ThemaMitsubishiRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Manipulierte Verbrauchswerte: Mitsubishi hat Autofahrer bereits seit 1991 betrogen 

Manipulierte Verbrauchswerte: Mitsubishi hat Autofahrer bereits seit 1991 betrogen 

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die Affäre um manipulierte Verbrauchstests bei Mitsubishi weitet sich aus: Schon seit 1991 wurde bei der Ermittlung von Spritangaben getrickst. Nicht der erste Skandal der Konzerngeschichte. mehr... Forum ]

Manipulierte Verbrauchswerte: Mitsubishi hat Autofahrer bereits seit 1991 betrogen

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2016

Die Affäre um manipulierte Verbrauchstests bei Mitsubishi weitet sich aus: Schon seit 1991 wurde bei der Ermittlung von Spritangaben getrickst. Nicht der erste Skandal der Konzerngeschichte. mehr...

Betrug bei Mitsubishi: Behörden durchsuchen Firmenzentrale

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Nach dem Geständnis von Mitsubishi, offizielle Abgasangaben frisiert zu haben, wird es ungemütlich für den Konzern: Behörden durchsuchten ein Entwicklungszentrum. Das Unternehmen verlor dramatisch an Wert. mehr...

Japanischer Autohersteller: Mitsubishi gibt Betrug bei Verbrauchsangaben zu

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Mitsubishi hat zugegeben, Verbrauchstests seiner Fahrzeuge manipuliert zu haben. Betroffen sind demnach auch Modelle, die für Nissan produziert wurden. mehr...

Neuer Passagierjet „made in Japan“: Jungfernflug geglückt

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Er verbraucht wenig und gilt als sehr sicher: Zum ersten Mal seit Jahrzehnten haben die Japaner wieder ein Passagierflugzeug entwickelt - nun hob der MRJ nach jahrelanger Entwicklung ab. mehr...

Jungfernfahrt abgesagt: Mitsubishi-Werft kann „Aida Prima“ nicht fristgerecht ausliefern

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2015

Schon längst ist der Bau der „Aida Prima“ ein Desaster für die Mitsubishi-Werft - und für die Reederei. Erneut wurde die Auslieferung um Monate verschoben, Aida Cruises muss die geplante Jungfernfahrt ihres neuen Flaggschiffs absagen. mehr...

Mitsubishi Materials: Japanischer Konzern bittet US-Zwangsarbeiter um Vergebung

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

70 Jahre nach Kriegsende hat sich Mitsubishi Materials für die Ausbeutung von Zwangsarbeitern aus US-Gefangenenlagern entschuldigt. Zum ersten Mal ringt sich damit ein japanischer Konzern zu öffentlicher Reue durch. mehr...

Bieterkampf mit GE: Auch Siemens bessert Gebot für Alstom nach

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2014

Nächste Runde im Wettstreit um den französischen Alstom-Konzern: Nach General Electric legen auch Siemens und Mitsubishi ein verbessertes Angebot für die Energiesparte vor - sie wollen gut eine Milliarde mehr zahlen. mehr...

Bieterstreit: Siemens und Mitsubishi legen Angebot für Alstom vor

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2014

In der Bieterschlacht um den französischen Industriekonzern Alstom haben Siemens und Mitsubishi gemeinsam ein milliardenschweres Angebot für die Energiesparte des Unternehmens vorgelegt. Demnach wollen sich die Japaner mit bis zu zehn Prozent an Alstom beteiligen. mehr...

Übernahmepoker: Siemens will mit Mitsubishi für Alstom bieten

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Siemens prüft mit dem japanischen Unternehmen Mitsubishi ein gemeinsames Gebot für den französischen Industriekonzern Alstom - gegen das Zwölf-Milliarden-Euro-Angebot des US-Konkurrenten GE. Die Konzerne erwägen, die Alstom-Geschäftsfelder untereinander aufzuteilen. mehr...

Verzögerte Jungfernfahrt: Werft kann „Aida Prima“ nicht pünktlich liefern

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Der Bau der „Aida Prima“ braucht mehr Zeit als geplant. Die japanische Mitsubishi-Werft kann die neue Schiffsklasse der Rostocker Reederei erst ein halbes Jahr später abliefern. Die Frühlings-Jungfernfahrt wird zur Herbsttour. mehr...

Themen von A-Z