Konkurrenz aus Osteuropa: Dachdeckerhandwerk führt Mindestlohn ein

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

12,90 Euro pro Stunde - das sollen Dachdecker künftig in Deutschland mindestens verdienen. So haben es Arbeitgeber und Gewerkschaft vereinbart. Die Regelung soll auch für ausländische Betriebe gelten. mehr...

Studie: Mindestens 1,8 Millionen Beschäftigten wird der Mindestlohn vorenthalten

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2017

Der Mindestlohn hat zu einer Steigerung niedriger Löhne in Deutschland geführt. Doch längst nicht alle, die Anspruch darauf haben, bekommen ihn auch - oft tricksen die Arbeitgeber bei der Arbeitszeit. mehr...

Arbeitsuchende Air Berliner: Eurowings-Mitarbeiter warnen vor ihren Jobs

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Hunderte Mitarbeiter der insolventen Air Berlin brauchen neue Jobs. Die Lufthansa-Tochter Eurowings bietet neue Stellen. Doch dort Beschäftigte warnen laut einem Medienbericht vor miesen Arbeitsbedingungen. mehr...

Illegale Lohndrückerei: Zoll meldet mehr Verstöße gegen Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Wird der Mindestlohn von 8,84 Euro auch tatsächlich von allen Firmen gezahlt? Der Zoll hat im ersten Halbjahr 2017 die Zahl der unangekündigten Kontrollen deutlich erhöht - und deutlich mehr Lohndrücker ertappt. mehr...

Urteil zu Schichtarbeit: Mindestlohn gilt auch in der Nacht

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Für welche Teile des Gehalts gilt der Mindestlohn? Einmal mehr musste ein Streit darüber vor dem Bundesarbeitsgericht entschieden werden. Ein Überblick über die wichtigsten Urteile zu dem Thema. mehr...

Effekt der Untergrenze: Mindestlohn hebt Verdienst in niedrigen Tarifgehältern

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2017

Arbeitnehmer in Niedriglohnbranchen profitieren vom Mindestlohn: Laut Statistischem Bundesamt ist seit seiner Einführung 2015 der Verdienst in den unteren Tarifgruppen deutlich angestiegen. mehr...

Rückgänge um bis zu 20 Prozent: DGB kritisiert mangelnde Kontrolle gegen Mindestlohn-Verstöße

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

In diesem Jahr ist der gesetzliche Mindestlohn gestiegen - doch viele Menschen erhalten ihn gar nicht erst. Der DGB warnt vor mangelnder Kontrolle, die Verstöße begünstige. Es brauche mehr Personal. mehr...

Einkommen: Niedriglöhne steigen

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Studie: Seit 2010 steigen auch die Stundenlöhne der Geringverdiener wieder; Nach Jahren mit Reallohnverlusten steigen seit 2010 auch die Stundenlöhne der Geringverdiener wieder. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Deutschen Instituts für… mehr...

450-Euro-Beschäftigung: Jeder achte Minijobber bekommt keinen Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Bezahlung bei Krankheit, Urlaub, Mindestlohn: Vielen Minijobbern werden laut einer Studie ihre Rechte vorenthalten. Allerdings hat sich ihre Lage in den vergangenen Jahren deutlich verbessert. mehr...

Mindestlohn: Betriebe streichen Praktikumsplätze

DER SPIEGEL - 11.03.2017

Weniger Praktikumsplätze für Studenten; Mehr Geld im Praktikum, aber weniger Auswahl: Für Studierende hatte der gesetzliche Mindestlohn spürbare Auswirkungen, zeigt eine Studie, die der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gemeinsam mit dem… mehr...