Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): Nicht so laut, die Nachbarn...
DPA

Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): Nicht so laut, die Nachbarn...

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Die Deutschen wollen in ruhiger Lage wohnen. In Syrien sind Wohnungen wertvoll, wenn sie neben Cafés und Restaurants liegen, wo es meistens laut zugeht. Von Samer Tannous mehr...

Flüchtlingspolitik: Union unterstützt Uno-Migrationspakt

Flüchtlingspolitik: Union unterstützt Uno-Migrationspakt

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2018

Die Unionsfraktion geht im Streit über den Uno-Migrationspakt in die Offensive. CDU und CSU wollen im Bundestag einen eigenen Antrag einbringen, der mit der SPD abgestimmt werden soll. mehr...


Parteipräferenzen von Migranten: "Überraschende Ausschläge bei AfD und FDP"

Parteipräferenzen von Migranten: "Überraschende Ausschläge bei AfD und FDP"

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Menschen mit Migrationshintergrund stellen eine große Wählergruppe in Deutschland. Expertin Naika Foroutan erklärt, warum diese nicht homogen ist, wer bei wem punktet - und warum die SPD verliert. Ein Interview von Felix Wellisch mehr...

Bericht der EU-Kommission: In Deutschland leben offenbar mehr illegale Einwanderer als gedacht

Bericht der EU-Kommission: In Deutschland leben offenbar mehr illegale Einwanderer als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2018

Pro Tag stellen 460 Menschen erstmals einen Asylantrag in Deutschland. Doch nicht jeder Hilfesuchende nimmt den offiziellen Weg. mehr...


Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): Ihr Deutschen habt Uhren, wir haben Zeit
privat

Kommt ein Syrer nach Rotenburg (Wümme): Ihr Deutschen habt Uhren, wir haben Zeit

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2018

In Deutschland ist Pünktlichkeit eine Religion und der Kalender heilig. Und wer hier ein Stück Kuchen ablehnt, bekommt auch keines mehr angeboten. Das finden wir Araber sehr merkwürdig. Von Samer Tannous mehr...

Zuwanderungsgesetz: Arbeitsagentur fordert "bestmögliche Integration" von Fachkräften

Zuwanderungsgesetz: Arbeitsagentur fordert "bestmögliche Integration" von Fachkräften

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Die Große Koalition plant ein Gesetz zur Zuwanderung von Fachkräften. Nun will die Bundesagentur für Arbeit eigene Vorschläge vorlegen. Vor allem die Anerkennung von Berufsabschlüssen soll erleichtert werden. Von Markus Dettmer mehr...


Historiker über Integrationsprobleme früher und heute: "Es wurden auch deutsche Dackel gesteinigt"
Johannes Arlt / Der SPIEGEL

Historiker über Integrationsprobleme früher und heute: "Es wurden auch deutsche Dackel gesteinigt"

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Wie kann die Aufnahme von Millionen Migranten gelingen? Michael Hochgeschwender zieht historische Vergleiche zum Einwanderungsland USA. Gerade die Deutschstämmigen galten als Integrationsverweigerer. Ein Interview von Cordula Meyer und Klaus Wiegrefe mehr...

Integrationsdebatte: Viel zu wenige da oben

Integrationsdebatte: Viel zu wenige da oben

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Unser politisches Personal sollte die Vielfalt der deutschen Gesellschaft widerspiegeln - so würde erfolgreiche Integration sichtbar. Doch die großen Parteien machen Bürgern aus Einwandererfamilien kaum Angebote. Ein Gastbeitrag von Cemile Giousouf und Cansel Kiziltepe   mehr... Video ]


Geflüchtete in Fußballvereinen: Rausgekickt

Geflüchtete in Fußballvereinen: Rausgekickt

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2018

Integration gelingt nirgends so leicht wie im Sport. Denkt man. Dutzende Fußballvereine in Deutschland haben aber ein Problem: Sie dürfen Flüchtlingskinder nicht bei Punktspielen antreten lassen. Die Bürokratie verhindert das. Von Boris Kartheuser und Nicolai Kwasniewski mehr...

Debatte um Flüchtlinge: „Wir sollten alle Kraft aufbringen, sie in unsere Gesellschaft zu integrieren“

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2018

In einem Interview hat Bundestagspräsident Schäuble betont, wie schwer es sei, Flüchtlinge abzuschieben. Statt zu große Hoffnungen darauf zu legen, solle man sich lieber um die Integration kümmern. mehr...

Debatte über Zuwanderung: Einsame Krakeeler

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Eine laute Minderheit, die sich für „das Volk“ hält, will dem Land eine Asylkatastrophe einreden. Eine Studie zeigt, dass dies bei der Mehrheit der Menschen nicht verfängt - also zurück in die Wirklichkeit, bitte. mehr...

Integration von Zuwanderern: Ein Land bleibt cool

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Die Integration von Migranten gilt als Jahrhundertaufgabe, nun zeigt eine umfassende Studie: Die Haltung der Bürger dazu hat sich seit 2015 kaum verändert. Skeptisch sind vor allem Ostdeutsche - und Männer. mehr...

Bleibeperspektive: Nahles besteht auf „Spurwechsel“ für gut integrierte Asylbewerber

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2018

„Wir werden den Spurwechsel durchsetzen": SPD-Chefin Nahles will abgelehnten, aber gut integrierten Asylbewerbern eine Bleibeperspektive eröffnen - auch gegen Widerstand aus der Union. mehr...

Flüchtlinge: Merkel wirbt für Migrationspartnerschaft mit Afrika

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2018

Studienplätze und Arbeitsvisa - Angela Merkel will den afrikanischen Ländern konkrete Angebote machen, damit diese Migranten zurücknehmen. Solche Vereinbarungen seien im europäischen Interesse. mehr...

Oberbürgermeister schreiben Merkel: „Ein Signal für Humanität“

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Mit einem Schreiben wenden sich die Oberbürgermeister von Köln, Bonn und Düsseldorf an Kanzlerin Angela Merkel: Sie wollen aus dem Mittelmeer gerettete Menschen aufnehmen. mehr...

CSU-Minister: Scheuer gibt den Hardliner in der Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Zwei Menschen wurden offenbar illegal aus Deutschland abgeschoben. CSU-Minister Scheuer hat nun dennoch ein hartes Durchgreifen gegen abgelehnte Asylbewerber gefordert - und spricht von schäbigem Verhalten. mehr...

Debatte über Migrationspolitik: „Es ist politisch nicht besonders riskant, gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

In Deutschland wird vor allem darüber gestritten, wie man Zuwanderung begrenzt. Die Politologin Sieglinde Rosenberger erläutert, wem die Debatte nützt - und was die wirklich drängenden Fragen in der Asylpolitik sind. mehr...

Kritik am Masterplan: „Der Plan vernachlässigt das Wichtigste: den Menschen“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Das Uno-Flüchtlingshilfswerk reagiert verärgert auf den „Masterplan Migration“ von Innenminister Horst Seehofer. Statt sich zum Schutz bedrohter Flüchtlinge zu bekennen, solle die Verwaltung verschärft werden. mehr...

Wie rechte Politik die Migrationsdebatte prägt: „Es bleibt immer etwas hängen“

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

„Ankerzentren“ und „Asyltourismus": Die Linguistin Elisabeth Wehling erklärt im Interview, wie ideologische Begriffe reale Politik formen - und warum das linke Lager in der Flüchtlingskrise so sprachlos ist. mehr...