ThemaMinderheitendiskriminierungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Multimedia-Künstler Halil Altindere: "Ich wollte den Deutschen ihren Albtraum vorführen"

Multimedia-Künstler Halil Altindere: "Ich wollte den Deutschen ihren Albtraum vorführen"

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2016

Ihr Song "Homeland" wurde zum Soundtrack der Berlin Biennale: Videokünstler Halil Altindere und Rapper Mohammad Hajar über künstlerische Freiheit, Outsider und die politische Kraft des Rap. Ein Interview von Lena Reich mehr... Forum ]

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: 159 Gramm

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2016

Frauen wollen plötzlich auch Menschen sein? Das ist manchem Macho zu viel. Dabei kämpfen die Chauvis dieser Welt ihr letztes Gefecht. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Gender-Drama "Sworn Virgin": Frau sein oder frei sein?

Gender-Drama "Sworn Virgin": Frau sein oder frei sein?

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Fremd im eigenen Körper: Laura Bispuris Filmdebüt erzählt von der Selbstfindung einer Frau, die sich zu ihrem Geschlecht nicht bekennen darf - mit der wunderbaren Alba Rohrwacher in einer kantigen Rolle. Von Jörg Schöning mehr... Video | Forum ]

Gewalt gegen Albinos in Malawi: „Welle von brutalen Übergriffen“

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2016

In Malawi werden Albinos mit brutaler Gewalt gejagt, ein Aberglauben führt gar dazu, dass mit ihren Körperteilen Handel betrieben wird. Nun fordert Amnesty International, den Schutz der Albinos zu verbessern. mehr...

Umstrittenes Transgendergesetz: US-Justizministerium und North Carolina verklagen sich gegenseitig

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2016

Der Streit über das Toilettengesetz von North Carolina eskaliert: US-Justizministerin Lynch kündigt an, wegen Diskriminierung zu klagen. Auch der Gouverneur des Bundesstaates zieht vor Gericht. mehr...

Diskriminierung in North Carolina: Bundesstaat verklagt US-Justizministerium wegen Klo-Gesetz

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2016

Im Streit über ein Toilettengesetz geht der US-Bundesstaat North Carolina in die Offensive: Gouverneur Pat McCrory klagt gegen das Justizministerium. Er besteht auf der umstrittenen Neuregelung. mehr...

Diskriminierung in North Carolina: Klo-Gesetz spaltet Amerika

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2016

Ein Gesetz in North Carolina schreibt Transsexuellen vor, welches Klo sie benutzen müssen. Studenten protestieren, Künstler sagen Konzerte ab, Unternehmen stoppen Investitionen. Was ist da los? mehr...

Internierte japanische Einwanderer in den USA: Lieutenant Sulus Mission

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Nach Pearl Harbor sperrten die USA 120.000 Menschen wegen ihrer japanischen Herkunft weg. Auch „Star Trek“-Schauspieler George Takei kam als Kind in ein Lager - seitdem streitet er für Bürgerrechte. mehr...

Angst vor Anschlägen: Israelische Schulen sperren Handwerker aus

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2015

An vielen Schulen in Israel haben Handwerker und Reinigungskräfte Hausverbot, solange Kinder im Gebäude sind. Denn in diesen Jobs arbeiten meist Araber. mehr...

Musikvideo „We're All Mexican“: Künstler verbünden sich gegen Donald Trump

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2015

„Sie bringen Drogen und sind Vergewaltiger": Gegen solche pauschalen Sprüche über Mexikaner in den USA wehren sich nun Künstler, darunter Carlos Santana und Whoopi Goldberg. Das Credo ihres Songs: Wir sind alle Mexikaner. mehr...

Opfer des „Islamischen Staats“: Der Mann, der den Jesidinnen hilft

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Grausames haben Kämpfer des „Islamischen Staats“ jesidischen Frauen und Mädchen angetan. Rund tausend Opfer kommen jetzt zur Behandlung nach Baden-Württemberg. Der Psychologe Jan Ilhan Kizilhan begleitet sie. mehr...

Diskriminierung: US-Gericht verurteilt Honda zu hoher Geldstrafe

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Afroamerikaner, Latinos und Asiaten zahlen mehr: Die Finanztochter des Autoherstellers Honda hat die Konditionen für ihre Kredite nach der Hautfarbe ihrer Kunden gestaffelt. Das wird für das Unternehmen jetzt teuer. mehr...

Tyrannei: Was Gott zulässt

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Vor einem Jahr haben Islamisten in Syrien und im Irak ihr Kalifat ausgerufen. Seitdem überziehen sie die Welt mit Propagandabildern des Grauens. Der Alltag, der dahinter steht, ist akribisch organisierter Horror. Von Uwe Buse und Katrin Kuntz mehr...

Themen von A-Z