ThemaMindestlohnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Arbeitslosigkeit: Wie der Mindestlohn Flüchtlinge ausgrenzt

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2015

Das neue deutsche Wirtschaftswunder neigt sich dem Ende, die Arbeitslosigkeit wird bald wieder steigen - denn viele Zuwanderer suchen einen Job. Höchste Zeit, den Mindestlohn zu reformieren! mehr...

Arbeitsmarkt: Experten fordern höheren Mindestlohn

DER SPIEGEL - 24.10.2015

Ist der Mindestlohn zu niedrig?; Die Tarifexperten der gewerkschaftsnahen Hans Böckler Stiftung empfehlen eine Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns auf zehn Euro pro Stunde. Seit Jahresbeginn liegt diese Lohnuntergrenze bei 8,50 Euro. Ihre Höhe… mehr...

Flüchtlingsdebatte: Ausnahmen vom Mindestlohn? Nein danke!

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2015

Ausnahmen vom Mindestlohn für Flüchtlinge? Vertreter von CDU und Wirtschaft handeln verantwortungslos, wenn sie das fordern: So wird die Angst vor den Asylbewerbern geschürt. mehr...

Faktencheck der SPIEGEL-Dokumentation: Kostet der Mindestlohn Jobs?

DER SPIEGEL - 26.09.2015

Vernichtet der Mindestlohn Arbeitsplätze?; DAS PROBLEM Als sich Union und SPD auf die Einführung eines Mindestlohns verständigten, rief dies bei Arbeitgebern und vielen Wirtschaftswissenschaftlern heftige Abwehrreaktionen hervor. Hans-Werner Sinn,… mehr...

Umgehungsstrategien der Arbeitgeber: Popcorn statt Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2015

8,50 Euro pro Stunde müssen Unternehmen ihren Beschäftigten seit Januar mindestens zahlen. Doch wenn es darum geht, die Lohnuntergrenze zu umgehen, zeigen sich Arbeitgeber sehr kreativ. mehr...

Arbeitsmarkt: DGB warnt vor Missbrauch von Flüchtlingen für Billigjobs

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2015

„Das machen wir nicht mit": Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert im SWR, dass Flüchtlinge nicht als Billigarbeitskräfte eingesetzt werden. Eine Aussetzung des Mindestlohns sei mit dem DGB nicht zu machen. mehr...

Folge des Mindestlohns: Callcenter wandern westwärts

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Aachen, Braunschweig, Dortmund: Neue Callcenter entstehen derzeit vor allem im Westen der Republik. Das liegt laut Branchenverband daran, dass nun auch in Ostdeutschland höhere Löhne gezahlt werden müssen. mehr...

Arbeitsrecht: Mindestlohn für Amateurkicker?

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Mindestlohn für Amateurkicker?; Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat wichtige Ausnahmen vom gesetzlichen Mindestlohn nicht rechtssicher festgeschrieben. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages.… mehr...

Putzportal Helpling: „Niemand muss bei uns bleiben“

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Die Plattform Helpling vermittelt günstige Putzkräfte. Forciert sie nur die Ausbeutung von Tagelöhnern? Hier spricht Mitgründer Benedikt Franke über karge Stundenlöhne. mehr...

Weniger Bürokratie: Nahles entschärft Mindestlohn-Regeln

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will die bürokratischen Fesseln des Mindestlohngesetzes lockern. Arbeitgeber müssen weniger Stundenzettel ausfüllen als bisher. mehr...


Gesetzliche Mindest-Stundenlöhne in der EU
Land Mindestlohn in Euro/Std. zuletzt geändert seit 2013
Luxemburg 11,10 10.2013 +0,8%
Frankreich 9,53 01.2014 +0,2%
Niederlande 9,11 01.2014 -1,4%
Belgien 9,10 12.2012 -1,1%
Irland 8,65 07.2011 -0,5%
Deutschland 8,50
beschlossen

(ab

01.2015)
Großbritannien 7,43 10.2013 -0,7%
Slowenien 4,56 01.2014 -1,1%
Malta 4,15 01.2014 +0,8%
Spanien 3,91 01.2013 +1,4%
Griechenland 3,35 03.2012 +0,9%
Portugal 2,92 01.2011 -0,3%
Polen 2,31 01.2014 +4,0%
Kroatien 2,30 01.2014 +4,9%
Estland 2,13 01.2014 +9,3%
Slowakei 2,02 01.2014 +2,7%
Ungarn 1,97 01.2014 +1,8%
Tschechien 1,95 08.2013 +3,8%
Lettland 1,93 01.2014 +12,9%
Litauen 1,76 01.2013 -1,0%
Rumänien 1,14 01.2014 +17,4%
Bulgarien 1,04 01.2014 +8,8%
Quelle: WSI; Stand: 1.1.2014


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z