ThemaMedikamenteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Report: Krankenkassen könnten Milliarden bei Medikamenten sparen

Report: Krankenkassen könnten Milliarden bei Medikamenten sparen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Biotechnologisch hergestellte Arzneien sind teuer und werden immer häufiger verschrieben. Die Barmer GEK ermahnt Ärzte, mehr Nachahmerprodukte zu verordnen: Damit ließen sich Milliarden sparen. mehr...

Report: Krankenkassen könnten Milliarden bei Medikamenten sparen

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

Biotechnologisch hergestellte Arzneien sind teuer und werden immer häufiger verschrieben. Die Barmer GEK ermahnt Ärzte, mehr Nachahmerprodukte zu verordnen: Damit ließen sich Milliarden sparen. mehr...

Neue Metastudie: Antidepressiva bei Jugendlichen weitgehend wirkungslos

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Die meisten Mittel helfen depressiven Jugendlichen nicht - zu diesem Ergebnis kommen Forscher bei der Auswertung von Studiendaten. Ihre Ergebnisse untermauern bereits veröffentlichte Analysen. mehr...

Todesfall Prince: Was ist Fentanyl?

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

Popstar Prince ist offenbar an einer Überdosis des Schmerzmittels Fentanyl gestorben. Es ist schwer zu dosieren und deshalb umstritten. Drogenabhängige gelangen mit drastischen Methoden an den Stoff. mehr...

Mangel an Medikamenten: Der Tod dieses Achtjährigen erzürnt die Venezolaner

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Oliver Sánchez wurde nur acht Jahre alt; er war krank, er brauchte dringend Medikamente. Doch in Venezuela mangelt es an allem. Der Tod des Jungen ist zum Symbol für die Krise geworden. mehr...

Antibiotikaresistent: Das bedeutet der „Super-Erreger“-Fund

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Bei einer Frau in den USA wurden Bakterien nachgewiesen, die gegen 15 Antibiotika unempfindlich sind - darunter ein Reservemittel, das sonst gegen multiresistente Erreger hilft. Was bedeutet das? Der Überblick. mehr...

Resistent gegen Antibiotika: Ärzte melden ersten „Super-Erreger“ in den USA

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Bisher war das sogenannte MCR-1-Gen vor allem in China bekannt. Erstmals haben Ärzte nun bei einer US-Patientin ein E.-coli-Bakterium entdeckt, gegen das selbst hochwirksame Antibiotika nicht helfen. mehr...

Esoterik: „Anerkannter Irrsinn“

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Der Mediziner Norbert Schmacke fordert die Krankenkassen auf, Homöopathie nicht mehr zu bezahlen. mehr...

Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2016

Dass Bakterien nicht mehr auf Antibiotika reagieren, ist ein wachsendes Problem. Forscher stellen einen Zehn-Punkte-Plan vor, um es anzugehen - sonst droht aus ihrer Sicht ein Schreckensszenario. mehr...

Kommentar: Amtlicher Segen für die Scheintherapie

DER SPIEGEL - 14.05.2016

Politiker und Ärztefunktionäre biedern sich bei den Homöopathen an. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Eine wirkliche Waffe“

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Roche-Verwaltungsratschef Christoph Franz verteidigt die hohen Preise für neue Medikamente und erklärt, warum er Google als Konkurrenten ernst nimmt. mehr...

Themen von A-Z