ThemaMindestlohnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Brief an Abgeordnete: DGB fürchtet Verwässerung des Mindestlohns

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

In der schwarz-roten Koalition ist ein Streit um den Mindestlohn entbrannt. Teile der Union wollen die Dokumentationspflichten bei Minijobbern abschaffen - und finden Gehör bei der Kanzlerin. Nun schickt der Gewerkschaftsbund einen Warnbrief. mehr...

Entbürokratisierung: Merkel stellt Änderungen bei Mindestlohn in Aussicht

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2015

Seit drei Wochen gilt der Mindestlohn, schon hält die Kanzlerin Änderungen an dem Gesetz für möglich - und kommt damit dem Wirtschaftsflügel ihrer Partei entgegen. Die SPD will das verhindern. mehr...

DGB-Hotline: Wie Chefs den Mindestlohn umgehen

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2015

8,50 Euro die Stunde? Dann streichen wir halt die Schichtzulage - oder wir kassieren das Trinkgeld. Deutschlands Arbeitgeber kennen miese Tricks, um keinen Mindestlohn zu zahlen. Ein Besuch bei der Hotline des DGB. mehr...

Nach nur zwei Wochen: Union will Mindestlohn verwässern

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Zu bürokratisch, zu aufwendig: Der Wirtschaftsflügel der Unionsfraktion will Teile des Mindestlohns abändern. Die Bundesregierung gerät unter Druck. mehr...

Verwirrung um neues Gesetz: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2015

Seit 1. Januar gilt in Deutschland der Mindestlohn - doch der wirft viele Fragen auf, die Hotlines der Gewerkschaften sind überlastet. Hier die wichtigsten Fakten auf einen Blick. mehr...

Mindestlohn: Klassengesellschaft bei Praktikanten

DER SPIEGEL - 10.01.2015

Unternehmen wollen trotz Mindestlohn keine Praktikumsstellen abbauen. Der Mindestlohn für studentische Hospitanten dürfte das Angebot an Praktikumsplätzen bei den großen Dax-Konzernen kaum verringern. Keines der 30 wichtigsten deutschen börsennotie... mehr...

DGB-Chef zu Griechenland-Politik: Das Ergebnis einer Gehirnwäsche

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2015

Die Wahl in Griechenland? Für DGB-Chef Hoffmann ein Votum über verfehlte Sparpolitik, die Südeuropäer hätten nicht über ihre Verhältnisse gelebt. Im Interview sagt der Gewerkschafter auch, mit welchen Tricks Firmen den Mindestlohn umgehen. mehr...

Verträge im Fußball: Amateurklubs fürchten den Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2015

Der neue Mindestlohn sorgt für Verunsicherung im Amateurfußball. Viele Funktionäre fürchten, dass ihre Spielerverträge nicht mehr rechtens sind. Doch gilt die Regelung überhaupt für alle Sportler? mehr...

Kein Stellenabbau: Firmen warten Mindestlohn offenbar erst einmal ab

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2014

In wenigen Tagen tritt der Mindestlohn in Kraft. Trotz Warnungen von Arbeitgebern sehen Experten bisher keine Anzeichen, dass im großem Stil Jobs gestrichen werden. In einigen Branchen könnte es aber noch zu Problemen kommen. mehr...

Regierung: Murren in der Union

DER SPIEGEL - 20.12.2014

Unionspolitiker kritisieren Mindestlohn und Frauenquote. In der Unionsfraktion wächst der Widerstand gegen zentrale wirtschaftspolitische Vorhaben der Regierung Angela Merkels (CDU). Vergangenen Dienstag wandte sich der Chef der Mittelstandsvereini... mehr...


Gesetzliche Mindest-Stundenlöhne in der EU
Land Mindestlohn in Euro/Std. zuletzt geändert seit 2013
Luxemburg 11,10 10.2013 +0,8%
Frankreich 9,53 01.2014 +0,2%
Niederlande 9,11 01.2014 -1,4%
Belgien 9,10 12.2012 -1,1%
Irland 8,65 07.2011 -0,5%
Deutschland 8,50
beschlossen

(ab

01.2015)
Großbritannien 7,43 10.2013 -0,7%
Slowenien 4,56 01.2014 -1,1%
Malta 4,15 01.2014 +0,8%
Spanien 3,91 01.2013 +1,4%
Griechenland 3,35 03.2012 +0,9%
Portugal 2,92 01.2011 -0,3%
Polen 2,31 01.2014 +4,0%
Kroatien 2,30 01.2014 +4,9%
Estland 2,13 01.2014 +9,3%
Slowakei 2,02 01.2014 +2,7%
Ungarn 1,97 01.2014 +1,8%
Tschechien 1,95 08.2013 +3,8%
Lettland 1,93 01.2014 +12,9%
Litauen 1,76 01.2013 -1,0%
Rumänien 1,14 01.2014 +17,4%
Bulgarien 1,04 01.2014 +8,8%
Quelle: WSI; Stand: 1.1.2014






Themen von A-Z