AP

Zeit des Neuanfangs

Das Öl geht zur Neige, der Planet wird immer wärmer, der Meeresspiegel steigt - die Menschheit kann nicht so weitermachen wie bisher. Was gibt es für neue Ideen, wie über sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben können, ohne den Planeten zu zerstören? SPIEGEL ONLINE über nachhaltiges Handeln auf den unter­schied­lichsten Gebieten.

Gesunde Ernährung: Iss nur 43 Gramm Fleisch pro Tag, rette die Welt

Gesunde Ernährung: Iss nur 43 Gramm Fleisch pro Tag, rette die Welt

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2019

Zehn Milliarden Menschen gesund ernähren und gleichzeitig die Umwelt schützen? Das geht, glauben Forscher. In fünf radikalen Schritten. mehr... Forum ]

Platz für Industrie: Dänemark plant neun neue Inseln vor Kopenhagen

Platz für Industrie: Dänemark plant neun neue Inseln vor Kopenhagen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2019

Was tun, wenn in einer extrem dicht besiedelten Stadt für neue Industrie kein Platz mehr ist? Einfach neuen schaffen, sagt man sich in Dänemark. Von Alexander Preker mehr... Forum ]


Nachhaltigkeit: Die neue Kaufkraft

Nachhaltigkeit: Die neue Kaufkraft

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2019

Soziale und ökologische Verantwortung ist nicht mehr nur eine Phrase. Weil jede Form von Mitwirkung unser Leben verbessert, engagieren sich immer mehr Menschen. Oder ändern zumindest ihren Konsum. mehr...

Süßungsmittel, Farbe, Plastik: Was Forscher mit alten Tannenbäumen machen wollen

Süßungsmittel, Farbe, Plastik: Was Forscher mit alten Tannenbäumen machen wollen

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Fällen, schmücken, wegschmeißen: Nach Weihnachten haben Tannenbäume ausgedient. Doch wohin mit den vertrockneten Resten? Wissenschaftler haben mehrere Ideen. mehr...


Konferenz in Katowice: Finanzkonzerne wollen Regierungen zu mehr Klimaschutz zwingen

Konferenz in Katowice: Finanzkonzerne wollen Regierungen zu mehr Klimaschutz zwingen

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2018

Der CO2-Ausstoß steigt, obwohl die Staatengemeinschaft das Gegenteil gelobte. Nun fordern milliardenschwere Finanzkonzerne das Aus für Kohlekraftwerke und höhere Abgaben auf Treibhausgase - aus Eigennutz. Von Claus Hecking mehr... Forum ]

Umweltschutz: Das können Sie persönlich gegen den Klimawandel tun

Umweltschutz: Das können Sie persönlich gegen den Klimawandel tun

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Umweltbewusste Menschen kaufen bio, heizen öko und essen wenig Fleisch. Doch unterm Strich stoßen sie viel mehr CO2 aus als Durchschnittsbürger. Wie macht man's richtig? Von Carolin Wahnbaeck mehr... Video | Forum ]


Studienreise in die norwegische Wildnis: So lebt es sich ohne Smartphone und Smalltalk

Studienreise in die norwegische Wildnis: So lebt es sich ohne Smartphone und Smalltalk

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2018

Das Ziel: mehr Nachhaltigkeit im Alltag. Der Weg: eine Woche Natur pur in Skandinavien - mit einer Gruppe Kommilitonen und ungewöhnlichen Aufgaben. Lorina Ostheim hat an der "Freiluftleben"-Reise teilgenommen. mehr... Video | Forum ]

Tchibo vermietet Kleidung: Wie der Klamotten-Service funktioniert
Tchibo

Tchibo vermietet Kleidung: Wie der Klamotten-Service funktioniert

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Bei Tchibo läuft das Geschäft mit dem Verkauf von Kleidung schlechter. Inzwischen vermietet der Kaffeekonzern auch Anziehsachen. Wie geht das? Von Maria Marquart mehr...


Kampf gegen Plastikmüll: Share bringt erste voll recycelte Wasserflasche auf den Markt

Kampf gegen Plastikmüll: Share bringt erste voll recycelte Wasserflasche auf den Markt

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Branchenriesen kündigen es seit Längerem an, das Berliner Start-up Share macht als erster deutscher Anbieter ernst: Mineralwasser in Flaschen, für die kein neues Plastik hergestellt werden muss. Von Marcel Rosenbach und Simone Salden mehr... Forum ]

Tchibo-Direktorin über Arbeitsbedingungen: "Ich schaue immer auf das Etikett"
Philipp Schmidt/ DER SPIEGEL

Tchibo-Direktorin über Arbeitsbedingungen: "Ich schaue immer auf das Etikett"

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2018

Nanda Bergstein ist Direktorin bei Tchibo und zuständig für den Bereich Unternehmensverantwortung. Wie erklärt sie die oft schlechten Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion? Von Susanne Amann und Simone Salden mehr...