ThemaMigräneRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2014

Frauen ticken anders als Männer - auch medizinisch. Wollen sie einem Schlaganfall vorbeugen, gelten deshalb spezielle Regeln. Fünf Faktoren entscheiden bei Frauen besonders über das Hirninfarkt-Risiko, von der Einnahme der Antibabypille über Diabetes bis zu Migräneanfällen. Von Gerlinde Gukelberger-Felix mehr... Forum ]

Kopfschmerzen: Apfel-Diät gegen Migräne

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2014

Obst, trocken Brot und Mantrasingen. Kopfschmerzen sind furchtbar - noch schlimmer werden sie, wenn man von allen Seiten die absurdesten Therapievorschläge bekommt. mehr...

252 Arten von Kopfschmerzen: Pochen, Stechen, Hämmern

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

Beim Sex, beim Husten, bei Koffeinentzug: Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz, Mediziner unterscheiden mehr als 200 verschiedene Arten. Manche sind Anzeichen einer lebensbedrohlichen Erkrankung. mehr...

Triptane gegen Migräne: Wundermittel mit Tücken

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2014

Triptane können das Leben vieler Migränepatienten sehr erleichtern. Doch wer zu häufig zu den modernen Medikamenten greift, dem droht ein Dauerkopfschmerz. Betroffene müssen oft erst lernen, nicht immer sofort eine Pille zu schlucken. mehr...

Bohrer im Hirn

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Kopfschmerzen quälen zwei von drei Deutschen. Doch die Volkskrankheit wird von vielen Ärzten nicht ernst genommen. Dabei lässt sich das Leiden mit der richtigen Therapie dauerhaft besiegen. Es war ein sanfter Frühlingsabend, die damals 29-jährige K... mehr...

Neue Therapie: Stromstöße ins Hirn sollen Migräneschmerzen lindern

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2013

Für schmerzgeplagte Migränepatienten könnte es eine neue Hoffnung sein: Stromstöße, die über Elektroden unter der Haut ins Hirn geleitet werden, sollen das Leiden lindern. Erste Ergebnisse sind vielversprechend - doch das Verfahren wirft auch Fragen auf. mehr...

Kopfschmerzen: So kommen Migränepatienten durch den Alltag

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2013

Migränepatienten sind den Kopfschmerzen nicht schutzlos ausgeliefert. Für die meisten Betroffenen gibt es eine passende Therapie. Im Alltag helfen meist bereits wenige, aber wichtige Grundregeln weiter. mehr...

Migräne: Der lähmende Schmerz breitet sich in Wellen aus

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2013

Schuld an der Migräne scheinen fehlgesteuerte Kanäle auf den Nervenzellen zu sein. Ein ähnlicher Mechanismus sorgt vermutlich dafür, dass Betroffene die Attacke Stunden vor dem Kopfschmerz ahnen. Offenbar verarbeitet das Gehirn der Patienten äußere Reizen nicht korrekt. mehr...

Kopfschmerzen: Neue genetische Risikofaktoren für Migräne entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2013

Forscher haben weitere Regionen im Erbgut identifiziert, die an der Entstehung von Migräne beteiligt sind. Allerdings sind die Genfaktoren nur für einen Teil des Erkrankungsrisikos verantwortlich. mehr...

Kopfschmerzen: Mit Stromimpulsen gegen Migräne

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2013

Der Kopf wummert, Übelkeit krümmt den Körper: Wer unter Migräneattacken leidet, schluckt oft viele Medikamente. Eine Therapie mit Stromimpulsen könnte helfen, die Anzahl der Schmerzattacken zu reduzieren, zeigt eine kleine Studie. Was hinter dem Effekt stecken könnte, wissen Ärzte allerdings nicht. mehr...

Erbgut-Analyse: Genetische Auslöser für häufigste Migräneform entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2012

Der Kopf schmerzt heftig, hinzu kommt häufig Übelkeit. Über die Ursachen von Migräneanfällen wissen Mediziner nur wenig. Nun haben sie Gene entdeckt, die für die häufigste Form der Krankheit verantwortlich sind. mehr...

Themen von A-Z