ThemaIntegrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Angriff von Würzburg: Axt-Attentäter wollte Spuren verwischen

Angriff von Würzburg: Axt-Attentäter wollte Spuren verwischen

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Neue Ermittlungsergebnisse nach dem Angriff von Würzburg: Nach SPIEGEL-Informationen versuchte der Attentäter, sein Handy zu zerstören - mit der Axt, die er auch für seinen Anschlag verwendete. Von Jörg Diehl, Jörg Schindler und Fidelius Schmid mehr... Video ]

Axt-Attentat bei Würzburg: Eins der Opfer außer Lebensgefahr

Axt-Attentat bei Würzburg: Eins der Opfer außer Lebensgefahr

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2016

Nach dem Terrorattentat in einem Regionalzug bei Würzburg schwebten zwei Passagiere in Lebensgefahr. Eines der Opfer sei mittlerweile aber stabilisiert, teilte die Klinik mit. mehr... Video ]

Unruhen in Deutschland: De Maizière warnt vor innertürkischem Konflikt

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Die Lage in der Türkei verschärft sich nach dem Putschversuch, aber auch in Deutschland kommt es zu Ausschreitungen zwischen Gegnern und Anhängern Erdogans. Der Innenminister mahnt nun zu Recht und Ordnung. mehr...

Würzburg und die Folgen: Menschlichkeit - unsere stärkste Waffe

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Die Integration des Flüchtlings Riaz Khan Ahmadzai schien auf einem guten Weg. Trotzdem wurde er zum Attentäter. Das ist verstörend - darf unsere Humanität aber nicht infrage stellen. mehr...

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Jung. Allein. Gefährdet?

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Der jugendliche Angreifer im Zug von Würzburg kam wohl allein aus Afghanistan nach Deutschland. Wie viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gibt es? Wer kümmert sich um sie? Der Überblick. mehr...

Deutsch-Türken nach dem Putschversuch: Demos, Hassmails, Übergriffe

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2016

Die Türkische Gemeinde in Deutschland ist in Aufruhr. Nach dem Putschversuch verschärft sich auch hierzulande der Konflikt zwischen Anhängern und Gegnern von Präsident Erdogan. mehr...

Fehlende Dokumente: Behörden warnen vor Versagen bei Abschiebungen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2016

Zehntausende Migranten können nicht abgeschoben werden - weil ihre Papiere fehlen. Nach Informationen des SPIEGEL schlagen Behörden nun Alarm: Sie fürchten ein „Versagen des Rechtsstaats“. mehr...

Flüchtlinge aus Syrien: Familiennachzug dauert immer länger

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2016

Viele syrische Flüchtlinge möchten ihre Familien nach Deutschland holen. Neue Zahlen zeigen: Es werden zwar immer mehr Visa erteilt - doch Angehörige müssen auch länger warten. mehr...

Flüchtlingskrise: Merkels Sommer der leichten Entspannung

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2016

Die Flüchtlingszahlen sinken, die Werte für die Union steigen, die AfD ist tief zerstritten: Gelingt Kanzlerin Angela Merkel der Wiederaufstieg? Sie solle sich keine Illusionen machen, heißt es ausgerechnet aus den eigenen Reihen. mehr...

Flüchtlinge in Deutschland: Jetzt will die CSU keine Obergrenze mehr

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2016

Monatelang hatte Horst Seehofer von der Bundesregierung vehement eine Obergrenze für Flüchtlinge gefordert - vergeblich. Nun sagt Parteivize Christian Schmidt: „Eine Obergrenze ist unnötig geworden.“ mehr...

Mindestens 35 Euro pro Stunde: Integrationslehrer verdienen künftig besser

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Jeder Zuwanderer muss in Deutschland einen Integrationskurs absolvieren. Lehrer werden deshalb dringend gesucht - aber mickrig bezahlt. Das soll sich nun bessern. mehr...

Flüchtlinge: Integrationsbeauftragte rügt Integrationsgesetz ihrer Regierung

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Die Integrationsbeauftragte hält Teile des geplanten Integrationsgesetzes für kontraproduktiv. Man dürfe nicht Fehler der Vergangenheit wiederholen, warnte Özoguz. mehr...

Themen von A-Z