Slowakei: Eine Schülerin rüttelt ihre Heimat wach

Slowakei: Eine Schülerin rüttelt ihre Heimat wach

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2018

Sie machte ihren Ärger über korrupte Politiker auf Facebook publik, organisierte eine Demo - und war überrascht, als Tausende kamen. Wie Karolína Farská, Schülerin aus der slowakischen Provinz, zur Protestanführerin wurde. Aus Bratislava berichtet Keno Verseck mehr... Forum ]

Tag der Pressefreiheit: Käse ist keine Wurst

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Es ist von der Meinungsfreiheit gedeckt, Journalisten doof zu finden. Wie frei ist die Presse aber noch, wenn etwa Journalisten, die über Demonstrationen berichten wollen, beschimpft und mit Gewalt bedroht werden? mehr...

Tag der Pressefreiheit: „Tendenziell geht es nach unten“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Wie steht es um die Pressefreiheit in Europa? Michael Rediske, Vorstandssprecher von Reporter ohne Grenzen, über die Ermordung von Journalisten und den Vertrauensverlust der Medien. mehr...

SPIEGEL-Korrespondenten über Pressefreiheit: „Unsere Recherche endet mit einer Verfolgungsjagd“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Zensur, Hetze, Überwachung - Journalisten arbeiten oft unter härtesten, teils lebensgefährlichen Bedingungen. Hier berichten Korrespondenten und Mitarbeiter des SPIEGEL, was sie vor Ort erleben. mehr...

Tag der Pressefreiheit: Eine Verteidigung der journalistischen „Sklavenarbeit“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2018

Eine regierungsnahe ungarische Zeitung veröffentlicht eine schwarze Liste ausländischer Korrespondenten. Darauf: mein Kollege Keno Verseck. Eine Erwiderung. mehr...

„Reporter ohne Grenzen“: Europa fällt bei Pressefreiheit weit zurück

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ hat ihre jährliche Rangliste der Pressefreiheit veröffentlicht. Einige Staaten der Europäischen Union stürzen dabei regelrecht ab. mehr...

Pressefreiheit in Österreich: Wie die FPÖ Journalisten unter Druck setzt

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Seit die FPÖ in Österreich mitregiert, weht für Journalisten ein rauer Wind. Vor allem auf den ORF haben die Rechtspopulisten es abgesehen. Steht die Pressefreiheit auf dem Spiel? mehr...

Tellkamp-Debatte: Jemandem auf die Nase hauen und dann Aua rufen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Der Schriftsteller Uwe Tellkamp hat sich mit seinen Aussagen zur Flüchtlingspolitik rechts positioniert, sein Verlag hat sich distanziert. Beide können und dürfen das. Die Meinungsfreiheit ist erst in Gefahr, wenn sich kein Widerspruch mehr regt. mehr...

Journalismus in der Türkei: Der alltägliche Ausnahmezustand

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2018

In der Türkei müssten Journalisten einen hohen Preis zahlen: Ihre Freiheit steht auf dem Spiel. Mesale Tolu saß sieben Monate in Haft. Hier schreibt sie, warum jedes Verfahren gegen Journalisten politisch motiviert ist. mehr...

„Tag der arbeitenden Journalisten“: Erdogan sieht Türkei als Vorreiter bei Pressefreiheit

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Der Deutsche Deniz Yücel und Dutzende andere Journalisten sind in der Türkei inhaftiert. Staatschef Erdogan preist sein Land dennoch als führend in Sachen Pressefreiheit. mehr...

Ungestört golfen: Trumps Truck-Trick

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2017

Eigentlich wollte Donald Trump als US-Präsident zu beschäftigt sein, um Zeit auf dem Golfplatz zu verbringen. Es kam anders - und beim 87. Ausflug aufs Grün will er offenbar endlich mal unbeobachtet sein. mehr...