ThemaMichael GroßRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik an DOSB: Ex-Schwimmstar Groß drängt auf Reformen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2015

Die Olympia-Bewerbung in Hamburg ist gescheitert. Für den ehemaligen Schwimmstar Michael Groß trägt auch der DOSB eine Mitschuld daran. Die aktuellen Strukturen bezeichnet der dreifache Olympiasieger als schlichtweg absurd. mehr...

Aus dem Schwimmerleben

DER SPIEGEL - 12.08.2013

„Selbstcoaching": Tipps zur Eigenmotivation von Michael Groß in Buchform; Aus dem Schwimmerleben Dem reichen Angebot an Büchern über Selbstoptimierung fügt Michael Groß, 49, Deutschlands erfolgreichster Schwimmer, ein Werk hinzu:… mehr...

Promi-Sportler als Motivatoren: Tschakka!

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2011

Spitzensportler schreiben gerne Bücher über ihre Rezepte der Selbstüberwindung. Doch wer sein Publikum mit allzu simplen Sprüchen im Stil von „Tschakka, du schaffst es!“ motiviert, macht sich lächerlich. Schwimmstar und Olympiasieger Michael Groß will nicht so platt erscheinen - trotz des Titels seines Buches. mehr...

SCHWIMMEN: „Es ist fünf nach zwölf“

DER SPIEGEL - 03.08.2009

Michael Gross, 45, dreimaliger Schwimm-Olympiasieger 1984 und 1988, über die Hightech-Anzüge und die Weltrekordflut bei der Weltmeisterschaft in Italien mehr...

Olympia: Groß kritisiert Steffen, Thorpe verklagt „L'Equipe“

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2008

Der ehemalige Weltklasseschwimmer Michael Groß hat Britta Steffen wegen ihres Verzichts auf die Teilnahme an der Freistilstaffel kritisiert. Australiens früherer Schwimmstar Ian Thorpe verklagt die französische Sportzeitung „L'Equipe“ wegen Verleumdung. mehr...

OLYMPIA: Haar in der Suppe

DER SPIEGEL - 13.10.2003

Stasi-Verwicklungen bringen die deutsche Bewerbung für 2012 in Bedrängnis. Auch gegen Michael Groß als Geschäftsführer in Leipzig rührt sich Widerstand. mehr...

2000: Sport: ES LEBE DIE SHOW

DER SPIEGEL - 27.12.1999

Je populärer der Sport in diesem Jahrhundert wurde, desto mehr nutzten ihn Politik und Wirtschaft für ihre Zwecke. Der dreimalige Olympiasieger Michael Groß schreibt über den Wandel der Athleten zu Ikonen der Unterhaltungsbranche. mehr...

Michael Groß,

DER SPIEGEL - 22.12.1997

Kritik an der Dissertation von Michael Groß; 33, mit drei Goldmedaillen bei den Olympischen Spielen in Los Angeles und Seoul und mehreren Weltrekorden erfolgreichster deutscher Schwimmer ("Albatros"), hat auf dem Olymp der Literaturwissenschaft… mehr...

Gefühl der Einmaligkeit

DER SPIEGEL - 22.07.1996

Olympiasieger über ihre Spiele; Olympiasieger über ihre Spiele; Marita Koch, 400-Meter-Lauf, Moskau 1980: „Am Anfang ist dein Antrieb einfach schneller zu werden. Dann willst du deine eigene Leistungsgrenze ausloten. Dann versuchst du die… mehr...

KOLUMNISTEN: Rote Augen

DER SPIEGEL - 19.09.1988

Bundesdeutsche Boulevardblätter und Illustrierte reißen sich um Sportler als Berichterstatter aus Seoul. Großverdiener ist der Schwimmer Michael Groß. * mehr...

Themen von A-Z