Weiteres Urteil: Russland muss Ex-Jukos-Aktionären noch mehr zahlen

Weiteres Urteil: Russland muss Ex-Jukos-Aktionären noch mehr zahlen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Jukos-Enteignung könnte für Russland noch teurer werden: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte spricht den früheren Aktionären des Ölkonzerns 1,9 Milliarden Euro zu. mehr... Forum ]

Einsatz für Schwule in Russland: Marias Kampf

Einsatz für Schwule in Russland: Marias Kampf

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2014

Umjubelte Sängerin, Abgeordnete, Putin-Anhängerin: Maria Maksakova könnte ein perfektes Aushängeschild für Russlands Regierung sein. Ist sie aber nicht: Sie kämpft gegen die Diskriminierung von Homosexuellen. Porträt einer mutigen Frau. Von Benjamin Bidder, Moskau mehr... Forum ]

Michail Chodorkowski über seine Haft: "Der Mensch pinkelt Blut"

Michail Chodorkowski über seine Haft: "Der Mensch pinkelt Blut"

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Einblicke in den Polizeistaat: Russlands berühmtester Exhäftling Michail Chodorkowski seziert in "Meine Mitgefangenen" das System der Straflager - und erzählt vom grausamen Schicksal seiner Zellengenossen. Von Carmen Eller mehr... Forum ]

Amnesty International: Russland geht hart gegen Demonstranten vor

Amnesty International: Russland geht hart gegen Demonstranten vor

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2014

Regierungsgegner in Russland haben es in Zukunft noch schwerer. Laut Amnesty International verfolgen russische Behörden Demonstranten immer härter - und die Gesetze sollen noch weiter verschärft werden. mehr... Forum ]

Provokateur gegen Putin: Durchsuchung bei russischem Aktionskünstler

Provokateur gegen Putin: Durchsuchung bei russischem Aktionskünstler

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Er näht sich den Mund zu oder nagelt seine Hoden an den Roten Platz: Pjotr Pawlenski provoziert mit seiner Performancekunst Putins Russland. Vier Verfahren scheiterten vor Gericht. Nun sollen Polizisten in seine Wohnung eingedrungen sein. mehr...

Justizfilm "Die Moskauer Prozesse": Pussy Riot muss noch mal vor Gericht

Justizfilm "Die Moskauer Prozesse": Pussy Riot muss noch mal vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

So wahrhaftig, dass sogar die Polizei einschritt: Mit seinem ersten Kinofilm bietet Milo Rau einzigartige Einblicke in den russischen Kulturkampf. In "Die Moskauer Prozesse" lässt er regimekritische Künstler und Putin-treue Moralapostel in einem Gerichtssaal gegeneinander antreten. Von Wolfgang Höbel mehr... Video | Forum ]

Regimekritiker: Russland sperrt Internetseiten von Putin-Kritikern

Regimekritiker: Russland sperrt Internetseiten von Putin-Kritikern

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2014

Die Internetseiten von Alexej Nawalni und Garri Kasparow können nicht mehr aufgerufen werden. Die russische Generalstaatsanwaltschaft ließ die Seiten der Regimekritiker sperren. Dort werde zu illegalen Handlungen aufgerufen, hieß es. mehr... Forum ]

Eröffnungstag der Winterspiele: Mehr als 20 Demonstranten in Russland festgenommen

Eröffnungstag der Winterspiele: Mehr als 20 Demonstranten in Russland festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2014

Auch am Eröffnungstag der Olympischen Winterspiele in Sotschi reißt der Protest gegen den Kreml und die schwulenfeindliche Gesetzgebung nicht ab. Die Polizei griff in mehreren Städten durch und nahm mehr als 20 Demonstranten fest. mehr... Forum ]

Politischer Druck: Putin-kritischer TV-Sender Doschd sieht sich bedroht

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2014

Der wichtigste russische Satellitenbetreiber Tricolor wendet sich von dem oppositionellen Fernsehsender Doschd ab. Deswegen muss der Sender nach eigenen Angaben Anfang Februar faktisch schließen - und wird nur noch im Internet erreichbar sein. mehr... Forum ]

Russland: Journalist wegen Schwulen-Propaganda verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2014

Er interviewte einen Schwulen und muss nun Strafe zahlen: In Russland ist ein Journalist verurteilt worden. Sein Gesprächspartner hatte Homosexualität als "normal" bezeichnet. mehr... Forum ]

Gerichtshof für Menschenrechte: Russland führt Statistik der Grundrechtsverletzungen an

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2014

Es ist eine traurige Bilanz: In 129 Fällen haben Straßburger Richter in Russland Menschenrechtsverletzungen im vergangenen Jahr festgestellt. Damit führt Moskau die Statistik des Gerichtshofs für Menschenrechte an. mehr...

