Messe-Blog IAA 2013

Ausländische Experten auf der IAA Wieder mal typisch deutsch

Ausländische Experten auf der IAA: Wieder mal typisch deutsch
20.09.2013 | Von Markus Bruhn

Wie blickt das Ausland eigentlich auf die sogenannte Autonation Deutschland? Das lässt sich nirgends besser erforschen als auf der IAA. Experten aus Indien, Frankreich und den USA sind erstaunt über die deutschen Hersteller - in jeder Hinsicht. mehr...

IAA-Blog-Fazit: Frieden im Krieg der Knöpfe

IAA-Blog-Fazit Frieden im Krieg der Knöpfe

13.09.2013 | Das Fazit von Tom Grünweg

Funkelndes Chrom, glitzernder Lack und surrende E-Motoren - alles schön und gut. Aber was mich am meisten beeindruckt hat auf der IAA, das waren die Innenräume vieler Konzeptfahrzeuge. Denn endlich machen die Hersteller Ernst mit der Abrüstung und sorgen für Frieden im Krieg der Knöpfe. mehr...

IAA-Blog-Fazit: Funkloch Frankfurt

IAA-Blog-Fazit Funkloch Frankfurt

13.09.2013 | Das Fazit von Markus Bruhn

BMW ConnectedDrive, Ford Sync, Opel IntelliLink, Volkswagens Car-Net: Die Hersteller bemühen sich redlich, das Internet über Infotainmentsysteme anwendungsfreundlich ins Auto zu bringen. Die in diesem Kontext oftmals ausgelobte Zielgruppe der "jungen Leute" versteht unter "online" jedoch etwas anderes. mehr...

IAA-Blog-Fazit: Den Hybriden gehört die Zukunft

IAA-Blog-Fazit Den Hybriden gehört die Zukunft

13.09.2013 | Das Fazit von Michael Kröger
IAA-Blog-Fazit: Die Schizo-Strategien der deutschen Hersteller

IAA-Blog-Fazit Die Schizo-Strategien der deutschen Hersteller

13.09.2013 | Das Fazit von Michail Hengstenberg

Die Chefs der sogenannten deutschen Premiumhersteller sind zur Zeit akut schizophreniegefährdet. Diesen Eindruck zumindest erwecken deren Pressekonferenzen. mehr...

IAA-Blog-Fazit: Auftritt der Autopiloten

IAA-Blog-Fazit Auftritt der Autopiloten

13.09.2013 | Das Fazit von Jürgen Pander

Manche tun so, als bedeuteten Elektromobile den Abschied aus der alt vertrauten, lieb gewonnenen Autowelt. Das ist Unsinn. Wirklich revolutionär - das wird spätestens auf der dieser IAA deutlich - ist ein ganz anderes Thema: das autonome Fahren. mehr...

IAA-Blog: Bye Bye IAA-Blog

IAA-Blog Bye Bye IAA-Blog

12.09.2013

Nach vier ereignisreichen, mit Eindrücken prall gefüllten Tagen beenden wir nun unseren SPIEGEL-ONLINE IAA-Blog. Morgen wird jeder von uns, der für den Blog auf der Messe unterwegs war, sein persönliches IAA-Resümee veröffentlichen. Aber uns interessiert auch Ihr Fazit: Hat Ihnen der Blog Spaß gemacht? mehr...

IAA-Blog: Kleine Motoren, dicke Hose

IAA-Blog Kleine Motoren, dicke Hose

12.09.2013 | Von Jürgen Pander

Ein Gespenst geht um, das des lautlosen Fahrens. Übers IAA-Gelände rollen E-Mobile, die man erst hört, wenn man schon fast darunterliegt; und auf den Ständen stehen, falls überhaupt noch Benzin- oder Dieselkutschen da sind, dann solche mit zwei, drei oder höchstens vier Zylindern. mehr...

IAA-Blog: Mann, ist Mini hippelig

IAA-Blog Mann, ist Mini hippelig

12.09.2013 | Von Jürgen Pander

Große Autos, kleine Autos, schicke Autos, schnelle Autos, peinliche Autos, und dies natürlich in allen Farben - so ungefähr muss man sich die IAA vorstellen. Die Marke Mini bricht mit dieser Konvention. Zwar stehen auf deren Messestand auch Autos, aber die sind völlig wumpe. mehr...

IAA-Blog: Kinder in den Kofferraum!

IAA-Blog Kinder in den Kofferraum!

12.09.2013 | Von Michail Hengstenberg

Die Elektro-Sportlimousine Tesla Model S beeindruckt gleich mehrfach. Dem Auto, das auf der IAA in Frankfurt auf einem vergleichsweise kleinen Stand präsentiert wird, sieht man wahrlich nicht an, dass es erst das zweite Modell in der so jungen Firmengeschichte ist. Außerdem hat es noch eine Überraschung im Kofferraum. mehr...

IAA-Blog: Haben Sie was getrunken?

IAA-Blog Haben Sie was getrunken?

12.09.2013

Wie erholsam! Ein Messestand, auf dem es nicht um PS, polierte Kotflügel und Elektromotoren geht. Was macht ein Winzer hier, auf einer Automobilmesse? mehr...

IAA-Blog: Citroën zeigt Cactus ohne Stacheln

IAA-Blog Citroën zeigt Cactus ohne Stacheln

12.09.2013 | Von Jürgen Pander

Auch wenn man es nicht gleich merkt beim Bummel über die IAA: Die Zeiten des ungebremsten Wachstums in der Autoindustrie sind vorbei. Davon zeugen etliche neue Motoren, die kleiner und sparsamer werden, und einige komplette Autos. Eines davon hat eine fast schon paradoxe Botschaft. mehr...

IAA-Blog: VW zeigt Hightech hautnah

IAA-Blog VW zeigt Hightech hautnah

12.09.2013 | Von Jürgen Pander

Bei VW dauert vieles etwas länger, dann aber wird es umso konsequenter umgesetzt. Beispiel E-Mobiltät: Jahrelang ignorierten die Wolfsburger das Thema, auf der IAA stellen sie gleich zwei E-Autos vor. Und im Showteil des Messeauftritts gibt es sogar elektrische Mode zu sehen. mehr...

IAA-Blog: Rolls-Royce hat die Lampen an

IAA-Blog Rolls-Royce hat die Lampen an

12.09.2013 | Von Jürgen Pander

Wie ein gestrandeter Wal parkt der Rolls-Royce Celestial Phantom auf dem Messestand der britischen Marke in Halle 11. Das massige Auto mit gestrecktem Radstand steckt voller Annehmlichkeiten und Extras - und zwar bis unters Dach. mehr...