Zeitgeist: Ich esse, also bin ich

DER SPIEGEL - 08.07.2017

Die Frage, was und wie wir essen, ist politisch und ideologisch aufgeladen. Essen ist zur Ersatzhandlung geworden. Ausgerechnet dem Verzicht wird eine glückselig machende Wirkung zugeschrieben. mehr...

Gesundheit: So schmeckt die Zukunft

DER SPIEGEL - 18.03.2017

Das moderne Essen macht krank. Mit ultraverarbeiteten Nahrungsmitteln verführt uns die Industrie, mehr zu verzehren, als uns guttut. Doch Abnehmen ist möglich. Forscher kennen das Rezept, wie man sich einfach gesund ernähren kann. mehr...

Ersetzen statt verzichten: Die Besseresser

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Bolognese mit Hackfleisch? Das war gestern. Heute gesellen sich Linsen zu Tomate und Zwiebeln. In traditionellen Gerichten werden Fleisch, Fisch und Weizen gegen Bohnen, Algen oder Gemüse getauscht - aus guten Gründen. mehr...

Seitan, Soja und Co.: Vleischeslust

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Die Nachfrage nach vegetarischen Lebensmittel steigt rasant. Aber schmecken Fleisch und Wurst aus pflanzlichen Zutaten überhaupt? Sind die Ersatzprodukte wirklich gesünder und umweltfreundlicher? Der Faktencheck. mehr...

Chia-Samen: Superfood - super gut?

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2015

Erst kannte sie keiner, jetzt gibt es die kleinen Körner in jedem Supermarkt. Aber können Chia-Samen wirklich so viel, wie die Werbung verspricht? Ein Lebensmittel-Check. mehr...

Ernährung: Wie Nährstoffe bei Depressionen helfen könnten

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2014

Lindern Vitamine, Zink und Co. Depressionen? Forscher vermuten, dass die Ernährung bei der Erkrankung eine Rolle spielt - und suchen nach Therapieansätzen. Ärzte aber warnen davor, auf eine Heilung durch Nährstoffe zu hoffen. mehr...

Medizin: Wann Vitamintabletten schaden

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2012

Millionen Deutsche schlucken Vitaminpräparate - im Glauben, ihre Gesundheit zu verbessern. Dabei zeigen Studien das Gegenteil: Viele Pillen sind nutzlos, einige auf lange Sicht sogar schädlich. mehr...

Ernährung: Was den Salat so gesund macht

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2011

Viel Wasser, wenig Gehalt - immer wieder heißt es, Salat würde mächtig überschätzt. Doch in den grünen Blättern stecken diverse gesunde Pflanzenstoffe. Sie verringern laut neuer Studien auch das Diabetes-Risiko. mehr...

ERNÄHRUNG: Heilkraft der Mikroben

DER SPIEGEL - 18.10.2010

Die Industrie überschwemmt den Markt mit Lebensmitteln, die vor Schlaganfall, Schnupfen und Schrumpelhaut schützen sollen - doch nur wenige der schönen Versprechen lassen sich wissenschaftlich untermauern. Wie sieht gesunde Ernährung wirklich aus? mehr...

ERNÄHRUNG: Vollkorn-Wahn im Kindergarten

DER SPIEGEL - 26.04.2010

Studie bewertet gesunde Ernährung in Kindergärten als unausgewogen; Der Kampf gegen das Übergewicht beginnt neuerdings schon im Kleinkindalter. Bei der Wahl der passenden Kita spielt daher auch die Verpflegung eine große Rolle. Gibt es Vollwertkost?… mehr...