ThemaIntegrationRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fremdenfeindlichkeit: AfD-Vize Gauland provoziert mit neuer Zuwanderungsaussage

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

AfD-Vize Alexander Gauland fällt erneut mit ausländerfeindlichen Parolen auf. In einem Interview fordert er ein Ende der Zuwanderung aus dem Nahen Osten. Vorstandsprecher Bernd Lucke und Frauke Petry gehen auf Distanz. mehr...

Pegida-Bewegung: Politiker klagen über Hassmail-Flut

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Hakenkreuze am Wahlkreisbüro, Hassmails und rassistische Facebook-Kommentare: Parlamentarier mit Migrationshintergrund werden massiv fremdenfeindlich beschimpft. Mit dem Auftauchen von Pegida hat sich das Problem verschärft. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Adorno hätte seine Freude

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Der Bielefelder Konfliktforscher Andreas Zick erklärt die Motive von Pegida, die schleichende Radikalisierung der deutschen Gesellschaft und die Folgen des Pariser Anschlags. SPIEGEL: Herr Zick, die Bundesrepublik ist das beliebteste Land der Welt,... mehr...

Bildung: In der Chancenlotterie

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Mit dem Flüchtlingszustrom steigt auch die Zahl schulpflichtiger Kinder aus Krisenregionen. Doch viele Schulen können sie nicht ausreichend fördern. Morgens um zehn Uhr, Klasse 2b der Reinhold-Koeppel-Grundschule im niederbayerischen Grafenau: Alle... mehr...

Kanzlerin beim CSU-Parteitag: Liebe Angelika, äh Angelia, äh Angela Merkel

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die deutsche Sprache ist den Christsozialen wichtig, bei ihrem Parteitag verstolpern sie sich allerdings selbst: Der Vorname der Bundeskanzlerin bereitet den CSU-Oberen offenkundig Probleme. In der Debatte um Zuwanderung mühen sie sich um Gelassenheit. mehr...

Bundespräsident zu Flüchtlingen: Gauck wünscht sich weniger Beachtung für Pegida

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Sorgen ernst nehmen, Scharfmacher nicht beachten: Für diesen Umgang mit der Anti-Islam-Bewegung Pegida und ähnlichen Gruppen plädiert Bundespräsident Gauck. Den Anschlag auf Flüchtlingsunterkünfte in Bayern verurteilte er scharf. mehr...

Bundestagsvize Singhammer: CSU-Politiker prahlt mit seinem Sprachtalent

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Erst blamiert sich die CSU mit ihrer Deutschpflicht, nun setzt Bundestagsvize Singhammer noch einen drauf: Im Ausland spreche er stets in der Landessprache - auch mit seiner Familie. Im Nachhinein fühlt er sich falsch verstanden. mehr...

CSU-Leitantrag geändert: Und jetzt will es keiner gewesen sein

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

War nicht so gemeint: Der CSU-Vorstand hat seinen Antrag zur Deutschpflicht für Migranten geändert. Die ursprüngliche Formulierung will jetzt niemand mehr hineingeschrieben haben. mehr...

Streit um Sprache: CSU will Migranten motivieren statt zwingen

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Die harsche Kritik zeigt Wirkung: Die CSU rückt von der Deutschpflicht für Migranten ab. Der umstrittene Leitantrag zum Parteitag ist geändert worden. mehr...

Streit um Leitantrag: CSU-Prominenz gegen Deutschpflicht für Migranten

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Führende CSU-Politiker halten nichts von einer Deutschpflicht für Migranten, wie sie ihr eigener Generalsekretär vorschlug. Sein umstrittener Leitantrag zum Parteitag soll abgeändert werden. mehr...

Themen von A-Z