ThemaMenschenrechteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Resolution: Uno-Staaten wollen Nordkorea vor Gericht bringen

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2014

Überwachung, Folter, Hinrichtungen: Gegen schwerste Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea versucht die Uno-Vollversammlung juristisch vorzugehen. Sie fordert ein Verfahren vor dem Internationalen Strafgerichtshof. mehr...

Verstoß gegen Menschenrechte: USA bekennen sich vor Uno zu Folter nach 9/11

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die USA haben sich vor einem Uno-Ausschuss dazu bekannt, nach dem 11. September 2001 Foltermethoden eingesetzt zu haben. Das Gremium hielt der US-Delegation zudem vor, noch immer illegale Methoden anzuwenden. mehr...

Gaza-Konflikt: Amnesty International wirft Israel Kriegsverbrechen vor

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2014

Mehr als 2100 Palästinenser wurden während des Gaza-Konflikts im Sommer getötet. Laut Amnesty International wurden viele von ihnen Opfer von Kriegsverbrechen. Israel weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Terrormiliz: IS-Kämpfer sollen Jugendliche aus Kobane gefoltert haben

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2014

Sie wurden mit Kabeln geschlagen und mussten Mordvideos schauen: Mitglieder des "Islamischen Staats" sollen Jugendliche aus der umkämpften Stadt Kobane gefoltert haben. mehr...

Menschenrechte in Bahrain: Wer unbequem wird, fliegt raus

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Im Königreich Bahrain werden Aktivisten schon wegen eines unliebsamen Tweets monatelang weggesperrt. Neuerdings entzieht das Land Menschen, die ihrer "Pflicht zur Loyalität" nicht nachkommen, sogar die Staatsbürgerschaft. mehr...

Bericht zur Menschenrechtslage in Nordkorea: Kims böse Vorahnung

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2014

Experten beobachten einen außenpolitischen Kurswechsel in Nordkorea. Dennoch steht dem Regime von Kim Jong Un ein schwerer Schlag bevor: die Forderung der Uno, mögliche Kriegsverbrechen zu untersuchen. mehr...

Treffen mit Uno: Nordkorea macht auf Menschenrechtler

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Öffnet Nordkorea seine Grenzen für Uno-Beobachter? Erlaubt gar einen Blick in seine Gefängnisse? Pjöngjang deutet einen solchen Schritt an, ein Treffen gab es bereits - doch dahinter dürfte kühle Taktik stecken. mehr...

Boko Haram in Nigeria: Das Leid der entführten Mädchen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2014

Hunderte Mädchen befinden sich in der Gewalt von Boko Haram, nur wenige konnten bislang fliehen. Sie erzählten Menschenrechtlern von ihrem Schicksal: von Folter, Missbrauch und Zwangsverheiratungen. mehr...

Besuch in Aserbaidschan: Steinmeiers heikle Menschenrechte-Mission

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Schwierige Auslandsreise für Frank-Walter Steinmeier: In Aserbaidschan muss der deutsche Außenminister die diplomatische Etikette wahren - aber auch auf die kritische Lage der Menschenrechte eingehen. mehr...

Gastarbeiterinnen in den Emiraten: Geschunden, geschlagen, ausgebeutet

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Mehr als 146.000 Frauen arbeiten als Hausangestellte in den Vereinigten Arabischen Emiraten, einem der reichsten Länder der Welt. Jetzt klagt Human Rights Watch an: Viele von ihnen werden misshandelt, manche versklavt. mehr...

Themen von A-Z