ThemaMittelalterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Missverstandene Epoche: Forscher zerpflücken These vom dunklen Mittelalter

Missverstandene Epoche: Forscher zerpflücken These vom dunklen Mittelalter

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Keine Epoche ist so von Vorurteilen belastet wie das Mittelalter. Es wird entweder romantisch verklärt oder gilt als Zeit von Willkürherrschaft und Aberglauben. Die wohl unfairste Fehlannahme lautet, es habe keinen Fortschritt gegeben. Von SPIEGEL-GESCHICHTE-Autorin Eva-Maria Schnurr mehr... Forum ]

Zweifel an Gott: Die Atheisten des Mittelalters

Zweifel an Gott: Die Atheisten des Mittelalters

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Das Mittelalter war gottesfürchtig und fromm? Von wegen: Schon vor Hunderten von Jahren bezweifelten Menschen die Existenz eines höheren Wesens. Ein Kleriker sprach es offen aus: "Das ist doch alles nur Täuschung, was wir tun." Von SPIEGEL-GESCHICHTE-Autorin Annette Bruhns mehr... Forum ]

Silvester 2014: Deutsche geben 120 Millionen für Feuerwerk aus

Silvester 2014: Deutsche geben 120 Millionen für Feuerwerk aus

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2014

Bei uns knallt's: Die Deutschen geben dieses Jahr wieder 120 Millionen Euro für Raketen und Böller aus. Vor vier Jahren waren es noch 10 Millionen weniger. Aber warum gibt es überhaupt ein Feuerwerk an Silvester? mehr... Forum ]

Besondere Studiengänge: Master der Selbstverwirklichung

Besondere Studiengänge: Master der Selbstverwirklichung

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Was mach ich nur für einen Master? Für diese sechs Studenten ist das keine Frage. Sie pressen Stahl von Hand, bringen in Afrika Kinder zur Welt oder versuchen, Friesen zu verstehen. Ihr Motto: Studieren, was mir gefällt. Von Britta Mersch mehr... Forum ]

"Game of Thrones"-Autor Martin: Oh nein, das falsche Buch

"Game of Thrones"-Autor Martin: Oh nein, das falsche Buch

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2014

George R. R. Martin, Schöpfer der "Game of Thrones"-Welt, hat ein neues Werk veröffentlicht. Nur leider nicht das, worauf seine Fans warten - weshalb einige den "nutzlosen Bullshit" recht wütend aufnehmen. Von Guido Mingels mehr... Forum ]

Actionfilm "Northmen - A Viking Saga": Nach Walhalla! (Und bitte nicht wiederkommen)

Actionfilm "Northmen - A Viking Saga": Nach Walhalla! (Und bitte nicht wiederkommen)

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2014

Der deutsch-schweizerische Actionfilm "Northmen - A Viking Saga" mit Ken Duken interessiert sich weder für die echten Wikinger, noch erzäht er eine Sage. Gratulation, so einen Quatsch muss man auch erst einmal hinbekommen! Von Christina Rietz mehr... Video | Forum ]

England gegen Frankreich: Kultivierte Erbfeindschaft

England gegen Frankreich: Kultivierte Erbfeindschaft

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Die gallige Zwietracht zwischen Frankreich und England begann vor fast 700 Jahren mit dem der Hundertjährigen Krieg. Spuren der Erbfeindschaft sind noch heute sichtbar. Von SPIEGEL-GESCHICHTE-Autor Romain Leick mehr... Forum ]

Tower of London: Mätressen im Kerker des Königs

Tower of London: Mätressen im Kerker des Königs

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2014

Jahrhundertelang war der Londoner Tower Gefängnis und Richtplatz. Einige prominente Inhaftierte lebten dort allerdings ziemlich luxuriös. Von SPIEGEL-GESCHICHTE-Autor Frank Thadeusz mehr... Forum ]

