ThemaIntegrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Reaktionen auf Terroranschläge: Niedersachsens Innenminister lehnt schärferes Asylrecht ab

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius mahnt nach den Anschlägen von Ansbach und Würzburg zur Besonnenheit. Das Asylrecht müsse nicht verschärft werden, so der SPD-Minister. mehr...

Europas Rechtspopulisten: Wilders, Strache, Orbán attackieren die Bundeskanzlerin

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2016

Polemisch reagieren Europas nationalistische Politiker auf die Terrorangriffe in Deutschland: Sie diffamieren Angela Merkel und hetzen pauschal gegen Einwanderer. Von Anteilnahme keine Spur. mehr...

Flüchtlingspolitik: Wagenknecht lässt Linke schäumen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Mit Aussagen zur Flüchtlingspolitik sorgt Sahra Wagenknecht in ihrer Partei für Fassungslosigkeit - wieder einmal. Rücktrittsrufe werden laut, Linken-Chef Riexinger hält ihr Verhalten für inakzeptabel. mehr...

Anschläge und Flüchtlingspolitik: Vier Argumente gegen die Vereinfacher

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Die Anschläge von Würzburg und Ansbach verunsichern das Land - und immer lauter wird die Frage gestellt: Hat die deutsche Flüchtlingspolitik diese Lage verursacht? So einfach ist es nicht. mehr...

Bayerische Forderungen: Mehr kontrollieren, mehr überwachen, schneller abschieben

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

In Deutschland geht die Angst vor weiteren Anschlägen um - und die CSU prescht mit Law-and-Order-Ideen voran. Parteichef Seehofer erklärt die Ruhepause im Flüchtlingsstreit für beendet. mehr...

Geplante Kundgebung: Unionspolitiker kritisieren Pro-Erdogan-Demo in Köln

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Tausende Erdogan-Anhänger wollen am Sonntag in Köln aufmarschieren. Polizei und Politik sind besorgt. Die CSU sagt: „Türkische Innenpolitik hat auf deutschem Boden nichts zu suchen.“ mehr...

Süddeutschland: Woche der Gewalt provoziert neue Flüchtlingsdebatte

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Vier deutsche Städte werden in kurzer Zeit von Gewalttaten erschüttert. Die Täter sind Männer, drei von ihnen Flüchtlinge. Für die Stimmung im Land ist das brandgefährlich. Für Merkels Politik auch. mehr...

„Erdowahn stoppen“: Jugendverbände rufen zu Anti-Erdogan-Demo in Köln auf

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2016

Am Sonntag planen Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan eine Großkundgebung in Köln. Die Jugendorganisationen von SPD, FDP, Grünen und Linkspartei starten eine Gegendemo. mehr...

Angriff in Ansbach: Warum abgelehnte Asylbewerber nicht immer abgeschoben werden

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2016

Der Angreifer in Ansbach war ein Flüchtling, dessen Asylantrag abgelehnt worden war. Trotzdem wurde er in Deutschland geduldet. Die rechtlichen Hintergründe. mehr...

Nach Axt-Angriff in Würzburg: „Jetzt haben wieder alle Angst vor uns“

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2016

In Würzburg ging ein junger Flüchtling mit der Axt auf Menschen los. Dietlind Jochims und ihr afghanischer Adoptivsohn Sharif müssen sich jetzt Fragen anhören wie: Wen hast du dir da ins Haus geholt? Und den Verdacht ertragen: Bist du auch so? mehr...

Themen von A-Z