ThemaMedizinRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Therapien: Wie viel darf ein Lebensjahr kosten?

Therapien: Wie viel darf ein Lebensjahr kosten?

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2014

Die moderne Medizin ermöglicht immer speziellere Behandlungen. Manche Therapien aber sind so teuer, dass die Gemeinschaft sie nicht für alle finanzieren kann. In den Niederlanden wird deshalb über den Maximalpreis eines Lebensjahres diskutiert. Von Benjamin Dürr mehr... Forum ]

Hirnforschung: Sitzen macht dumm

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Ein bisschen Bewegung am Abend reicht nicht unbedingt aus, um das Hirn vor Altersschwäche zu schützen. Untersuchungen von 88 älteren Menschen zeigen: Langes Sitzen schadet der Hirnleistung mehr...

Epidemie in Afrika: Bundesregierung weist Kritik an Ebola-Hilfe zurück

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Eine Feldklinik, Hilfsgüter, Spenden - die deutsche Hilfe im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika ist eher mäßig und hat deshalb zu Kritik geführt. Die Bundesregierung weist die Vorwürfe nun zurück. mehr...

Stimmbandlähmung: Ich bin stumm aufgewacht

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Die Stimme klingt plötzlich heiser, rau oder ist ganz verschwunden: Etwa 10.000 Deutsche erleiden jährlich eine Stimmbandlähmung. Zum Glück gibt es gute Therapien. mehr...

Zucker-Alternativen: Süßstoffe könnten Diabetes-Risiko erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Sie gelten als hilfreich gegen Übergewicht und Diabetes. Doch jetzt zeigt sich, dass künstliche Süßstoffe wie Aspartam und Saccharin ebenfalls den Blutzuckerspiegel bedenklich in die Höhe treiben können. mehr...

Epidemie in Westafrika: Sieben Helfer einer Ebola-Aufklärungskampagne getötet

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

In Guinea wurden sieben Journalisten und Vertreter einer Ebola-Aufklärungskampagne getötet. Anscheinend hatten Dorfbewohner Angst, die Besucher wollten sie töten. mehr...

Hämorrhoiden: Therapien für die Tabuzone

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Blut im Stuhl, Juckreiz, Inkontinenz: Das Hämorrhoidalleiden ist ein Tabu - und eine Volkskrankheit. Wer seine Ernährung früh umstellt, sich mehr bewegt und rechtzeitig behandelt wird, kann das Fortschreiten verhindern. mehr...

Hämorrhoidalleiden: Wenn eine Operation nötig ist

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Wenn Hämorrhoiden zu stark vergrößert sind, müssen sie operativ behandelt werden. Dafür stehen neben der Entfernung mit dem Skalpell auch neue, schonende Verfahren zur Verfügung. mehr...

Ebola in Westafrika: Sierra Leone verhängt dreitägige Ausgangssperre

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Die Lage in den von Ebola betroffenen Ländern Westafrikas wird immer dramatischer. Sechs Millionen Bürger in Sierra Leone dürfen an den kommenden drei Tagen ihre Häuser nicht verlassen. Die Lebensmittelvorräte gehen zur Neige. mehr...

Epidemie in Westafrika: Ärzte ohne Grenzen kritisiert Ebola-Hilfe der Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

Ärzte ohne Grenzen muss eine mit Ebola infizierte Mitarbeiterin nach Frankreich ausfliegen. Die Frau hat sich in Liberia angesteckt. Die Hilfsorganisation, die seit Monaten in Westafrika im Einsatz ist, kritisiert das zögerliche Verhalten der Bundesregierung scharf. mehr...

Verwechselte Medikamente: Syrische Kinder sterben nach vermeintlicher Masern-Impfung

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2014

In Syrien sind 15 Kleinkinder bei einem Impfprogramm gegen Masern gestorben. Anscheinend wurde ihnen das falsche Medikament gespritzt. Die Impf-Aktion wurde gestoppt, die Uno will den Vorfall untersuchen. mehr...

Themen von A-Z