ThemaMenschen bei MaischbergerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Menschen bei Maischberger: Sie haben eine Art, die mir auf die Nerven geht

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Ein heikles Thema, ein aufbrausender Historiker und eine pikierte Journalistin: Sandra Maischbergers Talkrunde zur Ukraine-Krise erinnerte zeitweise an Kabarett - und war trotzdem aufschlussreich. mehr...

Menschen bei Maischberger: Auch der Islam muss sich der Kritik stellen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Die Gästerunde war interessant, das Thema Radikalismus und Fremdenfeindlichkeit brisant. Trotzdem fehlte der Talkshow von Sandra Maischberger der Zunder. Für erhellende Momente sorgte die deutsch-türkische Frauenrechtlerin Necla Kelek. mehr...

Maischberger-Talk zu Demenz: Til Schweigers Sommer mit Opa

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2014

Über Alzheimer wollte Sandra Maischberger mit ihren Gästen sprechen. Um den Umgang mit Demenz ging es dann aber kaum - sondern vor allem um die neue Komödie von Til Schweiger. mehr...

Maischberger-Talk zu tief Gestürzten: Ich hab da mal mein Buch mitgebracht

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Talk als Therapiestunde: Sandra Maischberger empfing Menschen wie Ronald Schill und Nino de Angelo, die "hoch geflogen" und "tief gestürzt" sind. Erkenntnis des Abends: Das Leben geht auch ohne Millionensumme auf dem Konto weiter, nur ohne Ferraris. mehr...

Maischberger-Talk zu IS: Schade, dass niemand streiten will

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Sie könne sich deutsche Bodentruppen im Irak und in Syrien vorstellen. Mit dieser Aussage hat Katrin Göring-Eckardt eine Debatte entfacht. Eine Grüne, ausgerechnet. Doch bei Sandra Maischberger bleibt sie defensiv. mehr...

Maischberger-Talk mit Wowereit: Erst mal kommt nichts

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Flughafen-Sünder, mutiger Sanierer oder urbaner Heiland? Sandra Maischberger ließ mit Gästen die Karriere des Klaus Wowereit Revue passieren. Das Ergebnis war so ambivalent wie die gesamte Amtszeit des Berliner Bürgermeisters. mehr...

Maischberger-Talk über Morde in Familien: Es gibt da nichts zu hassen

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Bluttaten in der Familie: Lange blieb die ARD-Talkrunde eine reine Krimi-Fragestunde - bis Sandra Maischberger mit ihren außergewöhnlich gefassten Gästen über die Gefühle sprach, die sich einstellen, wenn ein Familienmitglied gemordet hat. mehr...

Maischberger über ihre Gästeliste: Hitler wäre ein Grenzfall

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Für ihre Gästeliste zum Thema "Sexuelle Vielfalt im Unterricht" ist Sandra Maischberger stark kritisiert worden. Im Interview erläutert sie, warum es dennoch richtig war, den Evangelikalen Hartmut Steeb sprechen zu lassen - und weshalb sie auf Extreme angewiesen ist: "Wir haben nur 75 Minuten Zeit." mehr...

Maischberger-Talk über Homosexualität: Wenn Worte wehtun

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Werden in Baden-Württemberg demnächst die Kinder in der Schule schwul gemacht? Und muss man so eine dumme Frage überhaupt ernsthaft diskutieren? Man muss es offenbar. Immer wieder. Und geduldig wie Sandra Maischberger. mehr...

Maischberger-Talk über Prostitutionsverbot: Alice Schwarzers Kampf mit dem Pascha

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2013

Vier Frauen, zwei Männer, Schreie und wildes Gerangel: Im Studio von Sandra Maischberger stritten ein Bordellbesitzer, eine Prostituierte und eine gewohnt agile Alice Schwarzer über käuflichen Sex. Die Feministin konnte dem Treiben des Luden nichts abgewinnen. "Sie sind ein White-Collar-Zuhälter!" mehr...

Themen von A-Z