ThemaMindestlohnRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausnahme für Zeitungsboten: Nahles will Verleger beim Mindestlohn entlasten

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Der Mindestlohn sollte ohne Sonderregelungen für einzelne Branchen auskommen. Nun will Arbeitsministerin Nahles doch den Zeitungsverlegern entgegenkommen. Für ihre Zusteller sollen sie geringere Sozialabgaben zahlen müssen. mehr...

Arbeitsmarkt: Bauern in Torschlusspanik

DER SPIEGEL - 16.06.2014

Der lautstarke Streit um den Mindestlohn täuscht. Die Wirtschaft dreht bei. Immer mehr Problembranchen schließen eilig Tarifverträge ab. Der neue Mindestlohn ist noch gar nicht Gesetz, doch die Beamten im Bundesarbeitsministerium spüren ihn schon j... mehr...

Mindestlohn für Praktikanten: Darf's ein bisschen kürzer sein?

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Sechs Wochen und keinen Tag mehr? Wegen des neuen Mindestlohns könnten sich Praktika stark verkürzen, denn dauern sie länger, wäre eine üppige Bezahlung fällig. Ausnahme allerdings sind Pflichtpraktika: ein Schlupfloch, das die Bundesregierung schon eifrig nutzt. mehr...

Mindestlohn für Praktikanten: Die Großen zahlen's aus der Portokasse

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2014

8,50 Euro pro Stunde - viele kleine und mittlere Unternehmen finden den Mindestlohn fürs Praktikum zu hoch. Deutsche Großkonzerne dagegen werden sich Praktikanten weiter leisten: Weil sie's können. Und wollen. mehr...

Streit über Mindestlohn: SPD verlangt Machtwort von Merkel

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

"Damit das Genöle aufhört": Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Stegner hat die Bundeskanzlerin im Streit um den Mindestlohn aufgefordert, in ihrer Partei für Ordnung zu sorgen. Derweil verlangt die CSU einen neuen Gipfel, um Details zu klären. mehr...

Große Koalition: SPD fordert Union im Mindestlohn-Streit zum Einlenken auf

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2014

Zerbröselt der Mindestlohn? Im Streit um mögliche Ausnahmen warnt die SPD ihren Koalitionspartner vor weitergehenden Forderungen. "Die Union sollte aufhören zu jammern", sagt Generalsekretärin Fahimi. mehr...

Attacke gegen Nahles: Union pocht auf Ausnahmen beim Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2014

Das Machtwort von Andrea Nahles findet kein Gehör. Vertreter der CDU fordern weiter Ausnahmen beim Mindestlohn, obwohl die Bundesarbeitsministerin solche gerade erst kategorisch abgelehnt hatte. mehr...

Arbeitsministerin: Nahles schließt Ausnahmen bei Mindestlohn aus

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2014

8,50 Euro für alle: Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles erteilt Forderungen aus der Union nach Ausnahmen vom geplanten gesetzlichen Mindestlohn eine Absage. Auch mit der "Generation Praktikum" soll Schluss sein. mehr...

Gehälter: Teures Ausprobieren

DER SPIEGEL - 07.06.2014

Der geplante Mindestlohn zwingt Theater, Verlage und Musiklabels, Praktikanten angemessen zu bezahlen. Viele halten das für nicht finanzierbar. Wendy Pladeck hastet von der Garderobe in den Vorführraum, schaltet im Vorbeilaufen die Deckenlampen ein... mehr...

Gesetzlicher Mindestlohn: Nur wenige Branchen haben noch Nachholbedarf

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2014

Die geplante Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns zeigt bereits Wirkung. Einer Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung zufolge verdienen Arbeitnehmer in 11 von 14 Branchen bereits mehr als 8,50 Euro pro Stunde. mehr...


Fotostrecke
Job-Markt: Wer alles einen Mindestlohn fordert

Gesetzliche Mindest-Stundenlöhne in der EU
Land Mindestlohn in Euro/Std. zuletzt geändert seit 2013
Luxemburg 11,10 10.2013 +0,8%
Frankreich 9,53 01.2014 +0,2%
Niederlande 9,11 01.2014 -1,4%
Belgien 9,10 12.2012 -1,1%
Irland 8,65 07.2011 -0,5%
Deutschland 8,50
beschlossen

(ab

01.2015)
Großbritannien 7,43 10.2013 -0,7%
Slowenien 4,56 01.2014 -1,1%
Malta 4,15 01.2014 +0,8%
Spanien 3,91 01.2013 +1,4%
Griechenland 3,35 03.2012 +0,9%
Portugal 2,92 01.2011 -0,3%
Polen 2,31 01.2014 +4,0%
Kroatien 2,30 01.2014 +4,9%
Estland 2,13 01.2014 +9,3%
Slowakei 2,02 01.2014 +2,7%
Ungarn 1,97 01.2014 +1,8%
Tschechien 1,95 08.2013 +3,8%
Lettland 1,93 01.2014 +12,9%
Litauen 1,76 01.2013 -1,0%
Rumänien 1,14 01.2014 +17,4%
Bulgarien 1,04 01.2014 +8,8%
Quelle: WSI; Stand: 1.1.2014
PDF-Download

Fotostrecke
Mindestlohn: Welche Branchen Niedriglöhne zahlen




Themen von A-Z