Thema Mobbing - KarriereSPIEGEL

Alle Artikel und Hintergründe

Mobbing-Methoden: Seelenmörder auf Kaninchenjagd

Mobbing-Methoden: Seelenmörder auf Kaninchenjagd

KarriereSPIEGEL - 29.09.2016

Das im Kreisverband von CDU-Generalsekretär Peter Tauber aufgetauchte Papier ist ein typisches Mobbing-Drehbuch. Die Täter agieren stets gleich, sagt Karrierecoach Martin Wehrle. Jeder Jäger kann das nächste Opfer sein. mehr... Forum ]

Mobbing: Ist der Arbeitgeber zur Hilfe verpflichtet?

Mobbing: Ist der Arbeitgeber zur Hilfe verpflichtet?

KarriereSPIEGEL - 27.09.2015

Kleine Gemeinheiten, große Schikanen und gezielte Demütigungen können das Berufsleben zur Hölle machen. Mobbing-Opfer sollten sich wehren - und kein Arbeitgeber darf sich einfach aus der Verantwortung stehlen. Von Jochen Leffers und Sabine Hockling mehr... Forum ]


Gerüchte im Büro: Zum Nachtisch Klatsch mit Plaudertasche

Gerüchte im Büro: Zum Nachtisch Klatsch mit Plaudertasche

KarriereSPIEGEL - 31.07.2015

Tuschelei bei Tisch: Weißt Du schon? Und dann beginnt der Tratsch - über den skurrilen Chef, die schwitzende Kollegin, die sexy Sekretärin. Für Klatsch-Opfer kann das Geschwätz bitter enden. Von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]

Psychospiele im Management: "In Konzernen machen sich Ego-Typen breit"

Psychospiele im Management: "In Konzernen machen sich Ego-Typen breit"

KarriereSPIEGEL - 28.01.2015

Interview Karrieristen kennen keine Rücksicht. Auf Chefetagen beobachtet Madeleine Leitner zunehmend perfide Tricks mit nur einem Ziel: Rivalen aus dem Weg zu räumen. "Man kann jeden mürbe machen", sagt die Psychologin. Vor allem Frauen verlieren. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Forum ]


Arbeitsrecht: Mobbing-Opfer haben vor deutschen Gerichten kaum Chancen

Arbeitsrecht: Mobbing-Opfer haben vor deutschen Gerichten kaum Chancen

KarriereSPIEGEL - 07.04.2014

Mobbing kann Existenzen zerstören und wird selten geahndet: Deutsche Gesetze kennen den Begriff nicht einmal, Mobbingfälle sind vielen Richtern zu mühselig. Können neue Gesetze weiterhelfen? Von Margarete Hucht mehr... Forum ]

Kirchenrecht: Wenn Pfarrer gemobbt werden

Kirchenrecht: Wenn Pfarrer gemobbt werden

KarriereSPIEGEL - 30.05.2013

Rolf Thumm ist Pfarrer. Er kam plötzlich nicht mehr in seine Kirche. Der Kirchenvorstand hatte die Schlösser ausgetauscht. Evangelische Gottesmänner können überraschend leicht Opfer von Attacken werden - dank überkommener Kirchengesetze. Von Anne Passow mehr... Forum ]


Arbeitsrecht: Mobbing-Opfer scheitert mit 900.000-Euro-Klage

Arbeitsrecht: Mobbing-Opfer scheitert mit 900.000-Euro-Klage

KarriereSPIEGEL - 26.03.2013

Sie verlangte eine stattliche Wiedergutmachung: Als Schmerzensgeld wegen jahrelangen Mobbings wollte eine städtische Angestellte vor Gericht 900.000 Euro erstreiten. Jetzt scheiterte sie vor dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf - die Beweise für die Vorwürfe fehlten. mehr... Forum ]

Arbeitsrecht: Lauschangriff auf den Chef führt zur Kündigung

Arbeitsrecht: Lauschangriff auf den Chef führt zur Kündigung

KarriereSPIEGEL - 25.03.2013

Wer ein Personalgespräch heimlich mitschneidet, kann fristlos entlassen werden. Das entschied das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz. Eine Sekretärin hatte versucht, sich mit einer Tonaufnahme gegen Mobbing zu wehren. Die Richter schlagen einen anderen Weg vor. mehr... Forum ]


Unternehmen Irrsinn: "Mobbing? Bei uns? Ich bitte Sie!"

Unternehmen Irrsinn: "Mobbing? Bei uns? Ich bitte Sie!"

KarriereSPIEGEL - 30.01.2013

Für viele Chefs ist Mobbing so etwas wie ein Ufo: Nur Spinner behaupten, sie hätten eines gesehen. Statt die Angreifer zu stellen, schauen die Vorgesetzten weg - oder reihen sich sogar selbst in die Riege der Psychoterroristen ein. Denn so werden sie die Opfer am schnellsten los. mehr... Forum ]

Mobbing-Opfer: "Ich halte Millionen-Entschädigungen für möglich"

Mobbing-Opfer: "Ich halte Millionen-Entschädigungen für möglich"

KarriereSPIEGEL - 10.01.2013

Werden Mobbing-Klagen bald richtig teuer für den Arbeitgeber? Um Firmen abzuschrecken, könnten demnächst deutlich höhere Schmerzensgelder fällig werden. Ein Präzedenzfall um 893.000 Euro Entschädigung wird derzeit in Düsseldorf verhandelt. mehr... Forum ]