Odenwaldschule: Das Ende einer traurigen Familie

Odenwaldschule: Das Ende einer traurigen Familie

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Der Trägerverein der Odenwaldschule hat das Leitungsteam vor die Tür gesetzt. Außerdem machen hessische Aufsichtsbehörden Druck: Das Internatskonzept soll sich grundlegend ändern. Von Christian Füller mehr... Forum ]

Umstrittenes Internat: Leiter der Odenwaldschule gibt Amt ab

Umstrittenes Internat: Leiter der Odenwaldschule gibt Amt ab

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2014

Er hatte das Amt erst vor wenigen Monaten übernommen - nun hat der Leiter der umstrittenen Odenwaldschule seinen Posten aufgegeben. Damit wolle er Reformen ermöglichen, teilte er mit. mehr... Forum ]

Umstrittenes Internat: Odenwaldschule entlässt Lehrerin

Umstrittenes Internat: Odenwaldschule entlässt Lehrerin

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Wegen unangemessenen Verhaltens hat sich die Odenwaldschule von einer weiteren Lehrkraft getrennt. Eine Lehrerin soll laut einem Zeitungsbericht mit Schülern in ihrer Wohnung Partys gefeiert haben. Für Missbrauch gibt es allerdings keine Anzeichen. mehr... Forum ]

Umstrittenes Internat: Odenwaldschule entlässt Lehrerin

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Wegen unangemessenen Verhaltens hat sich die Odenwaldschule von einer weiteren Lehrkraft getrennt. Eine Lehrerin soll laut einem Zeitungsbericht mit Schülern in ihrer Wohnung Partys gefeiert haben. Für Missbrauch gibt es allerdings keine Anzeichen. mehr...

Odenwaldschule: Diskretion für Pädobär

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Eine Schülerin warnte früh vor einem pädophilen Lehrer - doch die Aufsichtsbehörden erfuhren davon ein Jahr lang nichts. Der Brief, der die Existenz der Odenwaldschule gefährden könnte, landete vorige Woche in den Chefbüros aller Landesjugendämter ... mehr...

Odenwald-Schule: Missbrauchsermittlungen gegen Lehrer eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

Im Fall eines ehemaligen Lehrers der Odenwaldschule hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen wegen sexuellen Missbrauchs eingestellt. Dem Vorwurf des Besitzes von Kinderpornografie geht die Behörde dagegen weiter nach. mehr...

Internat im Odenwald: Die vergiftete Schule

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Die Odenwaldschule scheint kaum Lehren gezogen zu haben aus den Missbräuchen im eigenen Haus: Wieder reagierte man auf Vorwürfe gegen einen Lehrer diskret, keine Meldung ans Schulamt oder an die Staatsanwaltschaft. Nun wird die Zukunft der einst renommierten Schule in Frage gestellt. mehr...

Sexuelle Übergriffe: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen ehemaligen Lehrer der Odenwaldschule

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Ein wegen des Besitzes von Kinderpornografie entlassener Lehrer der Odenwaldschule steht im Fokus staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen. Der Mann soll Schüler sexuell belästigt haben. Es geht auch um einen Vorfall bei einem Schul-Zeltlager. mehr...

Internat in Hessen: Neuer Verdachtsfall an der Odenwaldschule

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2014

An der Odenwaldschule soll es einen weiteren Verdachtsfall geben. Dabei handelt es sich offenbar um denselben Lehrer, der erst vor wenigen Tagen zugegeben hatte, kinderpornografisches Material heruntergeladen zu haben. mehr...

ODENWALDSCHULE: Gemeinsam im Zelt

DER SPIEGEL - 28.04.2014

Weitere Vorwürfe gegen Odenwaldschule. Die Vorwürfe gegen einen ehemaligen Lehrer an der Odenwaldschule in Hessen gehen offenbar weiter, als die Schule bisher eingeräumt hat. Ein Schüler habe gegenüber Internatsmitarbeitern und Mitschülern von eine... mehr...

Odenwaldschule: Gekündigter Lehrer gibt Besitz von Kinderpornos zu

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

Ein ehemaliger Lehrer der Odenwaldschule hat gestanden, sich Kinderpornos im Internet heruntergeladen zu haben - allerdings angeblich vor seiner Tätigkeit an der Schule. Nach der Durchsuchung seiner Wohnung war er fristlos entlassen worden. mehr...

Kinderporno-Verdacht: Odenwaldschule beobachtete Lehrer schon seit Monaten

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Die Odenwaldschule hat schon seit längerem nach Hinweisen von Schülern einen Lehrer beobachtet. Dieser steht im Verdacht, Kinderpornos besessen zu haben. Den Pädagogen bezeichneten die Schüler als "manchmal merkwürdig und komisch". mehr...

Kinderporno-Verdacht an Odenwaldschule: Staatsanwaltschaft findet keinen Hinweis auf Missbrauch

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Ein Lehrer an der Odenwaldschule soll Kinderpornos besessen haben. Bei Ermittlungen zu dem Fall hat die Staatsanwaltschaft jedoch keine Anhaltspunkte für Kindesmissbrauch gefunden. Der 32 Jahre alte Pädagoge schweigt zu den Vorwürfen. mehr...

Themen von A-Z