Sieg über Angelsachsen: Wie die Wikinger den Kampf um England gewannen

Sieg über Angelsachsen: Wie die Wikinger den Kampf um England gewannen

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2014

Die Angelsachsen gaben England seinen Namen, doch ihr Einfluss auf die Geschichte des Inselreichs ist gering. Im Jahr 1066 hatten sie den Kampf gegen die Wikinger endgültig verloren. Am Ende saß ein gewiefter Normannenherzog auf dem Thron. mehr... Forum ]

Gesalbt und gekrönt

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Im Frühmittelalter kämpften Angelsachsen und Wikinger um die Herrschaft auf der Insel. Am Ende griff sich ein Normannenherzog den Thron. Viel hätte nicht gefehlt, und England hieße heute nicht England. Wer waren schon die Angeln, nach denen die Ins... mehr...

Normanne auf dem Thron

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Wilhelm der Eroberer war ein brutaler Kriegsherr, doch er erwies sich als geschickter Staatslenker. Der Mann, der England den Angelsachsen entreißen sollte, wuchs in der französischen Normandie auf. Von der märchenhaften Kindheit eines Fürstensohne... mehr...

Wucht der Tragödie

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Heinrich Kurzmantel hatte zwei Söhne, Richard Löwenherz und Johann Ohneland. Das Problem: Jeder führte Krieg gegen jeden. Große Namen waren es zumeist, die eine mächtige Dynastie festschrieben in der Geschichte. Die Karolinger folgten Karl dem Groß... mehr...

Held und Messias

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Ein Geistlicher schuf den sagenhaften König Artus - ein Mythos im Dienste der Englischen Krone. Was für ein Typ: schwertschwingend, übermächtig und so was von gerecht! So reitet er durch das kollektive Gedächtnis der Briten, und so wurde er zum glo... mehr...

Nahaufnahme: Ein Schelm, der Böses dabei denkt

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Vor mehr als 650 Jahren gründete König Eduard III. den britischen Hosenbandorden. Die Queen beruft bis heute neue Ritter - und Ladies. Jedes Jahr im Juni kleiden sich Queen Elizabeth II., ihr Sohn Prinz Charles und Enkel Prinz William in dunkelblau... mehr...

Zittere und verzage!

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Der Hundertjährige Krieg zwischen England und Frankreich begründete eine Erbfeindschaft, deren Spuren noch heute sichtbar sind. Der Krieg begann als klassische mittelalterliche Fehde zwischen zwei Herrscherhäusern um feudale Rechtsansprüche. Als er... mehr...

Hintergrund: Ewiges Scheusal

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Richard III. war gar nicht böse, glauben seine Fans. Seit unter einem Parkplatz seine Knochen gefunden wurden, sehen sie ihn rehabilitiert. War es Intuition, unbegreifliches Glück oder gar ein Wink aus dem Jenseits? Jedenfalls reiste die schottis... mehr...

Delikate Ermittlungen

SPIEGEL GESCHICHTE - 29.07.2014

Schon im 18. Jahrhundert entstand in England eine einflussreiche politische Öffentlichkeit. König Georg IV. bekam die Kritik von Untertanen und Presse besonders hart zu spüren. Im Märchen heiratet ein Prinz seine Prinzessin meist trunken vor Lieb... mehr...

Geschichte: Wunnikliches Paradis

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Wann endete das Mittelalter? Eine Ausstellung am Bodensee wagt eine erstaunliche Umdatierung. Über 700 "Hübschlerinnen" (vulgo: Prostituierte) reisten an. Es kam der Chef der Sorbonne, auch die Königin von Bosnien, 73 Bankiers sowie Bäcker aus Ober... mehr...

Konstanz: Eine Stadt feiert ein Weltereignis

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2014

Es war der größte Kongress des späten Mittelalters und dauerte vier Jahre: Vor 600 Jahren begann am Bodensee das Konstanzer Konzil. Zum einzigen Mal wurde damals auf deutschem Boden ein Papst gewählt - Intrigen, Sex und Skandale inklusive. mehr...


Anzeige






Themen von A-Z