ThemaMexikoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Proteste in Mexiko: Lehrer ziehen in die Straßenschlacht

Proteste in Mexiko: Lehrer ziehen in die Straßenschlacht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Fast täglich kommt es in Mexiko zu Zusammenstößen zwischen streikenden Lehrern und Polizisten, sechs Menschen kamen ums Leben. Kern des Streits: Lehrer sollen sich auf Stellen bewerben müssen. Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr...

Proteste in Mexiko: Lehrer ziehen in die Straßenschlacht

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Fast täglich kommt es in Mexiko zu Zusammenstößen zwischen streikenden Lehrern und Polizisten, sechs Menschen kamen ums Leben. Kern des Streits: Lehrer sollen sich auf Stellen bewerben müssen. mehr...

Mexiko: Mindestens sechs Tote bei Lehrer-Protesten

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2016

Mindestens sechs Menschen sind in Mexiko bei Zusammenstößen zwischen streikenden Lehrern und Polizisten getötet worden. Unklar ist, wer die Schüsse abfeuerte. mehr...

Mexiko: Polizei erschießt Mutter und Sohn - wohl aus Versehen

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2016

Im Osten Mexikos haben Polizisten das Feuer auf den Kleinwagen einer Familie eröffnet. Eine Frau und ihr Sohn starben. Wahrscheinlich handelte es sich um eine Verwechslung. mehr...

Mit Vatikan-Segen: Die Fake-Kapelle von Mexiko

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2016

Mit großem Aufwand hat ein mexikanischer Künstler die Sixtinische Kapelle nachgebaut. 2,6 Millionen Fotos in 170 Nächten waren dafür notwendig. Doch die Freude ist begrenzt. mehr...

Dozent im Spiderman-Kostüm: „Ich will meine Arbeit genießen“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

Ein mexikanischer Informatikdozent zieht seit eineinhalb Jahren jeden Tag dasselbe an: ein Spiderman-Kostüm. Sein Arbeitstag in Bildern. mehr...

Haare abrasiert: Lehrer in Mexiko öffentlich gedemütigt

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Sechs mexikanische Lehrer wollten nicht streiken - da haben unbekannte Täter ihnen die Haare abrasiert und sie öffentlich gedemütigt. mehr...

Mexikanischer Fußballprofi: Entführter Pulido ist wieder frei

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2016

Am Wochenende war Alan Pulido auf dem Heimweg nach einem Discoabend entführt worden. Nun melden mexikanische Behörden die Befreiung des mexikanischen Fußballprofis. mehr...

Mexikanischer Fußballprofi: Alan Pulido während Heimaturlaub entführt

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2016

Der Fußballprofi Alan Pulido ist auf dem Heimweg im Norden Mexikos verschleppt worden. Die Entführer haben bislang noch keinen Kontakt zu den Eltern des Stürmers aufgenommen. mehr...

Urteil in Mexiko: Behörden müssen 116 Leichen aus Massengrab exhumieren

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Eine Richterin in Mexiko hat die Exhumierung von 116 Leichen aus einem Massengrab angeordnet. Medienberichten zufolge sind darunter mutmaßliche Opfer von Gewaltverbrechen. mehr...

Acapulco: Mit der Pistole am Strand

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2016

Acapulco - ein Traum am Pazifik? Das ist längst Geschichte. Der mexikanische Urlaubsort wird von Kriminellen dominiert. Ein Geschäftsmann sagt: „Ich fürchte um mein Leben.“ mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigte Mexikanische Staaten

Offizieller Eigenname: Estados Unidos Mexicanos

Staats- und Regierungschef: Enrique Peña Nieto
(seit Dezember 2012)

Außenminister: Claudia Ruiz Massieu (seit August 2015)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Nafta, OECD, Uno, OAS, Caricom als Beobachter

Hauptstadt: Mexiko-Stadt

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 1.964.375 km²

Bevölkerung: 122,273 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 62,4 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,9%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 16. September

Zeitzone: MEZ -7 bis -9 Stunden

Mehr Informationen bei Wikipedia | Mexiko-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Mexikanischer Peso (mex$) = 100 Centavos

Bruttosozialprodukt: 1237,533 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –6,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 35%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 3,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 4,1% (2014)

Handelsbilanzsaldo: -15,025 Mrd. US$

Export: 418,952 Mrd. US$

Import: 433,977 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Sorghum, Gerste, Reis, Bohnen, Kartoffeln, Kaffee, Baumwolle, Zuckerrohr, Früchte, Tomaten, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Zink, Salz, Silber, Kupfer, Fluorit, Quecksilber, Wismut, Antimon, Kadmium, Mangan, Phosphate, Uran
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 15/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 85/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 73 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 233,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 180,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 11,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 471,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1698 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 77%, Industrie 5%, Haushalte 17%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 87% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,454 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,309 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: Auswahl per Los,
12 Monate

Streitkräfte: 277.150 Mann (Heer 208.350, Marine 60.300, Luftwaffe 8500)

Militärausgaben (am BIP): 0,5%
Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z