Produktion von Lebensmitteln: Die Preise sind niedrig, die Arbeitsstandards auch

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2018

Zehn-Stunden-Schichten ohne Wasser, schutzlos auf gespritzten Feldern - unter solchen Bedingungen müssen Arbeiterinnen für unsere Lebensmittel schuften. Vor allem deutsche Handelsketten schneiden laut einer Studie schlecht ab. mehr...

Gute Wirtschaftslage: Arbeitsminister rechnet mit kräftiger Erhöhung des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Noch liegt der gesetzliche Mindestlohn bei 8,84 Euro pro Stunde - doch es gibt Hoffnung auf mehr: Arbeitsminister Heil geht von einer baldigen Erhöhung aus. mehr...

Tag der Arbeit: Juso-Chef Kühnert fordert zwölf Euro Mindestlohn - mindestens

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2018

Es ist der „Tag der Arbeit“ - genau der richtige Anlass, um über den Mindestlohn zu streiten. Jetzt hat sich Juso-Chef Kevin Kühnert zu Wort gemeldet. Er fordert die Anhebung auf zwölf Euro. mehr...

Gericht bestätigt Übergangsregelung: Arbeitgeber durften Zeitungszustellern Mindestlohn verweigern

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2018

Vor rund zwei Jahren wurde bundesweit der Mindestlohn eingeführt. Doch Zeitungszusteller müssen sich mit weniger zufriedengeben. Das Bundesarbeitsgericht hat diese Ausnahme nun bestätigt. mehr...

Studie der Hans-Böckler-Stiftung: Mindestlohn reicht nicht fürs Großstadtleben

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Wer in Köln, München oder in vielen anderen Großstädten für den Mindestlohn arbeitet, ist laut einer Untersuchung darauf angewiesen, seine Bezüge zusätzlich mit Hartz IV aufzustocken - selbst bei einem Vollzeitjob. mehr...

Arbeitsmarkt: Mindestlohn-Tricks kosten Bürger und Staat Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

Millionen Arbeitnehmer in Deutschland haben Anspruch auf Mindestlohn - bekommen aber keinen. Das kostet Beschäftigte und Sozialkassen laut einem Zeitungsbericht fast zehn Milliarden Euro pro Jahr. mehr...

Report: Europas Mindestlöhne steigen - der deutsche nicht

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2018

Wer in Deutschland zum Mindestlohn arbeitet, kann sich davon weniger leisten als vor einem Jahr - anders als in den meisten anderen EU-Staaten. Am stärksten stieg die Lohnuntergrenze in einem osteuropäischen Land. mehr...

Bau-Mitarbeiter und Gebäudereiniger: Regierung beschließt höhere Mindestlöhne

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

Die Tarifpartner hatten sich auf höhere Mindestlöhne für Bau, Gebäudereinigung und Dachdecker geeinigt. Nun erklärte die Regierung die Lohnuntergrenzen für die gesamte Branche für gültig. mehr...

Mindestlohn in der Ausbildung: Diese Azubis profitieren von der GroKo

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2018

Wer mag schon Fleischer werden, bei 310 Euro Monatsgehalt in der Ausbildung? Die Große Koalition will einen Mindestlohn für Lehrlinge einführen. Welche Wirkung das hätte, hat der DGB ausgerechnet. mehr...

Arbeitsmarkt: Millionen Beschäftigten wird Mindestlohn vorenthalten

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2018

Fast jeder zehnte Arbeitnehmer bekam laut einer Studie im Jahr 2016 nicht den damals vorgeschriebenen Mindestlohn. In privaten Haushalten gibt es besonders viele Verstöße. mehr...