ThemaIntegrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pegida-Bewegung: Politiker klagen über Hassmail-Flut

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Hakenkreuze am Wahlkreisbüro, Hassmails und rassistische Facebook-Kommentare: Parlamentarier mit Migrationshintergrund werden massiv fremdenfeindlich beschimpft. Mit dem Auftauchen von Pegida hat sich das Problem verschärft. mehr...

Bildung: In der Chancenlotterie

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Mit dem Flüchtlingszustrom steigt auch die Zahl schulpflichtiger Kinder aus Krisenregionen. Doch viele Schulen können sie nicht ausreichend fördern. Morgens um zehn Uhr, Klasse 2b der Reinhold-Koeppel-Grundschule im niederbayerischen Grafenau: Alle... mehr...

Kanzlerin beim CSU-Parteitag: Liebe Angelika, äh Angelia, äh Angela Merkel

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die deutsche Sprache ist den Christsozialen wichtig, bei ihrem Parteitag verstolpern sie sich allerdings selbst: Der Vorname der Bundeskanzlerin bereitet den CSU-Oberen offenkundig Probleme. In der Debatte um Zuwanderung mühen sie sich um Gelassenheit. mehr...

Bundespräsident zu Flüchtlingen: Gauck wünscht sich weniger Beachtung für Pegida

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Sorgen ernst nehmen, Scharfmacher nicht beachten: Für diesen Umgang mit der Anti-Islam-Bewegung Pegida und ähnlichen Gruppen plädiert Bundespräsident Gauck. Den Anschlag auf Flüchtlingsunterkünfte in Bayern verurteilte er scharf. mehr...

Bundestagsvize Singhammer: CSU-Politiker prahlt mit seinem Sprachtalent

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Erst blamiert sich die CSU mit ihrer Deutschpflicht, nun setzt Bundestagsvize Singhammer noch einen drauf: Im Ausland spreche er stets in der Landessprache - auch mit seiner Familie. Im Nachhinein fühlt er sich falsch verstanden. mehr...

CSU-Leitantrag geändert: Und jetzt will es keiner gewesen sein

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

War nicht so gemeint: Der CSU-Vorstand hat seinen Antrag zur Deutschpflicht für Migranten geändert. Die ursprüngliche Formulierung will jetzt niemand mehr hineingeschrieben haben. mehr...

Streit um Sprache: CSU will Migranten motivieren statt zwingen

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die harsche Kritik zeigt Wirkung: Die CSU rückt von der Deutschpflicht für Migranten ab. Der umstrittene Leitantrag zum Parteitag ist geändert worden. mehr...

Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutschpflicht für Migranten

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Führende CSU-Politiker halten nichts von einer Deutschpflicht für Migranten, wie sie ihr eigener Generalsekretär vorschlug. Sein umstrittener Leitantrag zum Parteitag soll abgeändert werden. mehr...

Deutschpflicht für Migranten: CSU-Generalsekretär unternimmt Versuch, Position seiner Partei klar auszudrücken

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2014

Wer als Migrant seine Sprachkenntnisse verbessern will, kann vom CSU-Generalsekretär viel lernen. Mit feinziselierter Rhetorik versucht Andreas Scheuer, die peinliche Forderung seiner Partei nach einer Deutschpflicht für Daheim umzudeuten. mehr...

Kabinettsbeschluss: Regierung will kriminelle Ausländer schneller abschieben

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Straffällige Migranten sollen künftig rascher ausgewiesen werden: Das Bundeskabinett hat ein verschärftes Bleiberecht beschlossen. Gut integrierte Ausländer sollen dagegen schneller eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen. mehr...

Themen von A-Z