Thema Moskau

Alle Artikel und Hintergründe

Moskaus Mega-Abriss: Russisches Parlament beschließt umstrittene Massenumsiedlung

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Das russische Parlament hat endgültig einem umstrittenen Abriss Tausender Wohnhäuser in Moskau zugestimmt. Die Entscheidung löste Proteste aus. mehr...

Chronologie: Attacken auf Europas Metropolen

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2017

Städte in Europa werden immer wieder zur Zielscheibe von Terroristen. Seit 2014 häufen sich die Attacken. Ein Überblick. mehr...

Mega-Umsiedlung in Moskau: „Hände weg von meiner Wohnung“

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2017

Moskau will eine Million Menschen umsiedeln. Die Stadt verspricht bessere Wohnungen, doch daran glaubt nicht jeder. Der Widerstand wächst, selbst Präsident Putin mischt sich ein. Ein Besuch bei denen, die weichen sollen. mehr...

Unwetter: Orkan in Moskau - mehrere Tote

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2017

Ein Unwetter hat mindestens 13 Tote in Moskau und Umgebung gefordert. Orkanböen brachten Hunderte Bäume zu Fall, in Tausenden Haushalten fiel der Strom aus. mehr...

Moskau: Zehnjähriger rezitiert Gedichte - Verhaftung

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2017

Der Junge stand auf der Straße und sagte Gedichte auf - dann schritt die Polizei ein. Das Video einer rüden Festnahme in Moskau empört viele Russen. mehr...

Umsiedlung von einer Million Menschen: Massenproteste gegen Moskaus Abrisspläne

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2017

In Moskau herrscht ungewohnte Unruhe: Die Stadt will Tausende alte Wohnblöcke abreißen, doch die Bürger wehren sich und gehen auf die Straße. Für Präsident Putin kommen die Proteste zur Unzeit. mehr...

Plattenbau-Abriss: Stadt Moskau will eine Million Einwohner umsiedeln

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2017

Moskaus Bürgermeister meint es gut: 4500 marode Wohnblöcke will er durch moderne Häuser ersetzen. Doch das rabiate Vorgehen erregt den Zorn der Wohnungsbesitzer - viele sollen auch gegen ihren Willen umgesiedelt werden. mehr...

Jahrestag des Mordes an Boris Nemzow: Die Schüsse, die Moskau erschütterten

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2017

Boris Nemzow wurde direkt vor dem Kreml erschossen, vor laufenden Sicherheitskameras. Zwei Jahre ist das her. Der Mord an dem Politiker verletzte die ungeschriebenen Regeln von Putins Herrschaftssystem. mehr...

Mord an Kreml-Kritiker Nemzow: Gegen die Angst

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2017

Tausende erinnern in Moskau an den Mord an Boris Nemzow vor zwei Jahren. Sie lassen sich nicht einschüchtern und kritisieren Putins Politik - auch wenn sie wissen, dass die Opposition kaum eine Chance hat. mehr...

Protest gegen Putin: Tausende bei Gedenkmarsch für Nemzow

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2017

In Moskau versammelten sich Tausende Oppositionelle zu einem Gedenkmarsch für den ermordeten Politiker Nemzow. „Russland ohne Putin“, riefen die Demonstranten immer wieder. mehr...