ThemaMexikoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mord an Studenten: Mexikanische Behörden nehmen Polizisten fest

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

In Mexiko wurden 43 Studenten offenbar unter Mithilfe der Polizei ermordet. Jetzt haben die Behörden einen hochrangigen Beamten gefasst. mehr...

Tote und Verletzte: Mexikos Drogenkartelle schlagen zurück

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2015

Drei tote Soldaten, ein Dutzend Verletzte: In Mexiko ist es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Drogenkartellen und Sicherheitskräften gekommen. Auch ein Militärhubschrauber wurde beschossen. mehr...

Fall Alondra: Entführung per richterlichem Beschluss

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Alondra Luna Núñez wurde aus ihrer Schule in Mexiko in die USA verschleppt. Eine Frau aus Texas sah in der 14-Jährigen ihre vermisste Tochter - und eine Richterin glaubte ihr. Protokoll eines Justizskandals. mehr...

Iridium-192: Gestohlenes radioaktives Material in Mexiko sichergestellt

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Die Polizei in Mexiko hat einen Behälter mit Iridium-192 sichergestellt. Das radioaktive Material war vergangene Woche gestohlen worden. mehr...

Drogenkrieg in Mexiko: Fahnder fassen Chef des Juárez-Kartells

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2015

Erst im Oktober hatten mexikanische Ermittler den legendären Chef des Juárez-Kartells geschnappt, nun haben sie auch seinen Nachfolger gefasst: Drogenboss Jesús Salas Aguayo wurde auf seiner Ranch im Norden Chihuahuas festgenommen. mehr...

Mexiko: Fischereistopp soll seltene Schweinswale retten

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Bis 2018 könnte der Kalifornische Schweinswal aussterben, warnen Tierschützer. Nun ergreift Mexiko harte Maßnahmen zum Schutz der Tiere. Unter anderem schränkt das Land den kommerziellen Fischfang ein. mehr...

Iridium-192: Gefährliches radioaktives Material in Mexiko gestohlen

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Das Innenministerium in Mexiko hat fünf Bundesstaaten in Alarmzustand versetzt. Offenbar ist in dem Land erneut gefährliches Nuklearmaterial gestohlen worden. Das radioaktive Iridium-192 kann schwere Gesundheitsschäden auslösen. mehr...

Walhai-Watching in Mexiko: Großtierjagd im Touristenboot

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2015

An kaum einem Ort auf der Erde lassen sich Walhaie besser beobachten als in Mexiko: Hunderte Tiere zeigen sich an guten Tagen an der Wasseroberfläche. Das lockt massenhaft Touristen an - Umweltschützer sind alarmiert. mehr...

Überfall in Mexiko: 15 Polizisten in Hinterhalt getötet

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2015

Bei einem Überfall auf einen Polizeikonvoi im Westen Mexikos haben Unbekannte 15 Sicherheitskräfte erschossen. Ermittler vermuteten einen Racheakt des Drogenkartells "Jalisco Nueva Generacion" hinter der Tat. mehr...

Nach Folter-Vorwürfen: Mexiko wirft Uno-Berichterstatter Amtsmissbrauch vor

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2015

Die Uno hat schwere Foltervorwürfe gegen Mexiko erhoben, nun schlägt die Regierung des Landes empört zurück. Außenminister Meade beschuldigt den Berichterstatter, "unprofessionell" gearbeitet zu haben. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Vereinigte Mexikanische Staaten

Offizieller Eigenname: Estados Unidos Mexicanos

Staats- und Regierungschef: Enrique Peña Nieto
(seit Dezember 2012)

Außenminister: José Antonio Meade Kuribreña (seit Dezember 2012)

Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik

Mitgliedschaften: G20, Nafta, OECD, Uno, OAS, Caricom als Beobachter

Hauptstadt: Mexiko-Stadt

Amtssprache: Spanisch

Religionen: mehrheitlich Katholiken

Fläche: 1.964.375 km²

Bevölkerung: 113,423 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 58 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 0,9%

Fruchtbarkeitsrate: 2,1 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 16. September

Zeitzone: MEZ -7 bis -9 Stunden

Kfz-Kennzeichen: MEX

Telefonvorwahl: +52

Internet-TLD: .mx

Mehr Informationen bei Wikipedia | Mexiko-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Mexikanischer Peso (mex$) = 100 Centavos zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 1176,869 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: –6,5%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 4%, Industrie 35%, Dienstleistungen 61%

Inflationsrate: 5,3% (2009)

Arbeitslosenquote: 3,5% (2008)

Handelsbilanzsaldo: -12,77 Mrd. US$

Export: 245,206 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Maschinen und Zubehör (38,9%), Brennstoffe (13,9%), Transportmittel (15,2%) (2009)

Hauptausfuhrländer: USA (80,0%) (2010)

Import: 257,976 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Maschinen und Zubehör (39,2%), chemische Erzeugnisse (8,4%), Metalle (7,8%) Transportmittel (8,1%), Brennstoffe (7,1%) (2009)

Hauptlieferländer: USA (48,1%), Volksrepublik China (15,1%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Mais, Weizen, Sorghum, Gerste, Reis, Bohnen, Kartoffeln, Kaffee, Baumwolle, Zuckerrohr, Früchte, Tomaten, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Zink, Salz, Silber, Kupfer, Fluorit, Quecksilber, Wismut, Antimon, Kadmium, Mangan, Phosphate, Uran
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,9%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,8%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 1,3%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,9/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 15/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 85/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 73 Jahre, Frauen 78 Jahre

Schulpflicht: 6-14 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 233,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 180,6 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 11,1% der Landesfläche

CO2-Emission: 471,1 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 1698 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 77%, Industrie 5%, Haushalte 17%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 96% der städtischen, 87% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 21,454 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 12,309 Mrd. US$
Militär
Allgemeine Wehrpflicht: Auswahl per Los,
12 Monate (4 Stunden pro Woche)

Streitkräfte: 280.250 Mann (Heer 212.000, Marine 56.500, Luftwaffe 11.750)

Militärausgaben (am BIP): 0,5%
Nützliche Adressen und Links
Mexikanische Botschaft in Deutschland
Klingelhöferstraße 3, D-10785 Berlin
Telefon: +49-30-2693230 Fax: +49-30-269323700
E-Mail: mail@mexale.de

Deutsche Botschaft in Mexiko
Horacio No. 1506, Col. Los Morales Sección Alameda, 11530 México D.F.
Telefon: +52-55-52832200 Fax: +52-55-52812588
E-Mail: info@mexiko-stadt.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Mexiko-Reiseseite







Themen von A-Z