Thema Muslimbruderschaft

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Die frommen Brüder

Sie ist eine Massenbewegung: 1928 in Ägypten gegründet, verbreitete sich die Muslimbruderschaft rasch in der islamischen Welt. Ihre Mitglieder leisten wohltätige Arbeit und streben nach einem islamischen Staat. Manche Brüder verfolgen ihre Ziele mit Gewalt, darunter der militante Arm der palästinensischen Hamas.

Mögliche Fake-News-Kampagne: FBI vermutet russische Hacker hinter Katar-Krise

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2017

Sind russische Hacker für die Krise in der Golfregion verantwortlich? Laut CNN kommen FBI-Ermittler zu dem Schluss, dass Angreifer eine Fehlinformationskampagne initiiert haben. mehr...

Golfregion: USA wollen im Streit um Katar vermitteln

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Angeführt von Saudi-Arabien, haben mehrere Staaten alle Kontakte mit Katar abgebrochen und eine schwere Krise ausgelöst. Nun will US-Präsident Trump sich persönlich einschalten. mehr...

Katars Isolation: Hamsterkäufe im reichsten Land der Welt

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Plötzlich Schurkenstaat: Saudi-Arabien und andere Staaten wollen Katar isolieren - wegen angeblicher Terrorhilfe. Das von Importen abhängige Emirat bangt nun um die Grundversorgung. mehr...

Saudi-Arabien vs. Katar: Darum geht es beim Showdown am Golf

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

Katar hat nur zwei Millionen Einwohner - aber außenpolitisch große Ambitionen. Den großen Nachbarn Saudi-Arabien stört das schon länger. Jetzt eskaliert die Fehde. Die Hintergründe. mehr...

Vorwurf der Terrorunterstützung: Arabische Koalition kappt Beziehungen zum US-Verbündeten Katar

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

Eklat am Golf - Saudi-Arabien und drei weitere Staaten haben ihre diplomatischen Beziehungen und Verkehrsverbindungen zum Nachbarn Katar gestoppt: Das Emirat unterstütze den islamistischen Terror. mehr...

Ägypten: Einflussreicher Muslimbruder bei Gefecht erschossen

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

Ein wichtiger Anführer der verbotenen Muslimbruderschaft ist in Kairo von Sicherheitskräften getötet worden. Dabei soll es sich um einen Hardliner der Gruppe handeln. mehr...

Mutmaßliche Islamisten: Ägyptisches Gericht hebt 149 Todesurteile auf

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2016

Gnade für 149 Muslimbrüder: Ein Gericht in Kairo hat eine ganze Reihe wegen blutiger Unruhen verhängter Todesurteile annulliert. mehr...

Ägypten: Mehrere Tote bei Bombenexplosion in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2016

In Kairo sind bei einer Bombenexplosion sechs Menschen getötet worden. Bei dem Polizeieinsatz gegen ein Waffenlager der islamistischen Muslimbrüder wurden zudem mehrere Personen verletzt. mehr...

Ägyptens Ex-Präsident: Mohamed Morsi zum Tode verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Der frühere ägyptische Präsident Mohamed Morsi ist wegen Spionage zum Tode verurteilt worden. Er soll sich 2011 mit Hamas und Hisbollah verschworen haben. Jetzt muss die oberste religiöse Autorität des Landes, der Mufti, das Urteil prüfen. mehr...

Ägypten: Todesstrafe gegen Anführer der Muslimbruderschaft

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2015

Mohammed Badie und 13 ranghohe Mitglieder der Muslimbruderschaft wurden in Ägypten zum Tode verurteilt. Nun ist das Urteil dem Großmufti zur Überprüfung vorgelegt worden, im April soll es rechtskräftig werden. mehr...