ThemaMonsantoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Mögliche Monsanto-Übernahme: Der kontaminierte Konzern

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

Bayer und BASF prüfen den Kauf von Monsanto, heißt es. Keine gute Idee. Der weltgrößte Hersteller von genetisch verändertem Saatgut würde für die Deutschen zum unkalkulierbaren Risiko. mehr...

Aktienhoch: BASF und Bayer wollen angeblich Monsanto kaufen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2016

Glyphosat, Genmais - der Agrarchemie-Riese Monsanto ist eines der umstrittensten Unternehmen der Welt. Nun sollen gleich zwei deutsche Konzerne seine Übernahme planen. mehr...

Geplatzte Übernahme: Monsanto zieht Angebot an Syngenta zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2015

Monsanto rudert zurück: Der amerikanische Agrochemiekonzern hat die Übernahme des Schweizer Konkurrenten Syngenta abgeblasen. Die beiden Unternehmen konnten sich nicht auf einen Übernahmepreis einigen. mehr...

Feindliche Übernahme: Syngenta lehnt 40-Milliarden-Offerte von Monsanto ab

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2015

Monsanto hat dem Agrochemiekonzern Syngenta ein Kaufangebot gemacht: 40,5 Milliarden Euro wollte der US-Konzern für seinen Konkurrenten zahlen. Doch die Schweizer lehnten ab - das Angebot würde Syngenta „fundamental unterbewerten“. mehr...

Industriespionage: Chinesen sollen US-Saatgut gestohlen haben

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2013

Samenraub im Mittleren Westen: US-Behörden werfen sechs Chinesen vor, sie hätten patentierte Produkte der Saatgutkonzerne Monsanto und DuPont Pioneer gestohlen. Ein Festgenommener wurde kniend in einem Testfeld erwischt. mehr...

Saatgutkonzern: Monsanto zieht Gentechnik-Anträge in EU zurück

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2013

Monsanto gibt sich geschlagen: Der US-Konzern will seine Anträge für Gen-Pflanzen in der EU zurückziehen. Der Grund sei die fehlende kommerzielle Perspektive. mehr...

Fund von Gen-Getreide: US-Farmer verklagt Monsanto auf Schadensersatz

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

Der Genfund auf einem Getreidefeld im US-Bundesstaat Oregon beschert Monsanto ein juristisches Nachspiel. Ein Farmer aus Kansas hat den Saatgutkonzern auf mindestens 100.000 Dollar Schadensersatz verklagt. Die Weizenpreise waren gefallen, nachdem Japan und Südkorea US-Importe gestoppt hatten. mehr...

Saatgutkonzern Monsanto: Aggressivität in den Genen

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2013

Monsanto gibt den Kampf für Gentechnik in Europa auf. 15 Jahre hat der Konzern alle attackiert, die den Unternehmenszielen im Weg standen - vergeblich. Doch klar ist auch: Der US-Konzern wird wiederkommen. mehr...

Fund von Gen-Getreide: Japan und Südkorea stoppen Weizenimporte aus USA

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2013

Japan und Südkorea reagieren auf den Fund von genmanipuliertem Weizen in den USA. Die beiden Länder haben die Einfuhr des Getreides gestoppt. Der Weizenpreis sank den zweiten Tag in Folge. mehr...

Saatgutkonzern: Monsanto gibt Kampf für Gentechnik in Europa auf

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2013

Der Protest war offenbar zu groß: Der Saatguthersteller Monsanto beendet seinen Kampf für Gentechnik in Europa. Das Unternehmen will weder die Zulassung neuer Pflanzen beantragen, noch für solche Nahrung lobbyieren. mehr...

Themen von A-Z