Verein prüft Rechtsweg: Umwelthilfe will Tempo 120 auf Autobahnen erzwingen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2018

Die Deutsche Umwelthilfe fordert ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen - und will es juristisch durchsetzen. Begründung: Klimaschutz. mehr...

Konferenz in Katowice: Der letzte Erfolg der Klimaschützer

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2018

Die Weltgemeinschaft hat in Polen gemeinsam ein Regelwerk beschlossen, das die Erderwärmung bremsen soll. Doch es könnte ihr letzter Erfolg gewesen sein. Das zeigen Vergleiche zwischen 2015 und heute. mehr...

Klimagipfel in Katowice: Weltgemeinschaft schafft Drehbuch für die Weltrettung

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2018

Die Staaten der Erde wollen die globale Erwärmung bremsen - jetzt gibt es ein Regelwerk für das Vorhaben. Es ist ein Coup: Staaten werden nicht zum Klimaschutz gezwungen, können sich aber kaum entziehen. mehr...

Klimagipfel in Katowice: Wie die Erde noch zu retten ist

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2018

Über die Erderhitzung nachzudenken, ist deprimierend. Dabei gibt es eine Vision, wie sich die ökologische Katastrophe noch abwenden lässt. Und die Zahl ihrer Unterstützer wächst. mehr...

Aufstand vor den Parlamenten: Schüler streiken fürs Klima

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

„Wir können nicht für die Zukunft lernen, wenn wir keine haben": Von Kiel über Köln bis München haben Schüler den Unterricht geschwänzt. Sie wollen die Politiker in Katowice bewegen, mehr für den Klimaschutz zu tun. mehr...

Klimagipfel: Die 181 Knackpunkte von Katowice

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2018

Wie streng wird der Weltklimavertrag? Im Finale der Uno-Konferenz schachern die Staaten noch um etliche Streitpunkte. Der Katowice-Poker im Überblick. mehr...

Folge des Klimawandels: Permafrost-Schmelze bringt Gebäude ins Wanken

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Durch die global steigenden Temperaturen taut immer häufiger der Permafrostboden in kalten Regionen. Die Folge: Gebäude sacken ab oder stürzen ein. Forscher haben nun Hochrisiko-Gebiete identifiziert. mehr...

Mysteriöser Auftritt auf Uno-Klimakonferenz: Warum Russland sein Schweigen bricht

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

Vertreter Russlands sind bei Klimaverhandlungen kaum zu durchschauen. Auf der Uno-Tagung in Katowice sagte ein Russe nur sieben Worte - und löste eine schwere Krise aus. mehr...

Uno-Konferenz in Katowice: Wer ist Klimasünder Nummer eins?

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2018

32 Länder sind für insgesamt 80 Prozent der globalen Emissionen verantwortlich. In manchen ist der Pro-Kopf-Ausstoß besonders hoch. Wer führt die schwarze Liste an? mehr...

Studie zu Wetterextremen: Fluten in Nordeuropa, Dürren in Afrika

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Mit den höheren Temperaturen auf der Erde nehmen Wetterextreme zu. Während Europa und die USA mit Überschwemmungen kämpfen, erleidet die Bevölkerung in Afrika laut einer Studie häufiger schwere Dürren. mehr...