibiotika über den Ladentisch - zumindest bei gesetzlich Versicherten. Für die Bekämpfung von Keimresistenzen könnte das ein wichtiger Schritt sein. mehr...

Nach Gerichtsurteil: Gröhe will Versandhandel mit rezeptpflichtigen Medikamenten verbieten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Schnäppchenpreise für verschreibungspflichtige Arzneimittel - darauf hatten nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs viele gehofft. Doch Gesundheitsminister Hermann Gröhe hat andere Pläne. mehr...

Gekippte Arznei-Preisbindung: So können Kunden nun profitieren

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland ist laut Europäischem Gerichtshof nicht zulässig. Apotheker sind entsetzt - doch was ändert sich für die Konsumenten? mehr...

Verschreibungspflichtige Medikamente: Europäischer Gerichtshof kippt Preisbindung

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Der Europäische Gerichtshof hat die Preisbindung für rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland für unzulässig erklärt. Patienten könnten in Zukunft Geld sparen. mehr...

Gesetzentwurf: Bundeskabinett will Preise für Arzneimittel deckeln

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2016

Die Kosten für Arzneimittel steigen immer weiter. Jetzt hat das Bundeskabinett für einen Gesetzentwurf gestimmt, der die Preissteigerungen begrenzen soll. Innovationen sollen trotzdem unterstützt werden. mehr...