ThemaMormonenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Sekte „Zwölf Stämme“: Prügelnde Lehrerin zu zwei Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2016

Eine Lehrerein der Sekte „Zwölf Stämme“ muss für zwei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Augsburg verurteilte sie wegen Körperverletzung und Misshandlung. Die Frau hatte ihre Schüler geschlagen. mehr...

Mutmaßliche Teufelsaustreibung: Staatsanwaltschaft klagt Familie wegen Mordes an

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2016

Die Verdächtigen im Fall eines mutmaßlichen Exorzismus müssen sich wegen gemeinschaftlichen Mordes vor Gericht verantworten. Die Sektenmitglieder sollen eine enge Verwandte in Frankfurt getötet haben. mehr...

Zeitgeschichte: Kolonie der Schande

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Deutsche Diplomaten ignorierten über Jahrzehnte das Schreckensregime in der chilenischen „Colonia Dignidad“. Welche Lehren zieht das Auswärtige Amt aus diesem Versagen? Von Horand Knaup und Christoph Schult mehr...

Auswärtiges Amt: Steinmeier wünscht Aufklärung

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Außenminister Steinmeier will Rolle deutscher Diplomaten im Umgang mit der Sekte Colonia Dignidad aufarbeiten lassen.; Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will die unkritische Haltung deutscher Diplomaten in Chile gegenüber den Verbrechen… mehr...

Verprügelte Kinder: Harte Gefängnisstrafe für „Zwölf-Stämme“-Lehrerin

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die Sekte „Zwölf Stämme“ ist bekannt für ihren brutalen Umgang mit Kindern. Jetzt ist erstmals eine Lehrerin der Fundamentalchristen zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Sie soll besonders heftig geprügelt haben. mehr...

Endzeit-Sekte Zeugen Jehovas: Und die Erde drehte sich weiter

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2015

Hurra, die Welt geht unter! Silvester 1975 tat das nur die Sonne. Und ging an Neujahr gleich wieder auf - enttäuschend für die Zeugen Jehovas. Sie hatten dem Jüngsten Gericht entgegengefiebert und sich geirrt. Schon wieder. mehr...

Mutmaßliche Teufelsaustreibung: Tatverdächtige sollen Sektenmitglieder sein

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2015

Die Verdächtigen im Fall einer tödlichen mutmaßlichen Teufelsaustreibung sind laut Ermittlern vermutlich Mitglieder einer Sekte. Gegen die Festgenommenen besteht Mordverdacht - vieles an dem Fall ist weiterhin unklar. mehr...

Sklaverei in London: Maoistischer Sektenführer wegen Vergewaltigung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Jahrzehntelang hielt ein Sektenführer Frauen gefangen, darunter die eigene Tochter. Nun ist der 75-Jährige verurteilt worden. Ein Londoner Gericht sprach ihn wegen Vergewaltigung und Freiheitsberaubung schuldig. mehr...

Toter Teenager in New York: Acht Sekten-Mitglieder wegen Totschlags angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2015

Zwei Brüder sind in einer Kirche im US-Bundesstaat New York brutal verprügelt worden, ein 19-Jähriger starb. Nun müssen sich mehrere Mitglieder vor Gericht verantworten. Unter den Angeklagten ist auch der Vater des Opfers. mehr...

„Zwölf Stämme“: Lehrer wegen Prügelstrafe vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Er soll regelmäßig Schüler mit der Rute geschlagen haben: In Bayern hat der Prozess gegen einen Lehrer der Sekte „Zwölf Stämme“ begonnen. War Züchtigung ein fester Bestandteil der Erziehung in der Sekte? mehr...

Themen von A-Z