Thema Mittelmeer

Alle Artikel und Hintergründe

Jugend Rettet: Flüchtlingshelfer wehren sich gegen Schlepper-Vorwurf

Jugend Rettet: Flüchtlingshelfer wehren sich gegen Schlepper-Vorwurf

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2017

Arbeitet die Organisation Jugend Rettet mit Kriminellen zusammen? Im sizilianischen Trapani versuchen die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer, die Vorwürfe eines italienischen Staatsanwalts zu entkräften. Von Martin Knobbe mehr...

Mittelmeer: Mehr als 5000 Flüchtlinge binnen einer Woche aufgegriffen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Kaum ein Land ist so sehr von der Flüchtlingskrise betroffen wie Italien. Wegen der Abschottungspolitik des EU-Landes kamen zuletzt deutlich weniger Menschen über das Mittelmeer - doch nun steigen die Zahlen wieder an. mehr...

Seenot im Mittelmeer: Küstenwache entdeckt Dutzende Migranten auf Segeljacht

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit hat die griechische Küstenwache auf einer Segeljacht zahlreiche Einwanderer entdeckt. Das Schiff war südlich von Kreta in Seenot geraten. mehr...

Hilfsorganisation vor Libyen: Sea-Eye nimmt Rettungsmission wieder auf

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Aus Sorge um ihre Crew hatte die Organisation Sea-Eye ihre Mission im Mittelmeer gestoppt. Nun aber wollen die Retter wieder loslegen - und verurteilen den Deal der europäischen Länder mit der libyschen Küstenwache. mehr...

EU-Mission im Mittelmeer: Marine rettet 158 Flüchtlinge

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2017

Ein Kriegsschiff der Bundeswehr ist im Mittelmeer zu einem Noteinsatz gerufen worden. Nach SPIEGEL-Informationen retteten Soldaten und zivile Helfer rund 150 Flüchtlinge von einem Schlauchboot, darunter viele Kinder. mehr...

Weniger Flüchtlinge aus Libyen: Warum die „Brigade 48“ Migranten stoppt

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Italien und Libyen rühmen sich, die Flüchtlingszahlen massiv gesenkt zu haben. Doch um welchen Preis? Offenbar hat ein Schmugglerchef die Seiten gewechselt - seine Miliz „Brigade 48“ stoppt jetzt Migranten. mehr...

Route übers Mittelmeer: Italien meldet deutlichen Rückgang der Flüchtlingszahlen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2017

Im August kommen im Vergleich zum Vorjahr 90 Prozent weniger Flüchtlinge in Italien an. Libyens Küstenwache führt das auf intensivere Kontrollen zurück - aber das ist nicht der einzige Grund. mehr...

Flüchtlinge im Mittelmeer: Kanzlerin will Vorwürfen gegen libysche Marine nachgehen

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2017

In den Hoheitsgewässern duldet Libyen nur in Ausnahmen ausländische Schiffe: Flüchtlingsretter sprachen sogar von Warnschüssen auf ihre Boote. Kanzlerin Angela Merkel will das nicht tolerieren. mehr...

Schlauchboote aus China: EU fordert von Peking mehr Einsatz gegen Schleuser

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Schlepperbanden nutzen auf dem Mittelmeer auch Schlauchboote aus China für ihr illegales Geschäft. Dagegen will die Europäische Union nun vorgehen. mehr...

Schärferer Kurs gegen Flüchtlinge: Italien schottet sich ab

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2017

Italien ist entschlossen, die Flüchtlingsroute über das Mittelmeer zu schließen. Die aktuelle Vertreibung der ehrenamtlichen Seenotretter ist dabei Teil eines großen Plans. mehr...

Aktion gegen Seenotretter: Rechtsextreme Aktivisten brechen Mittelmeereinsatz ab

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Mit ihrem Schiff wollten Aktivisten der „Identitären Bewegung“ im Mittelmeer Menschen von der Flucht nach Europa abhalten. Nun beenden die Rechtsextremisten den Einsatz - nach ziemlich kurzer Zeit. mehr...