ThemaMehrwertsteuerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

7 statt 19 Prozent: EU-Kommission will Mehrwertsteuer für Online-Zeitungen senken

7 statt 19 Prozent: EU-Kommission will Mehrwertsteuer für Online-Zeitungen senken

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

Nicht die Form zählt, sondern der Inhalt: EU-Kommissionspräsident Juncker will den Mehrwertsteuersatz für Online-Zeitungen senken. Wie für Druckerzeugnisse auch sollen sieben Prozent statt 19 fällig werden. mehr... Forum ]

Griechenland-Verhandlungen: Vorsichtiger Optimismus

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2015

In den Verhandlungen zwischen Griechenland und seinen Gläubigern gibt es offenbar Fortschritte. So soll Athen zu einer Reform der Mehrwertsteuer bereit sein. Doch die dringend benötigte Einigung ist noch weit entfernt. mehr...

Veto von Varoufakis: Mehrwertsteuer wird auf griechischen Inseln nicht erhöht

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2015

Die Charme-Offensive gilt der Tourismusbranche - und den Besuchern von Ferieninseln in der Ägäis: Griechenlands Finanzminister Varoufakis verwirft Pläne, die Mehrwertsteuer dort zu erhöhen. mehr...

Druck der Geldgeber: Griechenland plant höhere Steuern für Ferieninseln

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2015

Die Reformen in Griechenland könnten bald auch deutsche Urlauber treffen: Auf Druck der internationalen Geldgeber will die Regierung in Athen auf beliebten Ferieninseln die Mehrwertsteuer erhöhen. mehr...

Höhere Mehrwertsteuer: Japans Wirtschaft bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2014

Die japanische Wirtschaft ist im Frühjahr so stark geschrumpft wie seit der Tsunami-Katastrophe vor drei Jahren nicht mehr. Die Erhöhung der Mehrwertsteuer verdarb den Bürgern die Einkaufslust. mehr...

Kampf gegen Smog: China verzichtet bei Elektroautos auf die Mehrwertsteuer

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

China kurbelt den Verkauf von Elektroautos weiter an. Beim Erwerb eines Neuwagen entfällt künftig die Mehrwertsteuer. Mit der Aktion will die Regierung die Luftverschmutzung in den Megastädten in den Griff kriegen - und eine Blamage abwenden. mehr...

Protest gegen Wildwuchs: Schäuble lehnt Mehrwertsteuerreform ab

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Auch wenn die SPD einen neuen Anlauf macht: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und andere Unions-Vertreter lehnen eine umfassende Reform der Mehrwertsteuer ab. Zum Thema sei "gesagt, was zu sagen ist". mehr...

Lebensmittel: Eine Tasse Gerechtigkeit

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Die Hamburger SPD fordert einen Steuervorteil für fair gehandelten Kaffee, um ihn konkurrenzfähig zu machen. Hat der Vorstoß Chancen? Jedes Mal wenn der deutsche Autofahrer eine Tankstelle ansteuert, ist ihm schmerzlich bewusst, dass mehr als die H... mehr...

Gutachten: Mehrwertsteuerreform würde Geringverdiener belasten

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Wenig Steuern für Trüffel, viel für Windeln - die Kuriositäten der Mehrwertsteuer sind enorm: Eine Abschaffung des ermäßigten Steuersatzes würde einem Zeitungsbericht zufolge dennoch Geringverdiener hart treffen. mehr...

Voller Steuersatz: Ein Puff ist kein Hotel

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2013

Nicht jeder, der tageweise vermietet, ist Hotelier: Wer für Zimmer in einem Bordell Geld von Prostituierten bekommt, muss dafür die volle Umsatzsteuer von 19 Prozent abführen. Der ermäßigte Satz für Hotels gelte nicht, urteilte nun der Bundesfinanzhof. mehr...

Lobbydruck: Gastwirte fordern ermäßigte Mehrwertsteuer für Speisen

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Der Hotel- und Gaststättenverband macht Druck auf die Politik: Für Speisen in Restaurants sollen künftig nur noch sieben statt 19 Prozent Mehrwertsteuer fällig werden, fordert der Lobbyverband in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". mehr...

Themen von A-Z