Erdgeschichte: Als der Tag nur 18 Stunden hatte

Erdgeschichte: Als der Tag nur 18 Stunden hatte

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2018

Bei der Untersuchung uralter Steine haben Geologen festgestellt, dass uns der Mond früher deutlich näher war als heute. Daraus folgt auch: Damals müssen die Tage auf der Erde auch deutlich kürzer gewesen sein. Von Thorsten Dambeck mehr...

Raumfahrt: US-Astronaut Alan Bean ist tot

Raumfahrt: US-Astronaut Alan Bean ist tot

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2018

Er war der vierte Mensch, der auf dem Mond spazierte. Jetzt ist Astronaut Alan Bean im Alter von 86 Jahren gestorben. mehr...


Planeten im Sommer: Venus, Mars und Jupiter leuchten besonders hell

Planeten im Sommer: Venus, Mars und Jupiter leuchten besonders hell

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Der Blick in den Nachthimmel zeigt in diesem Sommer eine Besonderheit: Venus, Jupiter und Mars sind ungewöhnlich hell zu sehen. Gleichzeitig wartet eine Mondfinsternis. mehr...

Theorie zur Mond-Entstehung: Der Mega-Crash - und dann verdampfte die Erde

Theorie zur Mond-Entstehung: Der Mega-Crash - und dann verdampfte die Erde

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Ein riesiger Gesteinsbrocken rammte vor vier Milliarden Jahren die Erde, darin sind sich Experten einig. Aber wie genau entstand dabei der Mond? Der Geophysiker Simon Lock hat eine neue Idee. Aus Boston berichtet Johann Grolle mehr... Video | Forum ]


Theorie zur Mond-Entstehung: Der Mega-Crash - und dann verdampfte die Erde

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Ein riesiger Gesteinsbrocken rammte vor vier Milliarden Jahren die Erde, darin sind sich Experten einig. Aber wie genau entstand dabei der Mond? Der Geophysiker Simon Lock hat eine neue Idee. mehr...

Drei Spektakel in einer Nacht: Super-Blau-Blutmondfinsternis hinter Wolken

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Ein Himmelsspektakel wie seit 35 Jahren nicht mehr: Gleich drei Ereignisse beschert uns der Mond am Mittwoch. Doch in Deutschland wird davon kaum etwas zu sehen sein - nicht nur wegen des Wetters. mehr...

Drei Spektakel in einer Nacht: Die totale „Super-Blau-Blutmondfinsternis“

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Supermond, Blue Moon und Blutmondfinsternis - am 31. Januar kommt alles zusammen. Die astronomische Rarität gab es zuletzt vor 150 Jahren. mehr...

Astronomie: Heute Abend ist Mondfinsternis

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2017

Der Mond tritt teilweise in den Kernschatten der Erde. In Deutschland wird die Mondfinsternis am Montagabend nur teilweise zu sehen sein. Antworten auf die wichtigsten Fragen im Überblick. mehr...

Himmelsphänomen: Am 7. August ist Mondfinsternis

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Am 7. August tritt der Mond teilweise in den Kernschatten der Erde. Von Deutschland aus wird nur das Ende der Mondfinsternis zu sehen sein. Kurz darauf wartet aber ein weiteres Himmelsspektakel. mehr...

Vulkangestein: Der Mond ist überraschend nass

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2017

Im Inneren des Erdtrabanten gibt es deutlich mehr Wasserreserven als bislang angenommen. Das könnte zukünftige Mondmissionen erleichtern. mehr...

Himmelsereignis im Juni: So klein war der Erdbeermond

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

Gerade stand der Erdbeermond am Himmel. Ein Fotovergleich zeigt, was den Vollmond so besonders machte. mehr...

Raumfahrt: „Bergleute wären die besten Pioniere“

DER SPIEGEL - 20.05.2017

Neuer Plan für die Besiedlung des Mondes; Florian Nebel, 39, ist promovierter Kernphysiker und arbeitet für einen europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern. Mit seinem Buch „Die Besiedlung des Mondes“ (LV-Buch Münster) legt er einen Plan… mehr...

Private Raummission: Mobilfunker auf dem Mond

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2017

Eigentlich wollte ein deutsches Team bei einem Google-Wettbewerb Roboter zum Mond schicken. Aus dem Wettlauf hat man sich nun aber verabschiedet. Geflogen werden soll trotzdem - auch um ein kosmisches Mobilnetz aufzubauen. mehr...

Gesteinsanalyse: Der Mond ist wohl älter als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Forscher haben acht Gesteinsproben der „Apollo 14“-Mission neu analysiert. Demnach ist der Erdtrabant etwa 4,51 Milliarden Jahre alt. mehr...