Thema Merrill Lynch

Alle Artikel und Hintergründe

Erneuerbare Energien: Allianz investiert erstmals in US-Windparks

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

In Europa gehören der Allianz bereits Dutzende Wind- und Solarparks. Nun beteiligt sich der Versicherer erstmals an einem Projekt in den USA. Die Investitionssumme soll 200 Millionen Dollar betragen. mehr...

Junger Banker: Londoner Gericht untersucht Tod von Moritz Erhardt

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Der jähe Tod eines deutschen Bankpraktikanten hat ein gerichtliches Nachspiel. Mit 21 Jahren war Moritz Erhardt an einem epileptischen Anfall gestorben. Die Richterin will klären, welche Rolle extreme Arbeitszeiten spielten. Am Freitag sagten die Eltern in London aus. mehr...

SCHICKSALE: Alles, was ging

DER SPIEGEL - 07.10.2013

Der deutsche Student Moritz Erhardt war Praktikant bei einer Investmentbank in London. Er arbeitete viel und schlief kaum. Dann brach er zusammen. Sein Leben verlief im rasenden Tempo der Finanzindustrie. mehr...

Deutscher als Bank-Praktikant in London: Der Tod eines „Superstars“

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2013

Er studierte Management und wollte Investmentbanker werden. Beim Praktikum in London galt der 21-Jährige als hart, ehrgeizig, brillant - bis er tot in der Dusche lag. Ist Moritz Erhardt Opfer einer extremen Überstundenkultur, hat er buchstäblich bis zum Umfallen gearbeitet? mehr...

STEUERSTREIT: Schweizer beteuern Unschuld

DER SPIEGEL - 13.08.2012

Schweizer Banken beteuern Unschuld; Die Schweizerische Bankiervereinigung weist den Vorwurf zurück, dass die Banken des Landes wohlhabenden Deutschen helfen, Geld in Steueroasen zu schaffen. „Es gibt seit der Unterzeichnung des… mehr...

Betrugsverdacht: New York verklagt Bank of America

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2010

Er soll Aktionäre und Steuerzahler massiv getäuscht haben - jetzt landet Ken Lewis vor Gericht: New York erhebt Anklage gegen den Ex-Bank-of-America-Chef. Er soll Informationen über massive Verluste von Merrill Lynch verschwiegen haben, damit die Regierung ihm den Kauf des Konkurrenten erlaubt. mehr...

Merrill Lynch und Bank of America: Richter stoppt 33-Millionen-Dollar-Deal

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2009

Im Streit um Manager-Boni landen die Bank of America und die US-Börsenaufsicht SEC voraussichtlich doch vor Gericht. Eigentlich hatten sich beide Seiten auf einen Vergleich geeinigt: 33 Millionen Dollar sollte die Bank zahlen. Zu wenig, entschied jetzt ein Bundesrichter. mehr...

Merrill-Lynch-Notverkauf: Ex-Finanzminister nimmt Bernanke in Schutz

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2009

US-Notenbankchef Bernanke steht in der Kritik, jetzt gibt ihm Ex-Finanzminister Paulson Rückendeckung: Vor einem Untersuchungsausschuss stützt er Bernankes Version zum Merrill-Lynch-Notverkauf an die Bank of America. Die Vorwürfe, die sich gegen ihn selbst richten, bestreitet Paulson. mehr...

Merrill-Lynch-Verkauf: US-Kongress nimmt Notenbankchef ins Kreuzverhör

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2009

Starker Gegenwind für Ben Bernanke: Der Kongress untersucht die Rolle des US-Notenbankchefs beim Notverkauf der Investmentbank Merrill Lynch - und konfrontierte ihn mit heftigen Vorwürfen. Bernanke wies die Anschuldigungen zurück, steht aber dennoch weiter unter Druck. mehr...

Merrill-Lynch-Übernahme: Washington soll Bankmanager gedroht haben

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2009

Geheime Treffen, Drohungen und eine Verpflichtung zur Verschwiegenheit: Ein US-Staatsanwalt untersucht die politischen Hintergründe der Merrill-Lynch-Übernahme durch die Bank of America. Im Fadenkreuz stehen Konzernchef Lewis, Ex-Finanzminister Paulson - und Notenbankchef Bernanke. mehr...