ThemaPersonalführungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Computernutzung auf der Arbeit So privat darf es werden

Computernutzung auf der Arbeit: So privat darf es werden
KarriereSPIEGEL - 17.07.2015

Ein Gerichtsurteil verwirrt viele Angestellte: Selbst wenn man den Dienstrechner privat nutzen darf, droht die Kündigung. Wie kann man seiner Sache sicher sein? Fachanwalt Philipp Byers erklärt, was erlaubt ist. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Urteil: Raubkopien auf dem Firmenrechner sind Kündigungsgrund

Urteil: Raubkopien auf dem Firmenrechner sind Kündigungsgrund

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2015

Das Bundesarbeitsgericht hat die Kündigung eines Justizangestellten für rechtens erklärt. Der IT-Fachmann in Sachsen-Anhalt hatte Tausende Raubkopien auf seinem Dienstrechner gespeichert. mehr... Forum ]

Raubkopien auf Dienstrechner: Gerichtsangestellter kämpft gegen Kündigung

Raubkopien auf Dienstrechner: Gerichtsangestellter kämpft gegen Kündigung

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2015

Tausende Raubkopien von Filmen, Musik-CDs und Hörbüchern soll ein Angestellter auf seinem Dienstrechner hergestellt haben - ausgerechnet am Gericht. Er verteidigt sich damit, dass er nicht der Einzige gewesen sei. mehr...

Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen"

Personalpolitik: Bahn-Managerin sucht Führungskräfte mit "Angststörungen"

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Menschen mit Angststörungen sind besonders für Finanzjobs geeignet. Das zumindest glaubt eine Personalmanagerin der Bahn. Sie erklärte nach SPIEGEL-Informationen auf einer Konferenz, dass sie "gerne Zwanghafte" einstelle. mehr... Forum ]

Verkorkstes Image Fünf Gründe, warum Manager scheitern

Verkorkstes Image: Fünf Gründe, warum Manager scheitern
KarriereSPIEGEL - 05.06.2014

Gierige Egomanen, nur auf Macht und Geld bedacht? Manager haben einen miserablen Ruf. Dabei leisten die meisten gute Arbeit, findet Klaus Schuster - wären da nicht diese Glücksspieler und Wachstums-Fetischisten mit den Mondzielen. mehr... Forum ]

Frust im Job: Jeder sechste Arbeitnehmer hat keinen Bock

Frust im Job: Jeder sechste Arbeitnehmer hat keinen Bock

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2014

Die Stimmung hat sich aufgehellt, doch die Zahlen bleiben alarmierend: Laut einer Gallup-Umfrage haben 17 Prozent der deutschen Arbeitnehmer innerlich gekündigt. Die Schäden durch schlechte Personalführung gehen in die Milliarden. mehr... Forum ]

Manager-Casting Artenschutz für Nieten

Manager-Casting: Artenschutz für Nieten
KarriereSPIEGEL - 22.01.2014

Interview Top-Jobs bekommen zu oft die falschen oder unfähige Führungskräfte, sagt Personalauswahl-Experte Leopold Hüffer. Und woran liegt's? An überforderten bis arroganten Entscheidern und mitunter auch an Headhuntern, die als Märchenerzähler brillieren. Ein Interview von Bärbel Schwertfeger mehr... Forum ]

Karriereplanung Und jetzt werde ich Chef

Karriereplanung: Und jetzt werde ich Chef
KarriereSPIEGEL - 16.01.2014

Interview Im Job soll es endlich aufwärts gehen. Schöner Vorsatz, aber wie fängt man's an? Birgit Bergmann ist Führungskräfte-Coach. Sie erklärt, wie man sich in der Firma für Höheres empfiehlt - und warum auch eine Abfuhr ein Fortschritt ist. Ein Interview von Helene Endres mehr... Forum ]

Freiberufler Bundesarbeitsgericht setzt Werkverträgen Grenzen

Freiberufler: Bundesarbeitsgericht setzt Werkverträgen Grenzen
KarriereSPIEGEL - 26.09.2013

Arbeitnehmer oder Unternehmer? Werkverträge bewegen sich oft in Grauzonen. In einem Fall aus Bayern haben die höchsten deutschen Arbeitsrichter klargemacht: Wer über Jahre eine regelmäßige Dienstleistung vor Ort erbringt, gehört angestellt. mehr...

Zum Tod von Renate Lieckfeldt: Resolute Rektorin verliert Kampf gegen Krebs

Zum Tod von Renate Lieckfeldt: Resolute Rektorin verliert Kampf gegen Krebs

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2013

Sie war vom Krebs genesen, doch Sachsen verweigerte der gewählten Rektorin Renate Lieckfeldt den Beamtenstatus wegen "erhöhtem Wiedererkrankungsrisiko". Sie setzte sich durch. Jetzt erlag Lieckfeldt einem neuerlichen Krebsleiden. mehr...

Themen von A-Z