ThemaMittelmeerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mittelmeer: Rund 137.000 Bootsflüchtlinge seit Januar

Mittelmeer: Rund 137.000 Bootsflüchtlinge seit Januar

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2015

Die Uno spricht von einer "maritimen Flüchtlingskrise von historischem Ausmaß". Rund 137.000 Menschen haben im ersten Halbjahr 2015 die gefährliche Überfahrt über das Mittelmeer gewagt - Hunderte kamen ums Leben. mehr...

Mittelmeer: Italienische Küstenwache meldet Rettung von fast 3000 Flüchtlingen

Mittelmeer: Italienische Küstenwache meldet Rettung von fast 3000 Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Sie wollten offenbar von Libyen nach Europa übersetzen: Auf dem Mittelmeer haben internationale Helfer knapp 3000 Bootsflüchtlinge gerettet - in 21 Einsätzen an einem einzigen Tag. mehr...

Mittelmeer: Italienische Küstenwache meldet Rettung von fast 3000 Flüchtlingen

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Sie wollten offenbar von Libyen nach Europa übersetzen: Auf dem Mittelmeer haben internationale Helfer knapp 3000 Bootsflüchtlinge gerettet - in 21 Einsätzen an einem einzigen Tag. mehr...

Flüchtlingsdrama im Mittelmeer: Die Bergung der Leichen beginnt

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Es war eine der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer: Mitte April starben Hunderte Menschen beim Untergang eines Schleuserbootes. Jetzt beginnt die italienische Marine mit der Bergung der Leichen. mehr...

EU-Bericht: Fischbestände im Mittelmeer sind massiv überfischt

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2015

Für die Fische im Mittelmeer sieht es nicht gut aus: 93 Prozent der Bestände sind laut einer EU-Analyse überfischt. Sie dient als Grundlage für die Fangquoten im kommenden Jahr. mehr...

Katastrophe im Mittelmeer: Renzi will gesunkenes Flüchtlingsschiff bergen lassen

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Mitte April sind beim Untergang eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer Hunderte Menschen ertrunken. Italiens Regierungschef Renzi will das Wrack nun bergen lassen. "Die ganze Welt soll sehen, was geschehen ist." mehr...

Flucht über das Mittelmeer: 900 Flüchtlinge aus Seenot gerettet

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2015

Im Mittelmeer wurden etwa 900 Flüchtlinge aus Seenot gerettet. Bei den Rettungsaktionen waren die französische und die italienische Marine, die Küstenwache sowie ein holländisches Frachtschiff im Einsatz. mehr...

Hotline-Projekt Alarm Phone: Helfer in der Seenot

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2015

Sie verteilen ihre Nummer in Nordafrika, wo die Boote starten: Aktivisten haben eine Rettungshotline für Flüchtlinge eingerichtet. Geraten sie in Seenot, klingelt auch in Berlin bei den Machern von "Alarm Phone" das Handy. mehr...

Zu teuer: Leichen von Flüchtlingen werden nicht geborgen

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2015

Rund 800 Menschen fanden im April den Tod, als ihr Flüchtlingsschiff im Mittelmeer sank. Nun hat die italienische Staatsanwaltschaft entschieden: Die Leichen bleiben im Wasser, eine Bergung würde zu viel kosten. mehr...

Einsatz im Mittelmeer: Rettungsmission der Bundeswehr soll verlängert werden

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Die deutschen Schiffe "Hessen" und "Berlin" haben bereits Hunderte Menschen gerettet, doch immer mehr Flüchtlinge geraten im Mittelmeer in Seenot. Nun soll der Einsatz der Bundeswehr dort verlängert werden. mehr...

Rettungsaktion im Mittelmeer: Deutsche Fregatte eilt Flüchtlingsboot zu Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Rettungseinsatz der deutschen Marine: Nach einem Notruf ist die Fregatte "Hessen" einem Flüchtlingsboot im Mittelmeer zu Hilfe gekommen. Laut Verteidigungsministerium wird ein Holzschiff mit rund 200 Menschen an Bord evakuiert. mehr...

800 Tote im Mittelmeer: Italiens Marine ortet gesunkenes Flüchtlingsschiff

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Bei dem Unglück im April starben Hunderte Menschen - es war die größte Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. Jetzt hat die italienische Marine ein Wrack gefunden, bei dem es sich um das gekenterte Schiff handeln könnte. mehr...

Themen von A-Z