OLYMPISCHE SPIELE: Gauck boykottiert Sotschi

DER SPIEGEL - 09.12.2013

Olympische Spiele ohne Bundespräsident Gauck. Bundespräsident Joachim Gauck wird nicht zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi reisen. Dies teilte das Bundespräsidialamt der russischen Regierung in der vergangenen Woche mit. Die Absage ist al... mehr...

Menschenrechtsbericht zu Russland: Putins Zermürbungstaktik

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2013

Einschüchterung, willkürliche Razzien, Geldstrafen: In einem alarmierenden Bericht schildert Human Rights Watch, wie die Behörden die Zivilgesellschaft in Russland systematisch schikanieren. Das erste Jahr der neuen Amtszeit von Wladimir Putin sei das schlimmste seit Sowjetzeiten. mehr...

AUSSENPOLITIK: Zeichen der Entfremdung

DER SPIEGEL - 29.10.2012

Unionsfraktionsvize Andreas Schockenhoff (CDU) über den verhängnisvollen Kurs der russischen Regierung und die harsche Reaktion Moskaus auf seine Kritik. SPIEGEL: Herr Schockenhoff, als Russland-Beauftragter der Bundesregierung haben Sie sich hefti... mehr...

Russland: Putin unterschreibt schärferes Demonstrationsrecht

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2012

Die Kritik an dem neuen Versammlungsgesetz ist groß ist. Doch Russlands Präsident Putin ficht das nicht an, er hat die Verordnung unterzeichnet. Dabei warnen selbst seine eigenen Experten davor. Der Kreml-Menschenrechtsrat hält sie für verfassungswidrig. mehr...

Protest gegen Putin: Menschenrechtler verlassen Kreml-Gremium

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2012

Sie haben genug von der Politik des russischen Präsidenten Putin. Mindestens neun Menschenrechtler haben sich aus dem Kreml-Gremium zur Entwicklung der Zivilgesellschaft zurückgezogen. EU-Ratspräsident Van Rompuy mahnte eine Stärkung der Zivilgesellschaft an. mehr...

Russischer Menschenrechtsbericht: Moskau rechnet mit USA ab

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2011

Wenn es um schwere Verstöße gegen Menschenrechte geht, steht Russland häufig am Pranger. Jetzt hat das Land selbst einen Bericht zur Lage der Menschenrechte vorgelegt - und kritisiert darin scharf die USA. mehr...

Menschenrechte: Westerwelle kritisiert Chodorkowski-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2010

Außenminister Westerwelle hat bei seinem Besuch in Moskau einen deutlichen Appell an die russische Regierung gerichtet: Es gebe "sehr ernsthafte Besorgnis" über die Umstände des Prozesses gegen den früheren russischen Öl-Magnaten Chodorkowski - Moskau solle diese Sorgen ernst nehmen. mehr...

Russland: Kreml-Beauftragte für Menschenrechte tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2010

Die angesehene Menschenrechtsberaterin der russischen Regierung hat überraschend ihren Rücktritt erklärt. In Moskau wird spekuliert: Hat sie resigniert hingeworfen? Aktivisten beklagen ihren Rückzug als schweren Schlag. mehr...

Menschenrechte in Russland: Merkel drängt Kreml zur Mörderjagd

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2010

Um Investitionen und Handel ging es bei Angela Merkels Besuch in Russland, doch zum Schluss der Reise macht die Kanzlerin Druck in Sachen Menschenrechte. Sie ermahnte Kreml-Chef Medwedew, endlich den Mörder der Menschenrechtlerin Estemirowa zu fassen - diese wurde vor einem Jahr umgebracht. mehr...

Themen von A-Z