ThemaMenschenrechteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Menschenrechtsorganisation: Amnesty wirft Türkei Abschiebung syrischer Flüchtlinge vor

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2015

Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen türkische Behörden: Sie würden Flüchtlinge aus Syrien in "Haftzentren" festhalten und zur Rückkehr in das Bürgerkriegsland zwingen - auch mit finanzieller Hilfe aus der EU. Die Türkei dementiert. mehr...

Bürgerrechte in China: Es wird schlimmer

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2015

China ist in diesem Jahr tief gesunken. Dass Bürger- und Menschenrechte gar keine Rolle mehr spielen, zeigt sich auch am Prozess gegen den Anwalt Pu. Berlin sollte dagegen dringend ein Zeichen setzen. mehr...

EU-Türkei-Gipfel: Nehmt das Geld, behaltet die Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2015

Die EU ködert die Türkei mit Milliardenhilfen, Visa-Deals, Beitrittsverhandlungen: Dafür soll Ankara den Flüchtlingszug begrenzen. Wen stört da die Festnahme eines Chefredakteurs, angezeigt von Präsident Erdogan persönlich? mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Unser Freund, der Kopf-ab-Saudi

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2015

Saudi-Arabien hat in diesem Jahr mehr Menschen enthauptet als der "Islamische Staat". Ohne den Islam der Saudis würde es den Islam des IS nicht geben. Wann ziehen wir daraus die Konsequenzen? mehr...

Bericht von Human Rights Watch: Aktivisten prangern Folter in Gefängnissen in Bahrain an

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2015

Häftlinge in Bahrain werden offenbar mit Stromschlägen gequält, extremer Kälte ausgesetzt oder sexuell misshandelt - das geht aus dem Bericht der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch hervor. mehr...

Politik der Zäune: Amnesty wirft Europa Gefährdung von Flüchtlingen vor

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2015

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International kritisiert die europäische Flüchtlingspolitik. Die derzeitige Krise sei eine gewaltige Herausforderung - aber Zäune und Abschottung seien keine Lösung. mehr...

Menschenrechtsbericht: Amnesty wirft China mittelalterliche Foltermethoden vor

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2015

Wer in China von der Polizei festgenommen wird, muss auch im Jahre 2015 noch damit rechnen, gefoltert zu werden. Amnesty International beklagt, dass kein Ende der Quälerei in Sicht sei. mehr...

Saudi-Arabien: Amnesty verurteilt steigende Zahl der Hinrichtungen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2015

Amnesty International spricht von einem "alarmierenden Anstieg": In Saudi-Arabien sind in diesem Jahr bereits 151 Menschen hingerichtet worden - so viele wie seit 20 Jahren nicht. mehr...

Amnesty International: Syrien soll mit Zehntausenden Verschleppten Kasse machen

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Schläge, Folter, Vergewaltigung: Laut Menschenrechtlern hat das syrische Regime seit 2011 Zehntausende Menschen entführt und misshandelt. Für Informationen über den Verbleib der Vermissten fließt demnach häufig Geld. mehr...

Europarat: Menschenrechtskommissar kritisiert humanitäre Lage in Ostukraine

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2015

Eineinhalb Jahre nach Beginn der Kämpfe in der Ostukraine sind laut dem Bericht des europäischen Menschenrechtskommissars viele Kliniken oder Schulen schwer beschädigt. Fünf Millionen Menschen seien in Not geraten. mehr...

Themen von A-Z