Thema Muslime in Deutschland

Alle Artikel und Hintergründe

Rechte Äußerungen im Netz: SPD zeigt AfD-Politiker Poggenburg an

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2017

Nazi-Parolen bringen die AfD in Sachsen-Anhalt in Bedrängnis. Die SPD hat Landeschef Poggenburg wegen Volksverhetzung angezeigt. Auch im Netz veröffentlichte Chat-Protokolle setzen ihn unter Druck. mehr...

Gefloppte Muslim-Demo: Onkel-Tom-Türken

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2017

Früher hieß es: Ali, mach mal Klo sauber. Heute heißt es: Ali, geh mal demonstrieren. Die Deutschen wollen immer noch, dass ihre Gastarbeiter gehorchen. Aber die Zeit der Onkel-Tom-Türken ist vorbei. mehr...

Köln: Muslimische Demonstration gegen Terror kleiner als erwartet

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2017

Statt 10.000 Menschen kamen nur 2000 bis 3000 zum Friedensmarsch von Muslimen in Köln. Der deutsch-türkische Islamverband Ditib hatte seine Teilnahme verweigert. mehr...

Muslimischer Friedensmarsch in Köln: De Maizière rügt Ditib für Demo-Absage

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2017

Muslime veranstalten am Samstag einen Friedensmarsch gegen islamistischen Terror in Köln. Der deutsch-türkische Islamverband Ditib beteiligt sich nicht. Innenminister de Maizière kritisiert die Entscheidung. mehr...

Friedensmarsch in Köln: Scharfe Kritik für Ditib-Absage an Anti-Terror-Demo

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Ditib „stellt sich noch weiter ins Abseits": Aydan Özoguz nennt die Absage des Islam-Verbands an der Anti-Terror-Demo in Köln bedauerlich. Auch Vertreter anderer Parteien verstehen die Entscheidung nicht. mehr...

Trotz Ditib-Kritik: Zentralrat ruft Muslime zu Anti-Terror-Demonstration auf

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2017

Zusammenhalt demonstrieren, gegen Terror auf die Straße gehen: Dazu hat der Zentralrat der Muslime aufgerufen. Der türkische Islamverband Ditib dagegen hat die Teilnahme an einer Anti-Terror-Demo in Köln abgesagt. mehr...

Anti-Terror-Demo in Köln: Islamverband Ditib will nicht mitdemonstrieren

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2017

Der türkische Islamverband Ditib will an einer Anti-Terror-Demo in Köln nicht teilnehmen. Begründung: Muslime hätten sich bereits unzählige Male distanziert, durch die Veranstaltung werde ihnen erneut Schuld zugewiesen. mehr...

Frauenrechtlerin gründet Moschee: „Unsere Religion nicht den Rückständigen überlassen“

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Mit dem Islam gegen den Islamismus: Seyran Ates eröffnet in Berlin eine liberale Moschee. Im Interview erklärt die Berliner Anwältin, wie sie mit Toleranz, Aufklärung und Demonstrationen gegen Radikale wirken will. mehr...

Während des Fastenmonats Ramadan: Muslime planen Anti-Terror-Demo in Köln

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2017

Nach den jüngsten Anschlägen durch Islamisten planen Muslime für das kommende Wochenende in Köln einen Friedensmarsch. Damit wollen sie ein deutliches Zeichen setzen: „Es reicht uns.“ mehr...

Nach Mobbing an Berliner Schule: Muslime verurteilen Antisemitismus

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2017

In der Debatte um Antisemitismus an deutschen Schulen melden sich Muslime mit deutlichen Worten: Sie verurteilen die Übergriffe und fordern andere Muslime auf, sich „ihres Glaubens würdig“ zu verhalten. mehr...