ThemaMeteorologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nasa-Auswertung: Forscher befürchten starken Anstieg des Meeresspiegels

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2015

Mindestens um einen Meter werden die Pegel der Weltmeere in den kommenden 100 bis 200 Jahren steigen, sagt die Nasa - also stärker, als man bislang dachte. Doch die Veränderung trifft die Regionen der Erde sehr unterschiedlich. mehr...

Extreme Dürre in Polen: Das Geheimnis der Flüsse

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Weil es extrem trocken ist, führen die Flüsse in Polen kaum Wasser. Zum Vorschein kommen lang verborgene Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg. mehr...

Klimaschutz-Zertifikate: Die Gelddruckmaschine

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Der Zertifikate-Handel war mal eine gute Idee: Das Klima sollte davon profitieren. Doch tatsächlich bereicherten sich oft nur Geschäftemacher. Eine Studie zeigt, wie dreist bei internationalen Klimaschutzprojekten getrickst wurde. mehr...

Kalifornien: Dürre lässt Boden um bis zu fünf Zentimeter pro Monat absacken

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Es ist die schlimmste Trockenperiode seit mehr als tausend Jahren in der Region - ihre Folgen lassen sich sogar aus dem All beobachten. Die Nasa hat nun herausgefunden, dass der Boden im Central Valley immer schneller sinkt. mehr...

Noch ohne Messgeräte: Riesiger Klimaturm wird in Brasilien eingeweiht

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Weit über den Baumkronen des brasilianischen Regenwaldes sollen Messgeräte wichtige Daten für die Klimaforschung sammeln. Der dazugehörige, mehr als 320 Meter hohe Turm wird in dieser Woche eingeweiht - allerdings noch ohne Technik. mehr...

Globale Erwärmung: Juli war wärmster Monat seit Beginn der Messungen

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Die US-Wetterbehörde meldet einen Klimarekord: Der Juli war der wärmste Monat weltweit seit Messungsbeginn. Das gesamte Jahr steuert auf einen Spitzenwert zu. mehr...

EU-Ziele für Paris-Gipfel: Angst vor dem nächsten Klima-Fiasko

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2015

Immer schärfere Klimaschutzziele, internationale Prüfungen - und alles rechtlich bindend: EU-Kommissar Arias Cañete hat ehrgeizige Ziele für den Uno-Klimagipfel in Paris formuliert. Doch das Risiko ist groß, dass sich das Fiasko von Kopenhagen wiederholt. mehr...

Änderung des Weltwetters: Meteorologen warnen vor Super-El-Niño

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2015

El Niño narrt Meteorologen. Seit Monaten soll das Wetterphänomen angeblich herrschen - jetzt stellt sich heraus: Es kommt erst noch. Und zwar mit enormer Wucht. Auf dem halben Globus könnte sich die Witterung gravierend ändern. mehr...

Schutzschicht im All: Was wurde eigentlich aus dem Ozonloch?

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Jahrelang redete alle Welt über das Ozonloch. Zwar ist es noch nicht verschwunden, aber die Schutzschicht erholt sich. Das zeigt: Wenn die Menschheit wirklich will, kann sie globale Probleme lösen. mehr...

Kalifornien: Bällebad gegen die Dürre

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2015

Es ist ein Spektakel aus traurigem Anlass: Abertausende schwarze Bälle rollen in einen See in Kalifornien. Sie sollen das knappe Wasser vor Sonnenstrahlung bewahren. mehr...

Themen von A-Z