Multiple Sklerose mit 30: "Niemand weiß, wie es in fünf Jahren oder zwei Wochen ist"

Multiple Sklerose mit 30: "Niemand weiß, wie es in fünf Jahren oder zwei Wochen ist"

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Mit 28 sieht Patrick Arendt beim Fahrradfahren auf einmal doppelt. Die Diagnose: MS. Niemand kann ihm sagen, wie es ihm in einem Monat gehen wird - doch der Sportler hat seinen Weg gefunden, damit umzugehen. mehr... Video ]

Ein rätselhafter Patient: Woher kommt das Stottern?

Ein rätselhafter Patient: Woher kommt das Stottern?

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2018

Eine 32-Jährige leidet unter extremen Kopfschmerzen und Erschöpfung. Die Ärzte folgern, dass sie Migräne hat und behandeln sie entsprechend. Doch dann beginnt die Patientin plötzlich zu stottern. Von Nina Weber mehr... Forum ]


Bayer, Merck und Co.: US-Abgeordnete nehmen Pharmakonzerne wegen Arzneipreisen ins Visier

Bayer, Merck und Co.: US-Abgeordnete nehmen Pharmakonzerne wegen Arzneipreisen ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2017

Die Preise für Medikamente gegen Multiple Sklerose sollen sich seit 2004 verfünffacht haben: US-Demokraten haben nun Ermittlungen gegen mehrere Pharmakonzerne angestoßen - auch gegen deutsche Firmen. mehr... Forum ]

Melatonin: Warum sich Multiple Sklerose im Winter oft bessert

Melatonin: Warum sich Multiple Sklerose im Winter oft bessert

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2015

Im Sommer müssen Patienten mit Multipler Sklerose besonders oft Schübe fürchten, die im Winter eher ausbleiben. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass das Hormon Melatonin dafür verantwortlich ist. mehr...


Niederlande: Gericht spricht Skandal-Arzt von Misshandlungsvorwurf frei

Niederlande: Gericht spricht Skandal-Arzt von Misshandlungsvorwurf frei

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Weil Ernst J. absichtlich Fehldiagnosen gestellt haben soll, forderte die Staatsanwaltschaft sechs Jahre Haft für den Niederländer. Doch ein Berufungsgericht sah die Schuld des 69-Jährigen in diesem Punkt nicht als erwiesen an. mehr...

Falsche Alzheimer-Diagnosen: Skandal-Arzt soll angeblich Hirnschaden haben

Falsche Alzheimer-Diagnosen: Skandal-Arzt soll angeblich Hirnschaden haben

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2015

Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose - der Neurologe Ernst J. stellte nach Überzeugung der niederländischen Justiz absichtlich Fehldiagnosen. Im Berufungsverfahren gab die Verteidigung nun an: Ihr Mandant leide an einem Hirnschaden. mehr...


MS-Patientin läuft Halbmarathon: Nur mit Willenskraft bis ins Ziel

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2014

Sieben Tage brauchte Eva Sundin für ihren Halbmarathon, Freunde mussten sie stützen. Die Britin leidet an Multipler Sklerose. Nun bereitet sie sich auf die nächste Herausforderung vor. mehr... Forum ]

Beta-Interferone: Arzneibehörde warnt vor Gefahr durch MS-Mittel

Beta-Interferone: Arzneibehörde warnt vor Gefahr durch MS-Mittel

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Beta-Interferone gehören zur Standardtherapie der Multiplen Sklerose. Die deutsche Arzneimittelbehörde warnt jetzt: Die Immunmodulatoren könnten das Risiko für schwere Nierenschäden erhöhen. mehr... Forum ]


Droge als Arznei: Bei diesen Krankheiten kann Cannabis helfen

Droge als Arznei: Bei diesen Krankheiten kann Cannabis helfen

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2014

Es weckt den Appetit, lindert Schmerzen, hebt die Stimmung, löst Krämpfe: Cannabis wird aus vielerlei Gründen in der Medizin eingesetzt - und gegen ganz verschiedene Leiden. Der Überblick. Von Nina Weber mehr... Video | Forum ]

Neurologie: Nervenhüllen vernetzen Hirnzellen

Neurologie: Nervenhüllen vernetzen Hirnzellen

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2014

Myelin schützt Nervenbahnen im Gehirn. Doch offenbar kann der Stoff mehr: Er steuert die Kommunikation und Vernetzung der Hirnzellen, berichten Forscher - eine wichtige Erkenntnis auch für die Erforschung schwerer Erkrankungen wie Multipler Sklerose. mehr... Forum ]