US-Studie: Verdoppelt tägliches Aspirin das Hautkrebsrisiko?

US-Studie: Verdoppelt tägliches Aspirin das Hautkrebsrisiko?

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2018

Bei Männern steigt das Risiko für gefährlichen schwarzen Hautkrebs drastisch, wenn sie täglich Aspirin nehmen - das berichten zahlreiche Medien, die sich auf eine US-Studie berufen. Was ist da dran? Von Nina Weber mehr... Forum ]

Geplatzte Milliardenübernahme: Fresenius wirft Akorn-Managern "eklatanten Betrug" vor

Geplatzte Milliardenübernahme: Fresenius wirft Akorn-Managern "eklatanten Betrug" vor

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2018

Es ging um einen Milliardentransfer - doch Fresenius ließ den Zukauf des amerikanischen Generika-Herstellers Akorn platzen. Und liefert jetzt eine delikate Begründung nach. mehr... Forum ]


Ärzte warnen Schwangere: Wie gefährlich sind Ibuprofen und Paracetamol für das Kind im Mutterleib?

Ärzte warnen Schwangere: Wie gefährlich sind Ibuprofen und Paracetamol für das Kind im Mutterleib?

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2018

Viele Schwangere nehmen Schmerzmittel. Doch jetzt wird klar, dass deren Wirkstoffe die Keimzellen des Embryos zerstören können. Ist Unfruchtbarkeit die Folge? Von Veronika Hackenbroch mehr...

Schwerstkranke und Sterbehilfe: "Mund auf, Knarre rein, abdrücken"

Schwerstkranke und Sterbehilfe: "Mund auf, Knarre rein, abdrücken"

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2018

Schwerstkranke verzweifeln an den Gesetzen zur Sterbehilfe. Sie fordern das Recht auf einen selbstbestimmten Tod. Von Cornelia Schmergal mehr...


Antibiotikaresistenzen: England meldet weltweit ersten Horror-Tripper

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Schon länger warnen Mediziner davor, dass gegen Tripper bald kein Antibiotikum mehr hilft. Jetzt wurde bei einem Mann in England ein seit Langem gefürchteter, extrem resistenter Erreger diagnostiziert. mehr...

Weltweite Studie: Antibiotika-Verbrauch ist immens gestiegen

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Die Menschheit muss dringend ihren Antibiotika-Konsum senken, zeigt eine aktuelle Studie. Der Verbrauch ist in den vergangenen Jahren in die Höhe geschnellt - dadurch steigt die Gefahr für Resistenzen. mehr...

Ein Jahr Hanf auf Rezept: Krankenkassen zahlen für Tausende Cannabis-Rezepte

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2018

Chronische Schmerzen, Grüner Star, Rheuma: Schwer kranke Patienten können seit einem Jahr Cannabis auf Rezept bekommen. Die Nachfrage steigt. Deshalb wird bald auch in Deutschland angebaut. mehr...

Antibiotikaresistente Keime in Seen: Bundesregierung hält Erkrankung von Badenden für möglich

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2018

In Gewässern in Niedersachsen haben Forscher multiresistente Bakterien nachgewiesen, auch in Badeseen. Nach Einschätzung der Bundesregierung kann eine Übertragung auf Schwimmer nicht ausgeschlossen werden. mehr...

Opioide in den USA: Drogenepidemie breitet sich rasant aus

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2018

In den USA müssen Notärzte immer mehr Menschen mit einer Opioid-Überdosis versorgen. Zuletzt stieg die Zahl der Einlieferungen um 30 Prozent, Zehntausende Menschen starben. mehr...

Tiermast: Agrarministerium verschärft Antibiotika-Regeln

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2018

Reserve-Antibiotika sind oft die letzte Hoffnung im Kampf gegen Krankheiten. In der Tiermast gelten nun strengere Regeln für den Einsatz dieser Medikamente. mehr...

Streit um Leberschäden: Wie gefährlich ist Iberogast?

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2018

Deutsche Behörden fordern seit zehn Jahren neue Warnhinweise für Iberogast: das Magenmittel könne der Leber schaden. Hersteller Bayer weigert sich. Jetzt ist der Fall vor Gericht. mehr...

Medikamente: Wie gut wirken Antidepressiva?

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Millionen Menschen leiden unter Depressionen - Dutzende Medikamente versprechen, die Beschwerden zu lindern. Forscher haben nun mehr als 500 Studien ausgewertet, um den Nutzen der Mittel genauer zu beziffern. mehr...

Niedersachsen: Antibiotikaresistente Keime in Gewässern entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2018

In Badeseen, Bächen und Flüssen in Niedersachen haben Wissenschaftler Keime nachgewiesen, die gegen verschiedene Antibiotika unempfindlich sind. Experten sind alarmiert. mehr...

Medikamente gezielt platzieren: Forscher entwickeln Miniroboter zum Schlucken

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2018

Medikamente müssen oft erst durch den Verdauungstrakt, bevor sie dort ankommen, wo sie gebraucht werden. Wissenschaftler haben nun einen Roboter entwickelt, der Arzneien gezielt im Körper platzieren soll. mehr...