Debatte über Zuwanderung: Einsame Krakeeler

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Eine laute Minderheit, die sich für „das Volk“ hält, will dem Land eine Asylkatastrophe einreden. Eine Studie zeigt, dass dies bei der Mehrheit der Menschen nicht verfängt - also zurück in die Wirklichkeit, bitte. mehr...

Integration von Zuwanderern: Ein Land bleibt cool

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Die Integration von Migranten gilt als Jahrhundertaufgabe, nun zeigt eine umfassende Studie: Die Haltung der Bürger dazu hat sich seit 2015 kaum verändert. Skeptisch sind vor allem Ostdeutsche - und Männer. mehr...

Bleibeperspektive: Nahles besteht auf „Spurwechsel“ für gut integrierte Asylbewerber

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2018

„Wir werden den Spurwechsel durchsetzen": SPD-Chefin Nahles will abgelehnten, aber gut integrierten Asylbewerbern eine Bleibeperspektive eröffnen - auch gegen Widerstand aus der Union. mehr...

Flüchtlinge: Merkel wirbt für Migrationspartnerschaft mit Afrika

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2018

Studienplätze und Arbeitsvisa - Angela Merkel will den afrikanischen Ländern konkrete Angebote machen, damit diese Migranten zurücknehmen. Solche Vereinbarungen seien im europäischen Interesse. mehr...

Oberbürgermeister schreiben Merkel: „Ein Signal für Humanität“

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2018

Mit einem Schreiben wenden sich die Oberbürgermeister von Köln, Bonn und Düsseldorf an Kanzlerin Angela Merkel: Sie wollen aus dem Mittelmeer gerettete Menschen aufnehmen. mehr...

CSU-Minister: Scheuer gibt den Hardliner in der Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Zwei Menschen wurden offenbar illegal aus Deutschland abgeschoben. CSU-Minister Scheuer hat nun dennoch ein hartes Durchgreifen gegen abgelehnte Asylbewerber gefordert - und spricht von schäbigem Verhalten. mehr...

Debatte über Migrationspolitik: „Es ist politisch nicht besonders riskant, gegen Flüchtlinge Stimmung zu machen“

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2018

In Deutschland wird vor allem darüber gestritten, wie man Zuwanderung begrenzt. Die Politologin Sieglinde Rosenberger erläutert, wem die Debatte nützt - und was die wirklich drängenden Fragen in der Asylpolitik sind. mehr...

Kritik am Masterplan: „Der Plan vernachlässigt das Wichtigste: den Menschen“

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2018

Das Uno-Flüchtlingshilfswerk reagiert verärgert auf den „Masterplan Migration“ von Innenminister Horst Seehofer. Statt sich zum Schutz bedrohter Flüchtlinge zu bekennen, solle die Verwaltung verschärft werden. mehr...

Wie rechte Politik die Migrationsdebatte prägt: „Es bleibt immer etwas hängen“

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2018

„Ankerzentren“ und „Asyltourismus": Die Linguistin Elisabeth Wehling erklärt im Interview, wie ideologische Begriffe reale Politik formen - und warum das linke Lager in der Flüchtlingskrise so sprachlos ist. mehr...

Flüchtlingspolitik: SPD schaltet sich mit Fünf-Punkte-Plan in Unionsstreit ein

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2018

Die SPD hat sich lange zurückgehalten, doch nun positioniert sich der Koalitionspartner im Streit zwischen CDU und CSU: In einem Papier, das dem SPIEGEL vorliegt, nennt die Parteispitze fünf Punkte für eine neue Asylpolitik. mehr...