ThemaMexikoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pemex: Mexikos staatlicher Ölkonzern behält Großteil der Reserven

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2014

Mexiko bricht das Monopol seines staatlichen Ölkonzerns, dennoch soll Pemex weiterhin mehr als 80 Prozent der Reserven kontrollieren. Das Land erhofft sich von der Öffnung des Marktes Milliardeneinnahmen. mehr...

Privatisierter Energiesektor: Mexiko rechnet mit Einnahmen in Milliardenhöhe

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2014

Die Unterschrift des Präsidenten beendet das staatliche Monopol über das Erdöl: In Mexiko ist die Privatisierung des Energiesektors nun Gesetz. mehr...

Makaberer Fund in Mexiko: Christus-Statue mit menschlichen Zähnen

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2014

Eine Christus-Statue in Mexiko sollte restauriert werden, doch die Forscher fanden Makaberes: Die Nachbildung aus dem 18. Jahrhundert besitzt menschliche Zähne. Auf Röntgenaufnahmen sind die Zahnwurzeln zu erkennen. mehr...

Senatsbeschluss: Mexiko privatisiert den Energiesektor

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Es ist ein historischer Beschluss, den der mexikanische Senat nach elfstündiger Debatte gefällt hat: Mexiko privatisiert die Energiewirtschaft, damit kippt auch das staatliche Erdölmonopol. Die Opposition demonstrierte dagegen mit Plakaten. mehr...

Bär ohne Unterkiefer: Mexikanischer Zirkus muss hohe Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2014

Wegen Tierquälerei haben mexikanische Behörden einen Zirkus mit einer Strafe von knapp 40.000 Euro belegt. Dieser hatte seine wilden Tiere verstümmelt. mehr...

Langfristiger Vertrag: Formel 1 kehrt 2015 nach Mexiko zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Formel 1 expandiert weiter: Im kommenden Jahr wird wieder in Mexiko-Stadt gefahren. Chefvermarkter Bernie Ecclestone schloss einen langfristigen Vertrag bis 2019 ab. Zuletzt hatte es 1992 einen Großen Preis von Mexiko gegeben. mehr...

Mexiko: Leiterin von Skandalheim entgeht Anklage

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Obwohl in ihrem Heim Hunderte Kinder unter katastrophalen Bedingungen lebten, droht Rosa Verduzco keine Anklage. Der Grund: Die alte Frau ist offenbar senil. Sechs ihrer Mitarbeiter werden sich aber wohl vor Gericht verantworten müssen. mehr...

Kindermigration: Texas schickt 1000 Nationalgardisten an mexikanische Grenze

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Seit Monaten sammeln sich Zehntausende unbegleitete Kinder aus Lateinamerika an der mexikanischen Grenze zu den USA. Nun sollen 1000 Nationalgardisten den Abschnitt in Texas sichern. Der Bundesstaat fühlt sich von Washington alleingelassen. mehr...

Illegale Immigranten zurück in Mexiko: Abgeschoben und aufgestiegen

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Tausende Kinder mexikanischer Einwanderer werden jedes Jahr von US-Beamten in Mexiko ausgesetzt - in einem Land, das ihnen fast unbekannt ist. Drei erzählen hier, warum ihnen dennoch kaum etwas Besseres passieren konnte. mehr...

Skandal in Mexiko: Polizei beendet Überwachung von Kinderheim-Leiterin

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

In ihrem Heim lebten Hunderte Kinder zwischen Müllbergen, viele wurden misshandelt: Die Leiterin der Skandaleinrichtung in Mexiko stand unter Polizeiaufsicht. Nun wurden die Aufpasser abgezogen, Prominente unterstützen die Heimleiterin. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigte Mexikanische Staaten

Offizieller Eigenname: Estados Unidos Mexicanos

Staats- und Regierungschef: Enrique Peña Nieto
(seit Dezember 2012)

Außenminister: José Antonio Meade Kuribreña (seit Dezember 2012)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Nafta, OECD, Uno, OAS, Caricom als Beobachter

Hauptstadt: Mexiko-Stadt

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 1.964.375 km²

Bevölkerung: 113,423 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 58 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,9%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 16. September

Zeitzone: MEZ -7 bis -9 Stunden

Kfz-Kennzeichen: MEX

Telefonvorwahl: +52

Internet-TLD: .mx

Mehr Informationen bei Wikipedia | Mexiko-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Mexikanischer Peso (mex$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1176,869 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –6,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 35%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 5,3% (2009)

Arbeitslosenquote: 3,5% (2008)

Handelsbilanzsaldo: -12,77 Mrd. US$

Export: 245,206 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Zubehör (38,9%), Brennstoffe (13,9%), Transportmittel (15,2%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (80,0%) (2010)

Import: 257,976 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Zubehör (39,2%), chemische Erzeugnisse (8,4%), Metalle (7,8%) Transportmittel (8,1%), Brennstoffe (7,1%) (2009)

Hauptlieferländer: USA (48,1%), Volksrepublik China (15,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Sorghum, Gerste, Reis, Bohnen, Kartoffeln, Kaffee, Baumwolle, Zuckerrohr, Früchte, Tomaten, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Zink, Salz, Silber, Kupfer, Fluorit, Quecksilber, Wismut, Antimon, Kadmium, Mangan, Phosphate, Uran
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 15/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 85/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 73 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 233,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 180,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 11,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 471,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1698 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 77%, Industrie 5%, Haushalte 17%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 87% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,454 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,309 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: Auswahl per Los,
12 Monate (4 Stunden pro Woche)

Streitkräfte: 280.250 Mann (Heer 212.000, Marine 56.500, Luftwaffe 11.750)

Militärausgaben (am BIP): 0,5%
Nützliche Adressen und Links
Mexikanische Botschaft in Deutschland
Klingelhöferstraße 3, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-2693230 Fax: +49-30-269323700
E-Mail: mail@mexale.de

Deutsche Botschaft in Mexiko
Horacio No. 1506, Col. Los Morales Sección Alameda, 11530 México D.F.
Telefon: +52-55-52832200 Fax: +52-55-52812588
E-Mail: info@mexiko-stadt.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Mexiko-Reiseseite







Themen von A-Z