Prozess gegen Monsanto: Was die Glyphosat-Entscheidung für das Krebsrisiko bedeutet

Prozess gegen Monsanto: Was die Glyphosat-Entscheidung für das Krebsrisiko bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Eine Jury in den USA ist überzeugt: Das Unkrautvernichtungsmittel Roundup hat zur Krebserkrankung eines Mannes beigetragen. Ist das hohe Risiko des Stoffs damit nun erwiesen? Eine Analyse von Julia Merlot mehr... Forum ]

Glyphosat-Prozess gegen Monsanto: Bayer-Aktie stürzt nach Gerichtsentscheid ab

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Die Bayer-Tochter Monsanto hat in einem Prozess eine Teilniederlage erlitten. Ein US-Gericht wies dem Unkrautvernichter Glyphosat eine Mitschuld an der Krebserkrankung eines Mannes zu. Die Bayer-Aktie stürzte ab. mehr...

Prozess gegen Bayer-Tochter: Niederlage für Monsanto im Glyphosat-Streit

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2019

Der Unkrautvernichter Glyphosat ist für die Krebserkrankung eines US-Bürgers mitverantwortlich. Zu diesem Ergebnis ist die Jury eines Gerichts in San Francisco gekommen - und entschied damit gegen die Bayer-Tochter Monsanto. mehr...

Kosten der Monsanto-Übernahme: Bayer-Gewinn bricht ein

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2019

Monsanto sorgt für Licht und Schatten in der Bilanz von Bayer. Zwar legte der Umsatz dank der Übernahme zu, zugleich drückten die Kosten dafür auf den Gewinn. Zudem meldet der Konzern Hunderte neue Glyphosat-Klagen. mehr...

Klagen von Krebspatienten: Prozesswelle gegen Bayer-Tochter Monsanto in den USA beginnt

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2019

Es dürfte nur der Auftakt für eine Reihe von Prozessen sein: Die Bayer-Tochter Monsanto muss sich in den USA erneut vor Gericht verantworten. Wieder geht es um mögliche Krebsrisiken durch den Unkrautvernichter Glyphosat. mehr...

Monsanto: Kläger in Glyphosat-Prozess akzeptiert niedrigeren Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Die Richterin im Glyphosat-Prozess gegen Monsanto wollte die Strafzahlung für den krebskranken Dewayne Johnson deutlich reduzieren. Nun willigte er ein - um die Last eines neuen Verfahrens zu vermeiden. mehr...

Glyphosat-Prozess: Bayer-Aktie stürzt ab

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

Die Richterin im Glyphosat-Prozess will das Strafmaß für Bayer deutlich reduzieren. Weil sie aber ein früheres Urteil grundsätzlich bestätigte, brach die Aktie ein. mehr...

Glyphosat-Prozess: US-Richterin will Strafe für Monsanto zusammenstutzen

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2018

Eine Jury hatte Monsanto zu einer Schadensersatzzahlung von fast 290 Millionen Dollar verurteilt. Eine US-Richterin will die Strafe nun erheblich verringern. mehr...

290-Millionen-Dollar-Strafe: Bayer-Tochter erhebt Einspruch gegen Glyphosat-Urteil

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2018

Rund 290 Millionen Dollar soll Monsanto wegen seines Unkrautvernichters Glyphosat an einen Krebskranken zahlen. Nun erhebt die Bayer-Tochter Einspruch. Der Prozess könnte richtungweisend für Tausende Klagen sein. mehr...

Krebsverdacht: Bayer meldet fast 9000 Glyphosat-Klagen

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2018

Etwa 290 Millionen Euro musste Bayer einem Hausmeister zahlen, der seine Krebserkrankung auf den Unkrautvernichter Glyphosat zurückführte. Nun meldet der Konzern Tausende weiterer Klagen - auch wegen anderer Produkte. mehr...

Neuer Ärger für Bayer-Tochter: Saathändler wollen Monsanto-Mittel in den USA verbieten lassen

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2018

Eine dreistellige Millionenstrafe, Tausende Klagen: Bayer-Tochter Monsanto kommt nicht zur Ruhe. Nun droht womöglich auch noch ein Verbot des Unkrautvernichters Dicamba auf dem US-Markt. mehr...