Experiment mit Schweinen: Gehirn lebt außerhalb des Körpers weiter

Experiment mit Schweinen: Gehirn lebt außerhalb des Körpers weiter

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Von Science-Fiction zur Realität: Forschern ist es gelungen, Schweinegehirne 36 Stunden lang am Leben zu halten - allerdings ohne Bewusstsein. Müssen wir unser Verständnis von Leben und Tod hinterfragen? Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr... Video | Forum ]

Alzheimer und Huntington: Neues Medikament macht Patienten Hoffnung

Alzheimer und Huntington: Neues Medikament macht Patienten Hoffnung

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Ein Menschheitstraum: Defekte Gene einfach ausknipsen, und Leiden wie Alzheimer oder Huntington verschwinden für immer. Aber es funktionierte nie - jetzt gibt es Hoffnung. Von Veronika Hackenbroch mehr...


Vorwürfe gegen "Science" und "Nature": "Aufgebauscht, bis es falsch wird"

Vorwürfe gegen "Science" und "Nature": "Aufgebauscht, bis es falsch wird"

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Forscher müssen Studien in renommierten Fachblättern publizieren, wenn sie Karriere machen wollen. Medizin-Nobelpreisträger Schekman hält das für ein Problem - die Magazine schaden der Wissenschaft, sagt er. Ein Interview von Holger Dambeck mehr... Forum ]

Scheintod-Hysterie: Lebendig begraben? Bitte bimmeln

Scheintod-Hysterie: Lebendig begraben? Bitte bimmeln

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2017

Scheintot im Sarg und dann erwachen, es ist eine Urangst. Sie bringt Menschen seit Jahrhunderten auf irre Ideen: vom Sarg mit Klingel, Fenster, Notausstieg - bis hin zu einer todsicheren Methode. Von Frank Patalong mehr...


Frederick Banting: Google feiert den Entdecker des Insulins

Frederick Banting: Google feiert den Entdecker des Insulins

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Von seiner Forschung profitieren Millionen Menschen: Der kanadische Medizin-Nobelpreisträger Frederick Banting gilt als Mitentdecker des Insulins. Heute wäre er 125 Jahre alt geworden. mehr...

Nobelpreisträger Karl Landsteiner: Eine blutige Angelegenheit

Nobelpreisträger Karl Landsteiner: Eine blutige Angelegenheit

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

A - B - 0: Von drei unterschiedlichen Blutgruppen war erstmals im Jahr 1901 die Rede - in einer Fußnote. Den Aufsatz schrieb der Österreicher Karl Landsteiner. Heute erinnert Google an den Geburtstag des Mediziners. mehr...


René Laënnec: Google feiert den Erfinder des Stethoskops

René Laënnec: Google feiert den Erfinder des Stethoskops

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Erst war es bloß eine hölzerne Röhre, heute ist es ein Standard-Hilfsmittel für Ärzte: das Stethoskop. Erfunden hat es der französische Mediziner René Théophile Hyacinthe Laënnec. mehr...

Medizinstudenten im Präp-Kurs: "Menschliche Körper - absolut faszinierend"

Medizinstudenten im Präp-Kurs: "Menschliche Körper - absolut faszinierend"

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2013

Computer können zeigen, wie Organe aussehen. Aber wie fühlt sich ein Muskel an? Wie reagiert Gewebe, wenn der Arzt hineinschneidet? Fünf Studenten erklären, warum sie Präp-Kurse weiterhin für richtig halten. Von Almut Steinecke mehr... Forum ]


Chirurgie: Kinder könnten bald von künstlichen Herzmuskeln profitieren

Chirurgie: Kinder könnten bald von künstlichen Herzmuskeln profitieren

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2012

Forscher haben neue Risikogene für Herzinfarkt entdeckt. Ist die Zeit reif für einen Gentest zur Herzinfarkt-Vorhersage? Axel Haverich von der Medizinischen Hochschule Hannover spricht im Interview über die wichtigsten Maßnahmen zur Vorsorge - und über die Zukunft mit künstlichen Herzmuskeln. mehr... Forum ]

Meilensteine der Medizin: Lebensretter Antibiotika

Meilensteine der Medizin: Lebensretter Antibiotika

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2012

Antibiotika haben einen schlechten Ruf: Sie stecken im Essen, wirken nicht bei Erkältung und verursachen resistente Superkeime. Darüber wird schnell vergessen, was die Mittel im Kampf gegen Krankheiten leisten. Sie sind immer noch die schärfste Waffe gegen Bakterien. Ein Plädoyer. Von Frank Patalong mehr... Forum ]