ThemaMenschenhandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Rotlicht-Prozess: "Gesandter, darf ich dir meine Hingabe erweisen?"

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

In Düsseldorf beginnt ein Prozess gegen zwei Männer, die Frauen mit einem pseudo-religiösen Kult in die Prostitution geschickt haben sollen. Ein Opfer verdiente laut Anklage 430.000 Euro - für den Guru. Von Jörg Diehl, Düsseldorf mehr...

Menschenschmuggel aus Eritrea: All-inclusive in den Tod

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Durch die Wüste nach Libyen, in Booten übers Meer: Medhani Yehdehos Mered hat Tausende Flüchtlinge nach Europa geschleust - und ist stolz darauf. Was wir über den Schleuserkönig wissen. mehr...

Rotlicht-Prozess: „Gesandter, darf ich dir meine Hingabe erweisen?“

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

In Düsseldorf beginnt ein Prozess gegen zwei Männer, die Frauen mit einem pseudo-religiösen Kult in die Prostitution geschickt haben sollen. Ein Opfer verdiente laut Anklage 430.000 Euro - für den Guru. mehr...

Haft in Italien: Mutmaßlicher Schleuser beklagt Verwechslung

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2016

Ermittler sprechen von einem wichtigen Schlag gegen den Menschenschmuggel. Doch handelt es bei dem im Sudan gefassten Mann wirklich um den Richtigen? Er selbst spricht von einer Verwechslung. mehr...

Berüchtigter Menschenschmuggler: Zweifel an der Identität des „Generals“

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Medhani Yehdego Mered soll Tausende Flüchtlinge nach Europa geschmuggelt haben. Der sudanesische Geheimdienst will den Schleuser gefasst haben. Laut BBC ist aber unklar: Haben sie den richtigen Mann? mehr...

Berüchtigter Schleuser: Geheimdienste schnappen den „General“

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Er soll Tausende Flüchtlinge nach Europa geschmuggelt haben. Jetzt ist Medhani Yehdego Mered, genannt „der General“, im Sudan gefasst worden. Italien macht ihm den Prozess. mehr...

Internationaler Report zu käuflichem Sex: Das schäbigste Gewerbe der Welt

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

91 Milliarden Euro werden jährlich mit käuflichem Sex umgesetzt. Die Prostituierten werden immer jünger, sie sterben immer früher. mehr...

Bogotá: 200 Frauen und Mädchen aus Sex-Gefangenschaft befreit

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Bei einer Razzia in Bogotá hat die kolumbianische Polizei 200 Mädchen und Frauen entdeckt, die als Sexsklavinnen missbraucht wurden. Der oberste Fahnder spricht von einer „Hölle auf Erden“. mehr...

Mission „Sophia“: EU-Minister einigen sich auf erweiterten Militäreinsatz vor Libyen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Die EU verstärkt ihr Engagement in Libyen. Die Marinemission „Sophia“ soll beim Aufbau einer Küstenwache und gegen Waffenschmuggel helfen. Tripolis wollte noch mehr, doch Deutschland blockte ab. mehr...

Sophia: EU will Militärmission vor Libyen ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Die EU will die Mission Sophia ausweiten: Sie soll beim Aufbau einer libyschen Küstenwache und im Kampf gegen Waffenschmuggel helfen. Auch die Nato will sich stärker vor Libyen engagieren. mehr...

Bayern: Schleuser sollen Flüchtlinge wie Vieh transportiert haben

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Sie haben laut Anklage den Erstickungstod vieler Menschen in Kauf genommen: Im bayerischen Weiden hat die Staatsanwaltschaft eine Bande angeklagt, die Flüchtlinge nach Deutschland geschleust haben soll. mehr...

Themen von A-Z