ThemaMeteorologieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gabriel und der Klimaschutz: Die 40-Prozent-Frage

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2014

Merkel und Gabriel mahnend vor schmelzenden Gletschern - das war einmal. Die Regierung verabschiedet sich nach SPIEGEL-Informationen von ihren Klimaschutzzielen. Die Opposition ist empört, auch in der Koalition gibt es Unruhe. mehr...

Klimawandel: Forscher prognostizieren Zunahme von Blitzen

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2014

In den USA blitzt es pro Jahr 25 Millionen Mal, die Folge sind häufig verheerende Waldbrände. Und es könnte noch schlimmer werden, berichten Forscher: Die Zahl der Blitze soll durch den Klimawandel deutlich zunehmen. mehr...

US-chinesische Klima-Initiative: Die Gut-Wetter-Macher

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die USA und China kämpfen gemeinsam für die Rettung des Klimas - das zumindest soll die neue Initiative Washingtons und Pekings vermitteln. Doch bei genauem Hinsehen wird deutlich: Die Erklärung ist kaum mehr als Symbolpolitik. mehr...

Aktionsplan Klimaschutz: Bundesregierung verschont alte Kohlemeiler

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Nach Protest der Gewerkschaften und Konzerne knickt die Bundesregierung ein. Im Entwurf ihres Aktionsplans Klimaschutz spart sie das Abschalten alter Kohlemeiler vorerst aus. Wie aber soll Deutschland so sein Klimaziel erreichen? mehr...

CO2-Reduzierung: Obama bekehrt Chinas Klimakiller

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die US-Regierung spricht von einem "historischen Schritt": Washington und Peking haben sich neue Klimaziele gesetzt. China will spätestens 2030 den Höhepunkt seiner CO2-Emissionen erreichen. Doch Umweltschützern reicht das nicht. mehr...

CO2-Reduzierung: China und USA einigen sich auf Klimaziele

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die internationalen Klimaverhandlungen laufen schleppend - unter anderem, weil China und die USA sich auf keine konkreten Ziele festlegen wollen. Nun haben die beiden Länder erste Zusagen gemacht. mehr...

Unwetter: Wasserdampf-Analyse soll früh vor Starkregen warnen

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Regen ist nicht immer nur ein kleines Ärgernis: Starkregen kann Keller überfluten, Autos davonschwimmen lassen und enorme Schäden verursachen. Jetzt präsentieren Forscher ein neues Rechenmodell, das die Vorhersage deutlich verbessern soll. mehr...

Klimaschutz-Hindernis: Konzerne erhalten Milliardensubventionen für Ölprojekte

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2014

Offiziell bekennen sich die Industriestaaten zum Klimaschutz - doch zugleich pumpen sie Milliardenbeträge in die Erkundung neuer Ölvorkommen. Laut einer Studie profitieren ausgerechnet Energiekonzerne von den massiven Subventionen. mehr...

Finaler Bericht des IPCC: Beim Weltklimarat geht Alarm vor Genauigkeit

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2014

Der Ausstoß von Treibhausgasen muss bis 2050 um die Hälfte gemindert werden, warnt die Uno in ihrem finalen Klimareport. Das Dokument soll nüchtern über Forschung informieren - aber es unterschlägt zentrale Widersprüche. mehr...

Winzer: Früchte des Zorns

DER SPIEGEL - 27.10.2014

Alles noch gut in Bordeaux, alles schon schwierig an der Rhône, alles bald vorbei im heißen Süden: Der Klimawandel erreicht die Weinberge Frankreichs. Und erschüttert eine zweitausendjährige Hochkultur. Von Ullrich Fichtner und Maurice Weiss (Fotos).... mehr...

Themen von A-Z